Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-15-2011, 03:59 AM   #1
Eriwan
Connoisseur
Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.
 
Posts: 58
Karma: 29917
Join Date: Jul 2011
Device: Sony
Galiani, Fernando (Abbé) : Briefe an M.d'Epinay [german]

Eine wunderbare Sammlung!

Wikipedia schreibt :

"Von 1759 bis 1769 war Galiani Sekretär der neapolitanischen Gesandtschaft in Paris; in der höfischen Gesellschaft kam der kleinwüchsige und vielleicht allzu geistreiche Mann zunächst nicht an. Durch diplomatische Kreise kam er jedoch mit Persönlichkeiten der französischen Aufklärung (darunter d'Alembert, Denis Diderot, Baron Holbach, Helvétius und Friedrich Melchior Grimm) in Kontakt, bald wurde er der Liebling der Salons. Diderot formulierte es so: „Der Abbé ist unerschöpflich an geistvollen Wendungen und Zügen; ein Kleinod für Regentage…“ Berühmt wurde sein lange Jahre andauernder Briefwechsel mit Frau von Epinay. Seine Schriften wurden von Diderot, Voltaire und den anderen Enzyklopädisten gelobt."

und ...

"Diese Briefe gehören mit zu den interessantesten und geistreichsten Spiegelungen des europäischen Geisteslebens am Vorabend der französischen Revolution."

Sie sind auch für den "modernen" Geschmack sehr gut und erfrischend zu lesen.

Ich habe längere Zeit nach einer Schrifttype gesucht, die meiner Empfindung nach zu dem Briefstil und zu dem Italiener Galiani passt. In dem Fall muss eine keine klassische Antiqua sein, es darf eine leichtere Type sein, die entfernt an eine Schreibtype anklingt. Schreibschriften selber verbieten natürlich sich für längere Texte.


Das Buch ist sorgfältig verarbeitet mit passendem, dezenten Buchschmuck, weiteren Zeugnissen und biographischem Anhang.

Viel Spaß mit diesem wirklichen Klassiker. Es lohnt sich.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Briefe - Galiani.epub (731.3 KB, 475 views)
Eriwan is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
briefe, fonts, typographie

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Historical Fiction Prévost, Abbé: Manon Lescaut [German]. v1. 16 Jan 2011 Billi Kindle Books 0 01-16-2011 05:31 PM
Other Fiction Gutzkow, Karl - Briefe eines Narren an eine Närrin. 1832 V2. [German] 11.12.2010 brucewelch ePub Books 0 12-11-2010 05:43 AM
Other Non-Fiction Humboldt, Wilhelm von: Briefe an eine Freundin, German, V1. 23-Apr-2010 weatherwax ePub Books 0 04-23-2010 03:17 PM
Other Fiction Zola, Emile: Die Sünde des Abbé Mouret german V1 22.02.2010 Insider ePub Books 0 02-21-2010 11:02 PM


All times are GMT -4. The time now is 06:42 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.