Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-08-2012, 01:36 PM   #1186
Dolansky
Groupie
Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.
 
Posts: 196
Karma: 14644
Join Date: Nov 2010
Device: HannsPad.10'.&.IQ(Farbinhalte), PB903,M92(Fachbuch), Kindle3
Pro 2.2.1 alpha - epub im Adobe Viewer

Der Adobe Viewer kann nun auch epub lesen mit Einstellungen zu Fonts, Schriftänderungsschritte, also mit welcher Größe sich die Schrift ändert durch betätigen der Zoom-Tasten, Zeilenabstand und Seitenränder sowie die Textrichtung.

Last edited by Dolansky; 02-09-2012 at 01:12 PM.
Dolansky is offline   Reply With Quote
Old 02-09-2012, 06:22 AM   #1187
apos
Zealot
apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.
 
apos's Avatar
 
Posts: 102
Karma: 28670
Join Date: Dec 2011
Location: Ludwigshafen, Germany
Device: PocketBook 623 Touch Lux, PocketBook 912 Pro (selled)
[Update] 2 Monate PB 912 mit Firmware 2.1.2 und schnellem Displaytreiber - Test FW 2.2.1 alpha
apos is offline   Reply With Quote
Old 02-13-2012, 05:43 PM   #1188
tuxor
Addict
tuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animals
 
Posts: 311
Karma: 6731
Join Date: Oct 2011
Location: Germany
Device: Onyx Boox M92, Icarus Illumina E653
Ein Pocketbook besitze ich momentan nicht, stehe aber vor der Entscheidung, ob Pocketbook Pro 912 oder Onyx Boox M92. Mal abgesehen vom Preisvorteil des Pocketbooks (ich bekäme Studentenrabatt) scheint Pocketbook vor allem wegen der Unterstützung hier in Deutschland und im deutschen Teil dieses Forums einen dicken Pluspunkt zu bekommen. Dem Boox M92 wird dagegen manchmal ein etwas besseres Display und kürzere Reaktionszeit zugeschrieben. Rein vom Aussehen her: es wirkt meiner Meinung nach etwas moderner als die Pocketbooks. Aber der Hersteller existiert hier in Deutschland quasi nur über ereader-store.de...

Gewöhnlich bin ich unter Linux unterwegs und schreibe mir auch gerne mal selbst kleine Helferskripts oder sogar ganze Programme, wenn ich irgendwas vermisse. Nun läuft ja auf den Geräten von Pocketbook ein "linuxoides" Betriebssystem. Wie sieht es da mit kleinen Skripten und Tools aus, die man mal nach Bedarf eben selbst programmieren kann? Was ist mit einem SDK? Auf dieser Seite tut sich ja schon länger nichts mehr: http://pocketbook-free.sourceforge.net/en/sdk.shtml. Und das, obwohl inzwischen mehrere neue Firmware-Versionen für die großen Pocketbooks erschienen sind.

(Weil meine Frage auf ein SDK abzielt und das doch viel mit der Firmware zu tun hat, hielt ich das hier für den besten Ort.)

Last edited by tuxor; 02-13-2012 at 05:47 PM.
tuxor is offline   Reply With Quote
Old 02-13-2012, 05:52 PM   #1189
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by tuxor View Post
Ein Pocketbook besitze ich momentan nicht, stehe aber vor der Entscheidung, ob Pocketbook Pro 912 oder Onyx Boox M92. Mal abgesehen vom Preisvorteil des Pocketbooks (ich bekäme Studentenrabatt) scheint Pocketbook vor allem wegen der Unterstützung hier in Deutschland und im deutschen Teil dieses Forums einen dicken Pluspunkt zu bekommen. Dem Boox M92 wird dagegen manchmal ein etwas besseres Display und kürzere Reaktionszeit zugeschrieben. Rein vom Aussehen her: es wirkt meiner Meinung nach etwas moderner als die Pocketbooks. Aber der Hersteller existiert hier in Deutschland quasi nur über ereader-store.de...

Gewöhnlich bin ich unter Linux unterwegs und schreibe mir auch gerne mal selbst kleine Helferskripts oder sogar ganze Programme, wenn ich irgendwas vermisse. Nun läuft ja auf den Geräten von Pocketbook ein "linuxoides" Betriebssystem. Wie sieht es da mit kleinen Skripten und Tools aus, die man mal nach Bedarf eben selbst programmieren kann? Was ist mit einem SDK? Auf dieser Seite tut sich ja schon länger nichts mehr: http://pocketbook-free.sourceforge.net/en/sdk.shtml. Und das, obwohl inzwischen mehrere neue Firmware-Versionen für die großen Pocketbooks erschienen sind.

(Weil meine Frage auf ein SDK abzielt und das doch viel mit der Firmware zu tun hat, hielt ich das hier für den besten Ort.)
Die neue SDK Site:
http://sourceforge.net/projects/pock...Linux_Sources/
Forkosigan is online now   Reply With Quote
Old 02-14-2012, 02:07 AM   #1190
apos
Zealot
apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.
 
apos's Avatar
 
Posts: 102
Karma: 28670
Join Date: Dec 2011
Location: Ludwigshafen, Germany
Device: PocketBook 623 Touch Lux, PocketBook 912 Pro (selled)
Quote:
Originally Posted by tuxor View Post
Dem Boox M92 wird dagegen manchmal ein etwas besseres Display und kürzere Reaktionszeit zugeschrieben. Rein vom Aussehen her: es wirkt meiner Meinung nach etwas moderner als die Pocketbooks.
Das Display des PB hat eindeutig Einschränkungen hinsichtlich des Kontrasts besonders bei PDF-Dateien (Typ Vizplex) und das Gerät bzgl. der Geschwindigkeit wie ich hier schon ausführlich beschrieben habe. Und vom Aussehen lass dich bloss nicht täuschen: "modern" ist nicht immer "gut bedienbar". Das Gerät ist äusserst hochwertig verarbeitet und die Tastenbedienung excellent.

Quote:
Originally Posted by tuxor View Post
Gewöhnlich bin ich unter Linux unterwegs und schreibe mir auch gerne mal selbst kleine Helferskripts oder sogar ganze Programme, wenn ich irgendwas vermisse.
Ich finde die Opensource Politik von PB sehr sehr gut. Und seitdem ich seit ein paar Tagen als Tester bei der neue Alpha-Firmware mitmache (Google Translate lässt grüßen, um die anderen Posts im Bugtracker zu verstehen) - hey das macht einen sehr guten und offenen Eindruck.

Linux Skripte kannst du einfach mit der Endung ".app" in ein dafür vorgesehenes Verzeichnis setzen (/bin/sh - ash) und das wars Mit dem SDK ist es möglich, für den ARM existierende Open Source Programme zu übersetzen (hat hier jemand z.B. den SSHD übersetzt) oder eigene Programme zu schreiben. Es gibt aber genug Beispielprogramme und besonders im englischen Forenteil jede Menge Tips und Erweiterungen. Im Wiki ist eher wenig zu finden, habe daher eine Seite erstellt und hoffe, dass hier in Zukunft ein wenig mehr zu sehen ist.

Ich habe das Gerät erst seit kurzer Zeit, so kann ich hier zur Softwareentwicklung noch nicht wirklich so viel sagen, sehe aber - besonders nach dem Update auf die Alpha-Firmware - dass hier sehr aktiv gearbeitet wird.

Fazit: wenn man mit den Einschränkungen des PB leben will, dann ich kann das PB empfehlen (ohne das M92 in Händen gehabt zu haben!).

Onyx hat übrigens auch ein SDK. Was das leistet und wie es da Updates oder mit Shellskripts aussieht, kann ich dir nicht sagen.

Grüße
Axel

Last edited by apos; 02-14-2012 at 02:53 AM.
apos is offline   Reply With Quote
Old 02-14-2012, 04:31 AM   #1191
tuxor
Addict
tuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animals
 
Posts: 311
Karma: 6731
Join Date: Oct 2011
Location: Germany
Device: Onyx Boox M92, Icarus Illumina E653
Okay, vielen Dank für eure schnellen Antworten, vor allem wieder für deine ausführliche Einschätzung, apos. Ich denke, in dieser Kategorie wäre ich auf jeden Fall gut bei Pocketbook aufgehoben
tuxor is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2012, 07:43 AM   #1192
x_holger
Junior Member
x_holger began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Oct 2011
Device: PocketBook Pro 902, Pocket Book Touch (622)
Ich hatte vor dem Pocketbook Pro 902 das Onyx Boox M90 und musste das Onyx wieder zurückgeben, da es hinsichtlich der Funktion und Verarbeitung völlig unbefriedigend war.
Das Pearl eInk des Onyx ist etwas kontrastreicher, besonders bei pdf Wiedergabe, aber so riesengroß ist der Unterschied nun auch nicht. Der 800 MHz Prozesseor des Onyx ist ein bisschen schneller beim Seitenaufbau, aber auch da ist der Unterschied nicht riesig.

Die Software des Onyx ist allerdings extrem fehlerbehaftet, es gibt auch nur ein Jahr Garantie, die Bedienungtasten sind wacklig und wenig vertrauenerweckend und ich hatte auch gleich beim Auspacken ein Hard- uind Softwareproblem, Endkontrolle also gleich null.
Da die Onyx-Modelle auch noch teurer als die von Pocketbook sind, fand ich das alles sehr unbefriedigend.
x_holger is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2012, 07:53 AM   #1193
tuxor
Addict
tuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animals
 
Posts: 311
Karma: 6731
Join Date: Oct 2011
Location: Germany
Device: Onyx Boox M92, Icarus Illumina E653
Ja, dass das M90 eine völlige Fehlkonstruktion war, ist inzwischen bekannt. Aber Besitzer des M92 haben fast nur Positives zu berichten. Insbesondere seit der neuen Firmware wird die Laune im englischen Onyx-Forum immer besser...
tuxor is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2012, 01:03 PM   #1194
Booxtor
Booxtor
Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.Booxtor juggles neatly with hedgehogs.
 
Booxtor's Avatar
 
Posts: 862
Karma: 69248
Join Date: Jun 2011
Location: Germany
Device: a lot of..
Quote:
Originally Posted by x_holger View Post
Ich hatte vor dem Pocketbook Pro 902 das Onyx Boox M90 und musste das Onyx wieder zurückgeben, da es hinsichtlich der Funktion und Verarbeitung völlig unbefriedigend war.
Das Pearl eInk des Onyx ist etwas kontrastreicher, besonders bei pdf Wiedergabe, aber so riesengroß ist der Unterschied nun auch nicht. Der 800 MHz Prozesseor des Onyx ist ein bisschen schneller beim Seitenaufbau, aber auch da ist der Unterschied nicht riesig.

Die Software des Onyx ist allerdings extrem fehlerbehaftet, es gibt auch nur ein Jahr Garantie, die Bedienungtasten sind wacklig und wenig vertrauenerweckend und ich hatte auch gleich beim Auspacken ein Hard- uind Softwareproblem, Endkontrolle also gleich null.
Da die Onyx-Modelle auch noch teurer als die von Pocketbook sind, fand ich das alles sehr unbefriedigend.
Die Rückgabequote von M92 ist extrem niedrig.
Von mittlerweile mehreren hundert verkauften Geräten haben wir nur 4 Rückgaben zu vermelden. Der Rest der m92 Benutzer ist BEGEISTERT. Lesen Sie mal diesen Thread http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=157607 (english)

Über schlechte Verarbeitung und wackelige Tasten hat sich keiner beschwert - M92 hat nur Lobpreisungen diesbezüglich in allen Foren. Die Verarbeitung und Materialien sind SEHR GUT!

Über Extrem Fehlerbehaftete Software - auch nicht mehr aktuell!

Last edited by Booxtor; 02-17-2012 at 01:08 PM.
Booxtor is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2012, 02:32 PM   #1195
tuxor
Addict
tuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animals
 
Posts: 311
Karma: 6731
Join Date: Oct 2011
Location: Germany
Device: Onyx Boox M92, Icarus Illumina E653
Heyheyhey, hier gab es wohl ein Missverständnis: x_holger schrieb über das Modell M90 und da kann man seinen Frust schon nachvollziehen - das Gerät war wirklich Schrott. Booxtor, du meinst das neueste Modell M92 und hast natürlich recht, wenn du diesbezüglich auf die guten Rezensionen verweist.

Also cool bleiben, keiner will hier (ohne Grund) etwas schlecht machen.
tuxor is offline   Reply With Quote
Old 02-22-2012, 03:26 PM   #1196
nobody66
Member
nobody66 began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 42
Join Date: May 2010
Device: Boox i62HD, PB 902, Nook Touch, Kindle K3
@ Forkosigan

Ich habe mir vor einigen Tagen das PB 611 gekauft, und lese darauf vorzugsweise pdfs im Landscape-Modus; dabei stelle ich auf "Breite anpassen". Was ich als äußerst störend empfinde ist, dass ich mit den "großen Butterfly-Tasten" dann nicht nach oben oder unten blättern kann, sonder immer auf die nächste Seite komme. Den "unteren" Teil des pdf kann man nur abrufen, wenn man den Multitaster in der Mitte verwendet. Das empfinde ich als unbequem, da die "Trefferfläche" bei den Butterflytasten deutlich größer ist und man angenehmer blättert.

Für das nächste Release würde ich mir wünschen, dass man mit den großen Tasten nicht automatisch die nächste Seite aufruft, sondern den unteren Teil, und dann erst auf der nächsten Seite (oben) landet.

Das Konfigurieren der Tasten via Menü hat leider nichts gebracht.



Nachrag: Soeben stelle ich fest, dass man beim pdfviewer im Portrait-Format bei Einstellung "Breite anpassen" das pdf nicht nach unten oder oben scrollen kann. Alle Tasten blättern stehts zur vorherigen oder nächsten Seite; der Multibutton zoomt jeweils herein oder heraus. Damit ist der pdfviewer mit diesen Einstellungen unbrauchbar. M. E. ein Bug (oder doch ein Feature ?)

Last edited by nobody66; 02-29-2012 at 03:30 PM.
nobody66 is offline   Reply With Quote
Old 03-07-2012, 07:41 PM   #1197
Bernd_Schmitt
Member
Bernd_Schmitt began at the beginning.
 
Posts: 14
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: 902 pro
902 pro fw 2.1.2: pdfviewer scrollen defekt

Quote:
Originally Posted by nobody66 View Post
@ Forkosigan
Damit ist der pdfviewer mit diesen Einstellungen unbrauchbar. M. E. ein Bug (oder doch ein Feature ?)

Bei mir ist seit dem Update von 2.0.5(6?) auf 2.1.2 der pdfviewer auch nicht mehr zu gebrauchen. Mit den Richtungstasten scrollt die Anzeige immer gleich zweimal hintereinander, egal ob in Hoch- oder Querlage. Die großen Tasten blättern immer zur nächsten Seite.
Jetzt muss ich wieder den Adobe-Kram benutzen, der scrollt zwar richtig, aber die Bereiche überlappen nicht, sodass man im ungünstigsten Fall den Zoomfaktor wechseln muss um Formeln oder einzelne Textzeilen lesen zu können.
Attached Files
File Type: zip system-profiles-bernd-config-files.zip (2.8 KB, 48 views)
File Type: zip system-profiles-default-config-global.cfg.zip (706 Bytes, 45 views)

Last edited by Bernd_Schmitt; 03-09-2012 at 06:13 AM.
Bernd_Schmitt is offline   Reply With Quote
Old 03-21-2012, 06:51 PM   #1198
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,258
Karma: 1989999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Servus Forkosigan,
Im englischen Teil tauchte die Frage auf ob die 15.6 FW vom PB360+/512 auch mit dem 360+/511 kompatibel ist.
Kannst du da vielleicht direkt drauf antworten bzw. hier, dann leite ich es weiter?
Dank dir...
troll05 is online now   Reply With Quote
Old 04-12-2012, 11:27 AM   #1199
romanh
Enthusiast
romanh has a complete set of Star Wars action figures.romanh has a complete set of Star Wars action figures.romanh has a complete set of Star Wars action figures.romanh has a complete set of Star Wars action figures.romanh has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 36
Karma: 432
Join Date: Oct 2010
Device: none
Wird es noch einen Firmware update für den "pro603" geben, oder soll ich mir den "622touch",
welcher weniger als die hälfte kostet aber doppelt soviele Funktionen bei ausgereifte software bittet, kaufen?

gruß
romanh is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2012, 05:58 AM   #1200
tfrensch
Junior Member
tfrensch began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Feb 2012
Device: Pocketbook A10
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
1.1.1096 RC Firmwareversion für Pocketbook A10
http://download.pocketbook-int.com/f...D1.1.1096.upkg
Ho,

das ist aber doch nicht die aktuelle Version, oder?

Die hier ist doch wesentlich aktueller....

LG, Thomas
tfrensch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Firmware Update Instructions and the latest Firmware Versions mitchwah Ectaco jetBook 110 08-02-2013 03:33 PM
What I would like to see, regarding firmware griffonwing News 4 12-23-2009 10:42 PM
SMARTQ7: firmware 5 VS .92 firmware 5.1? wwang Alternative Devices 2 12-17-2009 12:41 PM
Neue Versionen von May und Bonsels mtravellerh E-Books 8 03-20-2009 02:04 PM
Where to get firmware? Juggle4Evr Sony Reader Dev Corner 4 01-20-2009 09:09 AM


All times are GMT -4. The time now is 11:12 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.