Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-20-2012, 04:26 AM   #1
mas13
Junior Member
mas13 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: Sony PRS-T1
Moby Dick und Ulysses

Hallo zusammen,

ob das so ein gelungener Einstand ist, weiß ich nicht, aber es brennt mir eben auf den Nägeln...

Ich lese gerade Moby Dick in einer nicht so sonderlich "netten" Version, vielleicht besteht ja Interesse, eine "nettere" Version zu erstellen? Ich selbst bin noch so ein frischer Ebook-Leser, dass ich mich mit der Erstellung noch nicht befasst habe.

Und zum Zweiten, jemand eine Idee zu James Joyce Ulysses, finde irgendwie überhaupt nichts dazu.

So, das war dann das erste Posting. Freue mich, euch hier gefunden zu haben!
Martin
mas13 is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 04:40 AM   #2
Torwan
Zealot
Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.Torwan ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 115
Karma: 1063860
Join Date: Aug 2011
Location: Germany
Device: Kindle3 (3G)
Moin-moin,

ich gehe mal davon aus, dass die meisten hier im Forum ebooks nicht erstellen, sondern eher "nur lesen". Warum auch erstellen? Es gibt genügend Quellen.

Bei kostenpflichtigen ebooks ist amazon sicher eine gute Quelle, es gibt aber auch noch viele andere Quellen (als Kindle-Nutzer kenne ich die nur nicht so gut).
Bei kostenfreien ebooks, die nicht mehr Copyright haben (Moby Dick und Ulysses sollten darunter fallen), sind archive.org und gutenberg.org recht gute Orte zum Suchen.
Torwan is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 05:53 AM   #3
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,068
Karma: 2126349
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Quote:
Originally Posted by Torwan View Post
Moin-moin,

ich gehe mal davon aus, dass die meisten hier im Forum ebooks nicht erstellen, sondern eher "nur lesen". Warum auch erstellen? Es gibt genügend Quellen.

Bei kostenpflichtigen ebooks ist amazon sicher eine gute Quelle, es gibt aber auch noch viele andere Quellen (als Kindle-Nutzer kenne ich die nur nicht so gut).
Bei kostenfreien ebooks, die nicht mehr Copyright haben (Moby Dick und Ulysses sollten darunter fallen), sind archive.org und gutenberg.org recht gute Orte zum Suchen.
Dieser Beitrag scheint mir nicht auf der Höhe des Problems.
Man muss schon mit einer gehörigen Portion Anspruchslosigkeit gesegnet sein, wenn man ebooks von Plätzen wie gutenberg.org ohne jede Bearbeitung auf seinen E-Reader schaufelt. Die bei diesem genannten Beispiel automatisch aus bestehenden html-Versionen erzeugten ebooks zerreißen etwa regelmäßig die Kapitelstruktur und sind auch in anderer Beziehung keineswegs ideal. Auch die von Amazon-Kindle zum Nulltarif angebotenen ebooks, die ja von den beiden Gutenbergs und von Zeno.org stammen, entsprechen nicht den Regeln des Buchsatzes. Selbst kommerzielle Produkte sind oft dermaßen schlampig formatiert, dass für ein echtes Lesevergnügen nachgearbeitet werden muss.
Wem es natürlich reicht, einfach nur die Buchstaben serviert zu bekommen, der mag damit glücklich sein.

Deine Äußerung Warum auch erstellen? Es gibt genügend Quellen. ignoriert übrigens vollkommen, was hier einige ebook-Uploader tun: sie machen aus entlegenen Quellen erstmals wieder lesbare Bücher, indem sie ältere Prints einscannen, aufwendig korrekturlesen und dann aus dem Ergebnis, oft mit Illustrationen, ebooks kreieren - die hier heruntergeladen werden können und nichts kosten.

Und wer hier so pompöse Tips gibt, sollte sich vorher vielleicht ein bisschen umschauen, trotz bombastischen Karmakontos. ...auch noch viele andere Quellen (als Kindle-Nutzer kenne ich die nur nicht so gut) - äußerst hilfreich und tief fundiert!
Das Gleiche gilt für die Buchtipps: Natürlich gibt es von Ulysses keine deutsche Übersetzung, die nicht unter Copyright-Beschränkungen fällt. Ich glaube nicht, dass mas13 das englische Original lesen will.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 06:52 AM   #4
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,754
Karma: 3593748
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Hallo mas13 und willkommen auf MR!


Zum Ehrenkodex und Qualitätsanspruch der eBook-Götter hier hat brucewelch ja schon was gesagt .

Das mit den Übersetzungen ist so ein Problem ... egal ob gemeinfrei oder überhaupt als eBook.

Zu Mobi, dem Sperm Whale, vgl. seinerzeit z.B. hier.

Gruß

beachwanderer

Last edited by beachwanderer; 03-20-2012 at 07:26 AM.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 03-20-2012, 11:41 AM   #5
mas13
Junior Member
mas13 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Mar 2012
Device: Sony PRS-T1
Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Man muss schon mit einer gehörigen Portion Anspruchslosigkeit gesegnet sein, wenn man ebooks von Plätzen wie gutenberg.org ohne jede Bearbeitung auf seinen E-Reader schaufelt. Die bei diesem genannten Beispiel automatisch aus bestehenden html-Versionen erzeugten ebooks zerreißen etwa regelmäßig die Kapitelstruktur und sind auch in anderer Beziehung keineswegs ideal. Auch die von Amazon-Kindle zum Nulltarif angebotenen ebooks, die ja von den beiden Gutenbergs und von Zeno.org stammen, entsprechen nicht den Regeln des Buchsatzes. Selbst kommerzielle Produkte sind oft dermaßen schlampig formatiert, dass für ein echtes Lesevergnügen nachgearbeitet werden muss.
Wem es natürlich reicht, einfach nur die Buchstaben serviert zu bekommen, der mag damit glücklich sein.
Naja, dass es da ´ne Menge Mist auf dem Markt gibt, habe ich ja ganz schnell begriffen. Aber bis zur Korrektur ist es dann doch schon noch ein Stück. Ich behalte das aber im Auge...

Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Das Gleiche gilt für die Buchtipps: Natürlich gibt es von Ulysses keine deutsche Übersetzung, die nicht unter Copyright-Beschränkungen fällt. Ich glaube nicht, dass mas13 das englische Original lesen will.
Auch das werde ich in Zukunft erstmal selbst besser prüfen!

MIt der Einschätzung, dass ich das englische Original wohl eher nicht lesen möchte, hast du durchaus recht. Die Übersetzung war schon gewöhnungsbedürftig genug...
mas13 is offline   Reply With Quote
Old 03-21-2012, 03:01 AM   #6
ignacio ferrer
Banned
ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.ignacio ferrer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 200
Karma: 289206
Join Date: Dec 2011
Device: Onyx M92
Quote:
Originally Posted by mas13 View Post
Hallo zusammen,

ob das so ein gelungener Einstand ist, weiß ich nicht, aber es brennt mir eben auf den Nägeln...

Ich lese gerade Moby Dick in einer nicht so sonderlich "netten" Version, vielleicht besteht ja Interesse, eine "nettere" Version zu erstellen? Ich selbst bin noch so ein frischer Ebook-Leser, dass ich mich mit der Erstellung noch nicht befasst habe.
Ja, es geht halt nichts über klare Aussagen: welche Ausgabe, was genau passt dir nicht etc. ...
Ulysses dürfte noch unters Copyright fallen, aber da würde ich mich ans Original halten oder ganz verzichten.
ignacio ferrer is offline   Reply With Quote
Old 03-21-2012, 08:24 AM   #7
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,068
Karma: 2126349
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Quote:
Originally Posted by ignacio ferrer View Post
Ulysses dürfte noch unters Copyright fallen...
Liest du schon mal die Beiträge vor deinem?
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 11-27-2012, 06:32 PM   #8
MobyDünn
Junior Member
MobyDünn began at the beginning.
 
Posts: 6
Karma: 10
Join Date: Nov 2012
Device: Kindle Paperwhite (Jan 2013)
Sorry, Doppelpost - ein Forumshinweis riet mir, wegen des Alters dieses Threads einen neuen zu eröffnen.

Last edited by MobyDünn; 11-28-2012 at 11:44 AM.
MobyDünn is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Melville, Herman: Moby Dick. v1. 20Jan2011 Strether Kindle Books 7 02-12-2011 05:43 PM
Moby Dick - why? gmw Reading Recommendations 16 12-07-2010 09:50 PM
Suche Moby Dick elmargol E-Books 2 03-15-2010 07:41 AM
Action Melville, Herman: Moby Dick. 08 Sept 07 RWood Kindle Books 3 02-19-2010 08:54 AM
Action Melville, Herman: Moby Dick. 19 Dec 07 RWood IMP Books 0 12-19-2007 11:52 PM


All times are GMT -4. The time now is 04:29 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.