Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-27-2012, 04:23 PM   #1
onkelchen
Member
onkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watch
 
Posts: 18
Karma: 10614
Join Date: Aug 2010
Device: PB 302
Talking PB302 ein Abgesang....

Hallo liebes Forum,

Heute (27.2.12) habe ich eine Message von unseren "Forko" bekommen, das der Support (Garantie) für das "Stiefkind", oder die "Nerdklatsche", unser allseits geliebt/gehasstes PB302 eingestellt wird (im Garantiefall als Ersatz einen PB612er).
Hmm, auch nach längeren Suchen habe ich aber noch keine Reaktion darauf gefunden, ob es denn auch dann heißt, das der allseits geliebte/gehasste FW update der so um Ostern kommen sollte nun auch kommt oder nicht....?!?

Nun gut, dies soll kein Beschwerdethread werden (derer gibt es hier wahrlich genug...) sondern ein kleiner Abgesang (ehh,... Schwannensee und so, gell).

Grundsätzlich habe ich den Reader zum PDF lesen genutzt, bzw. nutze ich Ihn noch. Um mal ein Größenverhältnis auf zu zeigen: Auf ca. 17GB PDF kommen bei mir so ca. 30 EPub`s... das spricht für sich...!

Grundsätzlich bin ich im laufe der letzten zwei Jahre durch 4 FW Versionen gestolpert.
Am Anfang noch mit recht häufigen Abstürzen (die sind inzwischen nicht mehr vorhanden), einem ziemlich blöden Browser und am Anfang noch mit dem alten Display (welches ja gott sei dank sehr unkompliziert getauscht wurde, nicht zuletzt wegen eines mit Adventskeksen gefüllten PB Paketes an den Service....).
Nachdem die FW irgendwann mal auf 15.2 war (oder auch 3...) waren die Abstürze passe, nur das mit dem Browser und dem Internet habe ich dann gelassen (das gehört in die Kategorie Lehrgeld, eben jene besagten 100 € zu viel), weil viel zu unzuverlässig und eben der deutschsprachige Kontent auf Bookland, den man nur wenn man schmeicheln will als vorhanden erwähnen sollte...!
Nun gut, eigentlich habe ich mich daran gewöhnt, das die PDF`s, wenn sie vergrößert werden, irgendwann einen Größen-Sprung von 300-500% macht.
Das mit der neuen FW irgendwie die Funktion "gehe zur Seite" nur mit einer Lupe zu bedienen ist, weil die Darstellung irgendwie 1/4tel so groß ist wie vorher (und das ist jetzt geschönt, durch den Leseteil meiner Brille... mit Addition...).
Das zwar meine Wörterbücher dageblieben sind (durch immerhin 4 Updates!!) aber dafür meine Cover im laufe derselbigen Geschrottet wurden.
Auch das einem jetzt vorgeschrieben wird, mit welchen Tasten man blättert und mit welchen man vergrößert, bzw. verkleinert (wahrscheinlich weil die Tasten einseitig belastet werden sollen, damit sie schneller kaputt gehen, damit man sich schneller Ersatz kauft... oder so), weil der Touchscreen so doof reagiert und man Tasten öfters benutzt als man das eigentlich mal wollte....
Aber, ich habe Ihn lieb gewonnen, all diese Macken und Ecken (Das ist wie mit den Autos der Marke NSU Prinz...).
Auch wenn ich mich zwischenzeitlich geärgert habe, das ich lieber einen "Knackfrosch" für um die hundert Öre gekauft hätte....
Nun villeicht mache ich das noch wenn mir meine geliebte 302er Möhre abraucht, weil der Akku macht jetzt nach 1,5 Jahren auch schon langsam Schlapp (untrügliches Zeichen: Anzeige voll nach Ladung, und nach ca. 1000x Blättern dann innerhalb von 20 bis 50 Seiten auf 1 von 5 Balken Anstatt damit bis zu 7000 oder mehr Blättervorgängen zu warten..), und das obwohl es das "große" Akku ist (für bis zu 8000x Blättern).
Eines hat mir aber die Nerdklatsche im laufe der letzten zwei Jahre beigebracht:
Meine Philosophie in Sachen technik ändert sich immer mehr zu dem Präfix: Low kost/ High End (welches zugegebenermaßen beim 302er verfehlt und beim Knackfrosch - dem 360er erfüllt wurde).

Wie schon vorher erwähnt möchte ich mich nicht beschweren wegen irgendwelcher nicht "erfüllten" technischen Details (ok, das war jetzt ein bischen sarkastisch, Details... und so) aber wenn man irgendwann schon mal auf irgendeinem Gebiet "Nerdi" war weiß man, das man ab und an Lehrgeld zahlen muß....
Das habe ich hiermit getan und ich werde die "Kasperklastsche" so lange benutzen, wie es geht.... und in ehren halten.
An dieser Stelle darf sich der geneigte Leser das einsetzen von leicht ironischer Fahrstuhlmusik vorstellen......

das onkelchen


PS: Der Stylus ist auch nicht mehr einsteckbar......... aber das macht es ja nur noch um so liebenswerter.

Last edited by onkelchen; 02-27-2012 at 04:38 PM. Reason: Erweiterung
onkelchen is offline   Reply With Quote
Old 03-01-2012, 11:07 AM   #2
Montyp535
Zealot
Montyp535 began at the beginning.
 
Montyp535's Avatar
 
Posts: 141
Karma: 10
Join Date: Dec 2009
Location: MD
Device: (former) Ebookwise 1150, PB 302, (now) PB 612, PB Touch, HTC DesireS
ach ja, onkelchen, ich habe die ironische Musik gehört... :-)
Auch ich hatte den Tausch des Displays - allerdings hab ich das Teil eher zum epub-Lesen benutzt. Aber von der Anzeige der epubs war ich angetan, da die entsprechenden Formatierungen mit dem ADE ordentlich wiedergegeben wurden - auch Schriften, Einzüge....
Das hatten nicht viele der von mir auch angetesten Geräte.
Toi toi toi, der Akku macht noch nicht so schlapp, aber das Display sollte man nicht mit anderen Geräten vergleichen (auch das neue nicht).

Naja, schaun mer mal, was als neues mal rankommt - PB ist mir da etwas zu suspekt geworden - auch wenn ich auf die FW vor Ostern noch hoffe...
Montyp535 is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 03-02-2012, 03:44 PM   #3
derSeher
Addict
derSeher doesn't litterderSeher doesn't litter
 
Posts: 267
Karma: 158
Join Date: Jan 2010
Location: Switzerland
Device: PB612
Quote:
und in ehren halten.
... und das aus gutem Grund. Das 302 hatte so viel Potential, das immernoch brach liegt...

So etwas wie das 302 wird es wohl so schnell nicht mehr geben...
derSeher is offline   Reply With Quote
Old 03-03-2012, 09:48 AM   #4
onkelchen
Member
onkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watchonkelchen is clearly one to watch
 
Posts: 18
Karma: 10614
Join Date: Aug 2010
Device: PB 302
Hmm, bisher hält es ja noch.... Aber wie gesagt es gibt immer wieder auch andere Fälle, die genau anders herum geartet sind.... Ich bau mir Boxen für 150 Öre Material plus Holz (so 35 Öre) und Sie klingen wie Kaufbeulen für 25oo Öre......
Du kaufst dir zwei Kochtöpfe, einen für 80 Öre, einen für 10 Öre, und was glaubst du welcher nach 10 Jahren noch wie neu ist und welcher abgeraucht ist,... genau du ahnst es schon.. der Billigheimer.....
Was bei PB aber auch heute trotz so manchen Frustes des einen oder anderen hier immer noch vorbildlich ist, ist der Forums-support und die Vielfalt der Formate die die PB´s erkennen und verarbeiten können.
Jeder der sich mal an einem Sony oder ähnlichen Versucht hat, kann da ja ein Lied von Singen... und das ist ja das schöne hier. Leute wie SciFi Fan die von sich aus Software Proggen damit das Potential auch genutzt wird.
Vieleicht geht ja PB den Weg der Pandora.... wer weiß.
onkelchen is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
telnetd for PB302 reader42 PocketBook 0 10-25-2010 06:49 AM
PB302 and bluetooth??? kgn PocketBook 5 07-01-2010 09:17 AM
Ein Buch so teuer wie ein Reader K-Thom Lounge 11 03-06-2010 06:26 AM
Das PB302 und ich, ein erster Test.... Fellball PocketBook 9 03-02-2010 12:05 PM
Wann ist ein Buch ein Buch? eibix E-Books 2 11-23-2009 08:23 AM


All times are GMT -4. The time now is 05:17 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.