Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-31-2012, 07:16 PM   #46
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Welchen Reader verwendest du denn?
Ich habe beide getestet. Im fbreader sind die bücher in einer serifenlosen Schrift, die sich nicht ändern lässt, im AdobeViewer ist es eine Serifenschrift, die sich ebenfalls nicht ändern lässt.
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2012, 07:41 PM   #47
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,330
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Ich habe beide getestet. Im fbreader sind die bücher in einer serifenlosen Schrift, die sich nicht ändern lässt,
Kann ich bestätigen, geht mir ganauso

Quote:
im AdobeViewer ist es eine Serifenschrift, die sich ebenfalls nicht ändern lässt.
Ohne Probleme in drei Büchern alle Schriftarten probiert die zur Verfügung standen, inklusive eigener Fonts, das einzige was nicht wirklich funktioniert hat war Raghu Hindi, aber das kann ich eh nicht lesen
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2012, 07:47 PM   #48
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Ohne Probleme in drei Büchern alle Schriftarten probiert die zur Verfügung standen, inklusive eigener Fonts, das einzige was nicht wirklich funktioniert hat war Raghu Hindi, aber das kann ich eh nicht lesen
Kannst du mir sagen welche Bücher du getestet hast? Vielleicht hab ich mir nur die falschen ausgesucht. Das Problem hab ich im Moment auch nur mit den vorinstallierten, Bücher die ich selbst installiert habe gehen.
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2012, 08:05 PM   #49
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,330
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Deutsch: Der Schut, Der letzte vom "Admiral", Winnetou
Englisch: Pirate of the mediterranean geht, der Rest tatsächlich nicht.
Hatte mich bisher nur mit den Deutschen und meinen eigenen beschäftigt. Liegt dann aber am Format, nicht am Reader.
Habe gerade ein bisschen rumprobiert, die Bücher bei denen sich der Font im CR3 nicht ändern liess zicken auch im Adobe vom Touch, und bei denen idt es definitiv die formatierung.

Again what learned
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2012, 08:11 PM   #50
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Hab es getestet, die beschriebenen Bücher gehen.
Scheint also am Buch zu liegen, dachte ich mir mittlerweile auch schon...
Danke jedenfalls!

Habe in den letzten Tagen ausführlich pdfs getestet und werde evtl. morgen mein Review zu den pdf Fähigkeiten des Touch schreiben.
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 03:58 AM   #51
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 982
Karma: 1406156
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Nach dem Inhaltsverzeichnisses des Buches (über das Menü aus dem Buch heraus aufgerufen), scheint es sich um eine Gesamtausgabe zu halten.
Aufgefallen ist es mir in "A study in scarlet", dem ersten Band.
Die Bestände an mitgelieferten Büchern haben sich doch geändert. Ich hab weder einen SH-Omnibus noch den Schut, Winntou etc. (die hier auch erwähnt wurde) auf dem 602. Ich teile die Einschätzung das es kaum möglich ist, das der Reader bestimmte Zeichenfolgen ("fi") systematisch frisst. Sowas passiert eher bei einem verunfallten Bulk-Replace.

Was die Geschichte mit den Fonts betrifft kann ich leider auch nicht mitreden, mangels Muster.

Nix gelernt
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 06:41 AM   #52
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Hi Thomas,
schön mal wieder was von dir zu hören (Was ist mit Stein & Heinrich, keine Lust mehr?)

Deinem Review kann ich in weiten Teilen zustimmen, einige der Darstellungs-Bugs habe ich schon bei PB development gemeldet, mal sehen was rauskommt.

Was ich allerdings nicht so ganz nachvollziehen kann sind deine Probleme mit dem Touchscreen, aber das mag ja auch an der persönlichen Hautchemie liegen.

Was mich interessieren würde: behältst du ihn oder gibst du ihn zurück
Ich befürchte, ich werde ihn zurückgeben. Der Funke will nicht überspringen. Und ein paar Punkte in der Handhabung stören mich richtig.

Das kann gut sein, dass sich meine Hautoberfläche mit dem Touchscreen des 622 nicht verträgt. Darüber möchte ich mir als Kunde aber keine Gedanken machen müssen.

Stein & Heinrich macht noch Pause. Im Verlag steht so viel Arbeit an, dass ich da meinen Schwerpunkt setzen muss.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 06:51 AM   #53
praetor
Skeptiker
praetor began at the beginning.
 
praetor's Avatar
 
Posts: 84
Karma: 10
Join Date: Oct 2011
Location: Thüringen
Device: Kindle 3
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Ich teile die Einschätzung das es kaum möglich ist, das der Reader bestimmte Zeichenfolgen ("fi") systematisch frisst. Sowas passiert eher bei einem verunfallten Bulk-Replace.
Er könnte versuchen, die beiden Zeichen durch eine Ligatur zu ersetzen, die er dann nicht findet. Vielleicht findet er auch eine Ligatur vor, die er (oder der Font) nicht kennt . . . oder so.

Last edited by praetor; 04-01-2012 at 06:56 AM.
praetor is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 07:10 AM   #54
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 982
Karma: 1406156
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by praetor View Post
Er könnte versuchen, die beiden Zeichen durch eine Ligatur zu ersetzen, die er dann nicht findet. Vielleicht findet er auch eine Ligatur vor, die er (oder der Font) nicht kennt . . . oder so.
Richtig, das könnte eine Ligatur sein. Na jetzt bin ich wirklich neugierig...
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 07:25 AM   #55
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Eine Ligatur könnte vielleicht wirklich die Ursache sein, immerhin findet die Suchfunktion ja die Zeichenfolge, zeigt dann aber eben nur eine grau hinterlegte leere Stelle an.

Hm, ich könnte versuchen eines der betreffenden eBooks extern anzuschauen (z.B. in Calibre) und dann umzuwandeln.

Auffallend ist nur, das nicht alle eBooks betroffen sind, das Problem tritt eben nur bei einigen auf. Ich muss aber sagen, dass ich mich mit dem Format nicht wirklich auskenne, vor allem was Dinge wie eingebundene Font-Einstellungen angeht habe ich keine Ahnung...

Edit:
Versuch 1: Externe Anzeige in Calibre stellt die Zeichen richtig dar, habe es dann umgewandelt, wobei ich das Feld "Ligaturen beibehalten" nicht angeklickt habe.
Resultat: Keine Änderung

Versuch 2: Under "Layout" -> "Stil-Informationen filtern" habe ich einen Haken bei "Schriftarten" gemacht.
Resultat: Schriftarten lassen sich jetzt ändern, Darstellung von "fi" funktioniert sowohl mit default als auch mit anderen Schriften.

Das Problem ist also lösbar...

Edit 2: Ich könnte mich täuschen, aber mit "default" schein die Ligatur im geänderten Dokument korrekt als Ligatur angezeigt zu werden.

Last edited by SyntaxError; 04-01-2012 at 08:27 AM.
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 12:46 PM   #56
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 982
Karma: 1406156
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Das Problem ist also lösbar...
Na also. Es fällt mir zwatr schwer zu glauben, das es da eingebettete Schriften geben soll, aber unmöglich ist nix. Danke für den Test
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 02:29 PM   #57
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,811
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
K-Thom, danke für das Bericht! Paar Fragen/Anmerkungen habe ich zu den entstandenen Problemen:
Quote:
Was mich dagegen immer wieder frustriert hat war das Umblättern per Displayberührung. Meist klappt es, aber manchmal wird dann zurück- statt vorgeblättert. Manchmal klappte Tippen besser als Wischen, dann wieder war es umgekehrt. Die Bedienung über die beiden Tasten unten ist da sicherer
Es gibt Tap-Zonen, oben auf beiden Seiten wird "vor" geblättert, unten "zurück"
Hast du beiliegende Handbuch aufmerksam durchgelesen? Steht alles dort

Unsere Shop store.obreey.com soll automatisch als Startseite angezeigt werden, ist aber erst in 1-2 Wochen paasieren. Später mit Update kommt auch eine Shopzugang mit installierten Anwendung, nicht mehr webbasiert.

Rigistrierung kann man wie eigentlich zu erwarten über Menüpunkt "Registrierung" vornehmen, welche sich bei der Einstellungen befindet.

Im kontekstmenü z.B. bei der WLAN Einstellungen muss man einfach auf den Menüpunkt klicken und lange halten, damit sich Untermenü Bzw. Listen mit verführbaren Nerzwerken aufmacht, mehrmalige antippen bringt nichts...

Was die Wörterbuchansteuerrung angeht, man kann es auf eine Taste legen. Außerdem, so viel ich weiß, nur bei pocketbook kann man die Übersetzung sofort mit kurzen antippen bekommen, also wirklich schnell und komfortabel mit einen geöffneten Wörterbuch lesen, und viele Wörtern nacheinander nachschlagen.
Bei Sony muss man jedes mal lange auf das Wort drucken, und danach noch im Menü wählen, ob übersetzt werden soll. Bei Kobo, ist es noch um einiges umständlicher...


Die Problemme mit ADE liegen an vorinstlierten Bücher, ADE mag nicht mehrere hundert Bücher auf ein mal zu synchronisieren... Deswegen haben wir die Anzahl von vorinstalliert Bücher von 1000 auf 200 reduziert.
Und keine von der Aktuellen Geräten: Sony, Kobo, Kindle, gibt es automatische Bildschirmorientierung.

Last edited by Forkosigan; 04-01-2012 at 02:42 PM.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 02:40 PM   #58
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Was die Wörterbuchansteuerrung angeht, man kann es auf eine Taste legen. Außerdem, so viel ich weiß, nur bei pocketbook kann man sie Übersetzung sofort mit kurzen antippen bekommen, also wirklich schnell und komfortabel mit einen geöffneten Wörterbuch lesen, und viele Wörtern nacheinander nachschlagen.
Bei Sony muss man jedes mal lange auf das Wort drucken, und danach noch im Menü wählen, ob übersetzt werden soll. Bei Kobo, ist es noch um einiges umständlicher...
Auf welches Sony-Modell beziehst du dich denn ?

Bei meinem PRS-650 tippe ich nur kurz auf das Wort und sofort erscheint die Übersetzung (bzw. der Eintrag im Wörterbuch); das dauert keine Sekunde.

Wenn ich dasselbe auf meinem 903 mache dann dauert es schon um einiges länger bis das Wörterbuch erscheint. Und oft genug wird erstmal ein anderes Wort angezeigt als ich ausgewählt habe bzw. geglaubt habe ausgewählt zu haben.

Aus meiner Sicht ist das Wörterbuch beim PRS-650 wesentlich besser als das vom PB903. Das PB903 hat zwar mehr Wörterbücher aber wenn man nur 2-3 braucht ist das wieder egal. Und mit einem der letzten Updates hat sich die Zahl der vollwertigen Wörterbücher beim PB903 sowieso um einiges reduziert. Viele Wörterbücher waren plötzlich nur noch Demo-Versionen weil PB wohl ein Problem mit den Herstellern hatte.
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 02:56 PM   #59
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,811
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by SkyDream View Post
Auf welches Sony-Modell beziehst du dich denn ?

Bei meinem PRS-650 tippe ich nur kurz auf das Wort und sofort erscheint die Übersetzung (bzw. der Eintrag im Wörterbuch); das dauert keine Sekunde.

Wenn ich dasselbe auf meinem 903 mache dann dauert es schon um einiges länger bis das Wörterbuch erscheint. Und oft genug wird erstmal ein anderes Wort angezeigt als ich ausgewählt habe bzw. geglaubt habe ausgewählt zu haben.

Aus meiner Sicht ist das Wörterbuch beim PRS-650 wesentlich besser als das vom PB903. Das PB903 hat zwar mehr Wörterbücher aber wenn man nur 2-3 braucht ist das wieder egal. Und mit einem der letzten Updates hat sich die Zahl der vollwertigen Wörterbücher beim PB903 sowieso um einiges reduziert. Viele Wörterbücher waren plötzlich nur noch Demo-Versionen weil PB wohl ein Problem mit den Herstellern hatte.
Ich beziehe mich auf Sony T1, also dass aktuelle Modell.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2012, 04:35 PM   #60
Operator
Enthusiast
Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Operator once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
Posts: 30
Karma: 1500
Join Date: Feb 2012
Device: Pocketbook Toch 622
Kann Forkosigan nur zustimmen, wollte genau dasselbe auf K-Thom reagieren. Die Probleme beim Umblättern kann ich auch nicht nachvollziehen, liegt jedenfalls definitiv nicht am Touchscreen (mal ganz nebenbei: iPhone, iPod und iPad, die allermeisten Smartphones und Tablets haben kapazitive Touchscreens; ich wüsste nicht, dass sich da mal jemand beschwert hätte). Das Handbuch sollte man aber schon mal lesen... Das Drehen in Querformat über Gestensteuerung kriege ich auch nicht immer hin, was aber vielleicht auch daran liegt, dass ich (noch) kein Smartphone und deshalb keine Übung in sowas habe.
Die Menüs finde ich übrigens überhaupt nicht unübersichtlich - außer vielleicht, dass das Menü im Lesemodus auch in eine Spalte gepasst hätte.
Klar, wenn man es mit dem Kobo Touch vergleicht, bei dem fast überhaupt nichts eingestellt werde kann, muss man beim PB schon ein bisschen lesen können - aber dann richtet man es sich auch so ein, wie man es braucht. Und was die Wörterbuch-Funktion angeht (siehe auch die Einträge #5 und #15 in diesem thread), hat der PB Touch eindeutig die Nase vorn. Gestern noch den Kobo im Laden dahingehend getestet: 3 Sekunden (!) muss man auf das Wort drücken, dann (wenn es funktioniert) noch die Wörterbuch-Funktion auswählen! Nur zu gebrauchen, wenn man es fast nie braucht...
Operator is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Kindle touch. Any news or review? ersott Amazon Kindle 19 10-27-2011 11:54 PM
Touch Kobo touch review sabredog Kobo Reader 0 08-24-2011 12:35 AM
Touch Video Review of Kobo Touch Motto Kobo Reader 0 07-21-2011 11:24 PM
Touch Kobo Touch Review remcdonald Kobo Reader 86 06-14-2011 11:36 PM
Touch A very interesting Nook Touch review RockdaMan Barnes & Noble NOOK 6 06-05-2011 05:31 PM


All times are GMT -4. The time now is 06:29 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.