Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-22-2012, 07:38 PM   #1
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
PDF Unterstützung bei Pocketbook 611 und 612

Hallo,

seit einigen Tagen spiele ich mit dem Gedanken, mir einen eBook Reader zuzulegen. Ich möchte ihn weniger für Romane (obwohl ich wohl mal einige kostenlose eBooks lesen werde, aber ich bin halt mehr für "echte" Bücher) sondern v.a. zum lesen von (natur-)wissenschaftlicher Literatur.

Eines vielleicht vorweg, mir ist klar, dass dafür meistens Tablets empfohlen werden, aber das kommt für mich aus zwei Gründen nicht in Frage, dem deutlich höheren Preis und dem Bildschirm.
eInk ist eben doch angenehmer zu lesen, v.a. wenn man berufsbedingt eh schon Stundenlang vorm PC sitzt (naja, meine Neigung zu Computerspielen hilft auch nicht gerade... ).

Jedenfalls ist mein Problem, dass die meiste Literatur in meinem Gebiet eben als pdf vorliegt.
Ich benötige also einen Reader der folgende funktionen beherscht:
  • Komfortabler Zoom, der Seitenwechsel erlaubt ohne vorher wieder herauszoomen zu müssen
  • Möglichkeit der Darstellung im Querformat mit Einpassen auf Seitenbreite, nicht nur der gesamten Seite
  • Reflow wäre schön, sollte aber mathematische Formeln nicht zerschießen - das ist vermutlich illusorisch
  • evtl. Sonderfunktionen bei mehrspaltigen Dokumenten (hat z.B. der Sony PRS-T1)

Von den (leider spärllichen) Informationen die ich zum Pocketbook 611 bzw 612 finden konnte, scheinen die beiden PocketBook Reader relativ gut ausgestattet zu sein, was pdf Unterstützung angeht.
Kann mir jemand ein paar Erfahrungsberichte dazu geben?
Vielleicht sogar Erfahrungen zu wissenschaftlicher oder Fachliteratur?
Welche Möglichkeiten hat man, was die Darstellung angeht?

Ich habe übrigens gerade auch "BRISS" entdeckt, eine freie Software mit der man die Seitenränder in pdfs entfernen kann. Das könnte dabei sehr hilfreich sein.

Vielen Dank schonmal im Voraus,
SE
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 03-22-2012, 09:47 PM   #2
derSeher
Addict
derSeher doesn't litterderSeher doesn't litter
 
Posts: 267
Karma: 158
Join Date: Jan 2010
Location: Switzerland
Device: PB612
Also um ehrlich zu sein:
für deine Anforderungen solltest du gar nicht über eine 6Zoll-Variante nachdenken. Und wenn du's machst und auch kaufst - geh gleich noch Kopfschmerztabletten holen (Stichworte: Suchfunktion, PDF, Seitenblättern und Zoom bez. Pocketbook

Ev. würdest du mit nem 912er "glücklicher" (A4-PDF lesbar darstellbar dank der Grösse)...

Aber eben - gerade wenn's technischer/wissenschaftlicher (ev. sogar mit Illustrationen, in Farbe usw) wird: Tablett. Beiss in den sauren Apfel des LCD (ha, Wortspiel - wobei Android od. Die-OS egal), dafür hast du mit PDF entschieden mehr freude...
derSeher is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 03:53 AM   #3
ignacio ferrer
Banned
ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 200
Karma: 289206
Join Date: Dec 2011
Device: Onyx M92
Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Hallo,

seit einigen Tagen spiele ich mit dem Gedanken, mir einen eBook Reader zuzulegen. Ich möchte ihn weniger für Romane (obwohl ich wohl mal einige kostenlose eBooks lesen werde, aber ich bin halt mehr für "echte" Bücher) sondern v.a. zum lesen von (natur-)wissenschaftlicher Literatur.

Eines vielleicht vorweg, mir ist klar, dass dafür meistens Tablets empfohlen werden, aber das kommt für mich aus zwei Gründen nicht in Frage, dem deutlich höheren Preis und dem Bildschirm.
eInk ist eben doch angenehmer zu lesen, v.a. wenn man berufsbedingt eh schon Stundenlang vorm PC sitzt (naja, meine Neigung zu Computerspielen hilft auch nicht gerade... ).

Jedenfalls ist mein Problem, dass die meiste Literatur in meinem Gebiet eben als pdf vorliegt.
Ich benötige also einen Reader der folgende funktionen beherscht:
  • Komfortabler Zoom, der Seitenwechsel erlaubt ohne vorher wieder herauszoomen zu müssen
  • Möglichkeit der Darstellung im Querformat mit Einpassen auf Seitenbreite, nicht nur der gesamten Seite
  • Reflow wäre schön, sollte aber mathematische Formeln nicht zerschießen - das ist vermutlich illusorisch
  • evtl. Sonderfunktionen bei mehrspaltigen Dokumenten (hat z.B. der Sony PRS-T1)

Von den (leider spärllichen) Informationen die ich zum Pocketbook 611 bzw 612 finden konnte, scheinen die beiden PocketBook Reader relativ gut ausgestattet zu sein, was pdf Unterstützung angeht.
Kann mir jemand ein paar Erfahrungsberichte dazu geben?
Vielleicht sogar Erfahrungen zu wissenschaftlicher oder Fachliteratur?
Welche Möglichkeiten hat man, was die Darstellung angeht?

Ich habe übrigens gerade auch "BRISS" entdeckt, eine freie Software mit der man die Seitenränder in pdfs entfernen kann. Das könnte dabei sehr hilfreich sein.

Vielen Dank schonmal im Voraus,
SE
PB 912, Onyx M92, Ectaco JetColor - das brauchst du für deinen Zweck.
Vom beschriebenen Aufgabenzweck her bist du vermutlich Student, dann amortisiert sich die höhere Ausgabe.
PDF Scissors ist umfanggreicher als Briss, aber auch damit kannst du gerade mal die Wiedergabe auf den grossen Readern in etwa passend machen ...
ignacio ferrer is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 05:42 AM   #4
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Ja, es stimmt schon, dass ein 9 Zoll REader wohl angenehmer zum lesen wäre, leider sind die halt auch wieder deutlich teurer.

Ich wollte einfach nicht zu viel Geld dafür ausgeben, sagen wir mal nicht viel mehr als 150 Euro. Das ich damit Kompromisse eingehen muss ist mir bewusst.

Der 611 ist ja recht günstig zu haben und der 612 ist preislich für mich auch noch ok.

Deswegen ja auch meine Frage, welche Möglichkeiten der pdf Darstellung diese beiden Modelle bieten. Ein 6 Zoll Reader im Querformat, der es ermöglicht das pdf auf die Breite einzupassen und dann einfach herunter zu scrollen (und am besten gleich auf die nächste Seite springt wenn man am Seitenende ankommt) sollte ja schon ähnliche Schriftgrößen bieten wie ein 9 Zöller im Hochformat. Etwas größer sogar, denke ich.
Passe ich das pdf vorher noch ein wenig an, sollte es umso besser funktionieren.

Leider sind die Ansichtsgeräte in gewissen großen Elektronikmärkten eher schlecht mit passender Literatur für meine Zwecke bestückt, also werde ich im schlimmsten Fall wohl auf Glück bestellen und den Reader bei Nichtgefallen zurückschicken.

Danke schonmal für die Antworten, wenn jemand mir mehr zu den spezifischen Fähigkeiten der beiden Reader berichten kann, bin ich immer noch daran Interessiert!
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 08:11 AM   #5
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,264
Karma: 13442141
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Ist zwar das falsche Unterforum hier, aber wenn ein 6-Zoll-Gerät halbwegs vernünftig mit pdf-Dateien klarkommt, dann ist es der iRiver Story HD aufgrund seiner bedeutend besseren Auflösung. Vielleicht möchtest Du ihn in Deine Auf-Gut-Glück-Bestellen/Testen/Zurückschicken - Liste mit aufnehmen.
Aber an sich würde ich auf von einem 15cm-Gerät zum Lesen für pdf-Dateien abraten.

Last edited by Billi; 03-23-2012 at 08:22 AM.
Billi is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 08:30 AM   #6
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,811
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by Billi View Post
Ist zwar das falsche Unterforum hier, aber wenn ein 6-Zoll-Gerät halbwegs vernünftig mit pdf-Dateien klarkommt, dann ist es der iRiver Story HD aufgrund seiner bedeutend besseren Auflösung. Vielleicht möchtest Du ihn in Deine Auf-Gut-Glück-Bestellen/Testen/Zurückschicken - Liste mit aufnehmen.
Ich vermute stark, dass iRiver trotz bessere Auflösung bei PDF Darstellung von DIN A4 Seiten, deutlich schlechter als z.B. Pocketbook Touch (622) ist, einfach weil die Zoom und scrolling Möglichkeiten schlechter realisiert sind...
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 08:48 AM   #7
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,264
Karma: 13442141
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Das mag sein, aber leider habe ich nicht die geringste Ahnung von den Zoom- und Scrolling-Möglichkeiten eines nicht Markt-existenten Gerätes ...

Wann wird denn der Pocketbook Touch 622 in Deutschland erhältlich sein? Und ist - da wir hier in einem pdf-Thema sind - auch eine Großversion 922 geplant?
Billi is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 08:50 AM   #8
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,852
Karma: 4053714
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Hallo SyntaxError und Willkommen bei MR!

Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Ja, es stimmt schon, dass ein 9 Zoll REader wohl angenehmer zum lesen wäre, leider sind die halt auch wieder deutlich teurer.
Beides stimmt. - Im übrigen muss ich mich (leider) wieder denjenigen Stimmen anschließen, die für einigermaßen flüssiges Arbeiten mit pdf den dussligen Tablets bzw. gleich Laptops den Vorzug geben ... EInks sind alles Lese- und letztlich keine Schreibgeräte. Wie immer wieder gern gesagt: Selbst der für Bildungszwecke gebaute schwere eDGe ist da nur ordentlich, aber nicht sehr gut.

Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Leider sind die Ansichtsgeräte in gewissen großen Elektronikmärkten eher schlecht mit passender Literatur für meine Zwecke bestückt,
Wer oder was hindert Dich denn, eine SD/MiniSD mit ein paar pdf mit in den Laden zu nehmen und das ganze mal probeweise hochzuladen? Wenn ein "Fachberater" da bedenken hat, dann hat der Laden Dein Geld eh nicht verdient.- Ich hatte da bisher kein Problem.

Viel Glück und Erfolg bei der Suche bzw. beim Testen!
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 09:46 AM   #9
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Quote:
Originally Posted by beachwanderer View Post
EInks sind alles Lese- und letztlich keine Schreibgeräte.
Oh, mir geht geht es fast ausschließlich ums Lesen. Notizen möchte ich mir keine machen, maximal noch ein paar Markierungen/Hervorhebungen, aber sogar darauf kann ich zur Not verzichten.

Quote:
Originally Posted by beachwanderer View Post
Wer oder was hindert Dich denn, eine SD/MiniSD mit ein paar pdf mit in den Laden zu nehmen und das ganze mal probeweise hochzuladen?
Ha, das ist mal ein guter Vorschlag, an die SD-Karten Option habe ich gar nicht gedacht, wird bei nächster Gelegenheit in die Tat umgesetzt!

Quote:
Wann wird denn der Pocketbook Touch 622 in Deutschland erhältlich sein? Und ist - da wir hier in einem pdf-Thema sind - auch eine Großversion 922 geplant?
Hm, das wüsste ich auch gerne, der sieht schon recht interessant aus, laut (im Internet gefundener) Pressemitteilung Ende März, also nächste Woche?
Da würde es sich evtl. lohnen 1-2 Wochen zu warten, selbst wenn es kein 622 werden sollte, wären evtl. die älteren Modelle (612?) noch etwas billiger...

Last edited by SyntaxError; 03-23-2012 at 09:54 AM.
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 02:34 PM   #10
ignacio ferrer
Banned
ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 200
Karma: 289206
Join Date: Dec 2011
Device: Onyx M92
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Ich vermute stark, dass iRiver trotz bessere Auflösung bei PDF Darstellung von DIN A4 Seiten, deutlich schlechter als z.B. Pocketbook Touch (622) ist, einfach weil die Zoom und scrolling Möglichkeiten schlechter realisiert sind...
Das wurde neulich auf goodereader erwähnt, als das Gerät für $49 !!! im Sonderangebot in den USA zu haben war.
Die Einstellungsmöglichkeiten scheinen praktisch nicht vorhanden zu sein ...
ignacio ferrer is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 04:28 PM   #11
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Also, einen billigen 6" eInk der super mit A4 PDF umgehen kann inkl. Markierungen und/oder Anmerkungen, und mit einer so tollen Auflösung das man auf dem A4 PDF auch noch erkennt.

Klar, träum weiter.

Sorry, aber für A4 PDF (Sachbücher mit Grafiken, etc., Magazine) da geht nichts unter 9"; zumindest ist das meine leidige Erfahrung der letzten beiden Jahre. Und 9" kostet leider etwas mehr als 6". Und wenn ein Tablet nicht in Frage kommt wirst du schon einige Abstriche machen müssen. Ob du dann noch Spass hast solltest du besser vorher im Laden ausprobieren. Ich habe da so meine Zweifel...
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 04:54 PM   #12
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 58
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
@SkyDream: Wie ich schon gesagt habe, dass ich Abstriche machen muss ist mir durchaus bewusst.

Wie auch immer, ich war eben im M-Markt um mir den 611 anzusehen, den 612 hatten sie leider nicht.
Wie beachwanderer vorgeschlagen hat, habe ich eine microSD mit einigen pdf mitgenommen und getestet.

Ich muss sagen, schon der 611 funktioniert erstaunlich gut. Mit Querformat und Zoom auf Seitenbreite kann man ein (Fach-)Buch (das ja etwas kleiner ist als DinA4) recht gut lesen, inklusive Formeln und Grafiken.
Reflow ist allerdings wie befürchtet für solche pdf nicht zu gebrauchen - macht aber nichts wenn der Zoom gut genug funktioniert.

Das Paper (DinA4, zwei Spalten) das ich mitgenommen hatte konnte ich im Zweispaltenmodus ansehen, wodurch die Schriftgröße auch recht angenehm wird und wiederum Grafiken und Formeln gut erhalten bleiben.
Da ist dann allerdings der Bedienkomfort etwas geringer, ein Touchscreen wäre hier wohl angenehmer.

Was mich nicht 100% überzeugt hat war die Bildschirmdarstellung, an das schwarze Aufflackern beim Seitenwechsel muss ich mich wohl erst gewöhnen, aber da seh ich kein so großes Problem. Allerdings ist aufgrund der Trägheit des Bildschirms scrollen auch ein wenig unschön anzusehen. Zudem kam mir die Schriftdarstellung leicht unscharf (oder eher ausgefranst?) vor.

Alles in allem nicht perfekt, aber schon ganz ok, vor allem wenn man bedenkt das der 611 für 99 Euro zu haben ist!

Neben dem 611 lag auch der Sony PSR-T1 aus, leider war da der Akku leer, sonst hätte ich ihn auch getestet.

Ich denke, dass ich auf den 622 warten werde, der hoffentlich ab Anfang April erhältlich ist und dann da zusschlage, falls Preis/Leistung stimmen.

Last edited by SyntaxError; 03-23-2012 at 07:19 PM.
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 05:14 PM   #13
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,330
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Es gibt ein Video über den 622 aus dem russischen Forum, ich verstehe es zwar nicht aber die Bilder sprechen doch für sich. Meiner Meinung nach lohnt es sich durchaus auf das Gerät zu warten, Preis wird wohl um die 170€ liegen, so wird es zumindest in der Tschechischen Republik schon angeboten...

Das schwarze flackern (sog. full page update) kann man einstellen wie oft es kommen soll, wenn man es ganz weglässt geht es allerdings zu Lasten der Qualität.

Die "ausgefranste" Schrift in deinem PDF liegt (wahrscheinlich) eher an der Datei als an der Darstellung, evtl. hilft es einen anderen Font einzustellen, aber das Problem ist schon öfter beschrieben aber nur selten gelöst worden.
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2012, 06:57 PM   #14
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,811
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Es gibt ein Video über den 622 aus dem russischen Forum, ich verstehe es zwar nicht aber die Bilder sprechen doch für sich. Meiner Meinung nach lohnt es sich durchaus auf das Gerät zu warten, Preis wird wohl um die 170€ liegen, so wird es zumindest in der Tschechischen Republik schon angeboten...

Das schwarze flackern (sog. full page update) kann man einstellen wie oft es kommen soll, wenn man es ganz weglässt geht es allerdings zu Lasten der Qualität.

Die "ausgefranste" Schrift in deinem PDF liegt (wahrscheinlich) eher an der Datei als an der Darstellung, evtl. hilft es einen anderen Font einzustellen, aber das Problem ist schon öfter beschrieben aber nur selten gelöst worden.
UVP für 622 liegt bei 159 €, und die erste Geräte in weiß sind bei uns erhältlich.
Ab Montag im Shop bei pocketbook.de
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2012, 05:28 PM   #15
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Alles in allem nicht perfekt, aber schon ganz ok, vor allem wenn man bedenkt das der 611 für 99 Euro zu haben ist!
Der Preis ist schon echt gut, und wenn du mit den Einschränkungen leben kannst dann sollte der 622 wohl dein Reader sein
SkyDream is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
pdf, pocketbook

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Pocketbook 611 im Test bei www.e-leseratte.de Forkosigan PocketBook 0 12-29-2011 03:18 PM
Pocketbook 360° plus und Pocketbook 611 bei Lidl.de Forkosigan PocketBook 4 12-06-2011 11:35 AM
Pocketbook bei MediaMarkt und Saturn Forkosigan PocketBook 66 10-15-2011 06:27 PM
Blasses Schriftbild bei PocketBook 902 und PDF GP4Flo PocketBook 6 01-19-2011 12:32 PM
PocketBook jetzt auch bei Libri.de und in Ihrer Buchhandlung erhältlich! Forkosigan PocketBook 1 06-17-2010 01:24 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:53 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.