Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

View Poll Results: Wollen Sie US amerikanische Verhältnisse auf dem deutschen Reader Markt?
Ja, 1-3 Shop anbieter, mit Subventionierten Geräten reicht mir völlig! 14 33.33%
Mehr auswahl häte ich gern, aber Preis spielt für mich trozdem Übergeordnete Rolle. 11 26.19%
Ich habe lieber mehr Auswahl, bin dafür bereit etwas mehr zu zahlen. 12 28.57%
Sonstige. (Bitte erläutern.) 5 11.90%
Voters: 42. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-31-2011, 05:48 PM   #121
doschdn
Zealot
doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.
 
doschdn's Avatar
 
Posts: 141
Karma: 11212
Join Date: Dec 2009
Location: Erlangen
Device: PB302
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Marktsituation hat uns nicht erlaubt die Funktionen von 302 in der geplanten Umfang zu realisieren... bei 9x Serie wurde zwar Realisierung von versprochenen Funktionen verzögert, aber nie Eingestellt.

Ich kann die "Enttäuschung" nachvollziehen, wenn man "mehr" erhofft hat, und erst später oder unvollständig bekommen. Mein Rat dazu wäre, bei Kauf von jede beliebige Elektronik Gerät. Die Kaufentscheidung durch mit "schon vorhandenen Funktionen begründen, und die Erweiterungen als "schön zu haben" ansehen... Dann gibt es keine "Enttäuschung", und alle später eingefügte Funktionen wirklich als "hinzukommen Mehrwert" angesehen werden, und nicht als "zu wenig realisierte" angesehen werden...
Sorry, aber wenn die Infos von Pocketbook, insbesondere dir, kamen was soll man da noch glauben? Die Leute (auch ich) haben damals für die angekündigten Features, welche von Anfang an gehen sollten, nicht minder mehr bezahlt. Wenn ich nur lesen hätte wollen, hätt es auch ein andres Gerät getan. Ich habe mich bewusst für ein Gerät mit einem erweiterten Featureumfang entschieden und dafür auch mehr bezahlt.

Im Ankündigungsthread für den 302er war damals schon die Rede von RSS-News, Notes usw. und wenn die Sachen in keiner 'offiziellen' (Beta ausgeschlossen, weil da befinden wir uns seit über 1,5 Jahren) Firmware vorhanden sind, wie kannst du da von "Die Kaufentscheidung durch mit schon vorhandenen Funktionen begründen" sprechen?

Ich zitiere mal aus der Pressemeldung von damals:
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Der Pocketbook 302 wird als erstes und bisher einziges deutschsprachiges Lesegerät einen eigenen eBookshop, das Bookland, mit an Bord haben. Der Clou: Bookland hat ein eigenes Pay System und ist damit unabhängig von PC oder Mac und erlaubt es, eBooks direkt auf das Gerät zu laden und nach Sekunden mit der Lektüre zu beginnen.
Und jetzt kommt Amazon daher und macht das ganze genauso wie Ihr das damals geplant habt und nur weil es bei euch nicht richtig komfortabel funktioniert soll jetzt Amazon der Böse sein?

Ich sah damals die stärke von Pocketbook darin, dass es eben eine Community gab, die Reader mehr konnten und deshalb auch der höhere Preis gerechtfertigt war. Mittlerweile bin ich eines besseren belehrt. Fürs reine lesen ist Pocketbook mittlerweile zu teuer und ich seh den Mehrwehrt nicht.
doschdn is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 09:23 AM   #122
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 464
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Warum baut eigentlich keiner einen EBookreader der ein Androidbetriebssystem hat?
Der würde für Kindle und für ePub gehen .
reymund is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 11:38 AM   #123
Freeshadow
temp. out of service
Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.Freeshadow ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 2,252
Karma: 12572656
Join Date: May 2010
Location: Duisburg (DE)
Device: BeBook mini
vllt ist android als ganzes zu ressourcenhungrig im vgl zu einer embedded linux wie die reader sie momentan benutzen - ka. aber das wäre ne passende frage für n android dev forum - die HW specs der gängigen ereader sind ja einsehbar
Freeshadow is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 12:02 PM   #124
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by reymund View Post
Warum baut eigentlich keiner einen EBookreader der ein Androidbetriebssystem hat?
Der würde für Kindle und für ePub gehen .
.....
http://www.pro-linux.de/news/1/17240...id-geraet.html


http://www.heise.de/mobil/meldung/An...t-1351181.html
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 01:45 PM   #125
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Interessante Links, aber was hat das mit reymunds Frage zu tun?

Das wäre schon eine tolle Sache, auch mit einer Zahlung an Microsoft.

Die Frage ist, ob die E-Ink-Displays so etwas überhaupt darstellen können. Gab es da nicht mal ein Shooter-Spiel, das auf den PB 360 lief und ich erinner mich auch an ein Video, das auf E-Ink lief. Gehört hat man davon aber nichts mehr. Irgendwie ist E-Ink stehen geblieben.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 02:25 PM   #126
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 464
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Ist halt nur eine laienhafte Frage von mir, weil ich mich frage " warum mein Handy in dieser Hinsicht mehr kann wie mein Ebookreader".
reymund is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 03:11 PM   #127
Bratzzo
Addict
Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Bratzzo's Avatar
 
Posts: 342
Karma: 533558
Join Date: Feb 2010
Location: WOB / Germany
Device: Kindle
Hi,

Quote:
Originally Posted by reymund View Post
Warum baut eigentlich keiner einen EBookreader der ein Androidbetriebssystem hat?
Der würde für Kindle und für ePub gehen .
gibt es doch schon. Zumindest fast. Der neue Sony PRS-T1 hat doch Android im Hintergrund laufen.
Und es ist schon gelungen, die Kindle App auf dem Sony zu installieren:

http://blog.the-ebook-reader.com/201...-prs-t1-video/



Bratzzo
Bratzzo is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 04:03 PM   #128
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by Bratzzo View Post
Hi,



gibt es doch schon. Zumindest fast. Der neue Sony PRS-T1 hat doch Android im Hintergrund laufen.
Und es ist schon gelungen, die Kindle App auf dem Sony zu installieren:

http://blog.the-ebook-reader.com/201...-prs-t1-video/



Bratzzo
Nicht schlecht!

Wenn sich da mal ein Hersteller richtig mit beschäftigen würde.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2011, 06:48 PM   #129
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,238
Karma: 1933999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Das führt aber über kurz oder lang wieder zu so einem "tollen" Alleskönner, der alles ein bisschen aber nix richtig kann. Ich bin da eher Fan von Spezialisten. Angry Birds in s/w mag ja gehen,aber da nehme ich doch lieber mein Tablet oder Handy, das gleiche bei Videos oder Flash Inhalten. Und ob dann noch viel Akkuzeit übrig bleibt ist auch fraglich
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 11-02-2011, 03:56 AM   #130
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Das führt aber über kurz oder lang wieder zu so einem "tollen" Alleskönner, der alles ein bisschen aber nix richtig kann. Ich bin da eher Fan von Spezialisten. Angry Birds in s/w mag ja gehen,aber da nehme ich doch lieber mein Tablet oder Handy, das gleiche bei Videos oder Flash Inhalten. Und ob dann noch viel Akkuzeit übrig bleibt ist auch fraglich
Mag sein. Videos und Spiele würde ich jetzt auch eher überflüssig finden, es geht mir mehr um die Möglichkeiten von E-Ink. Es wäre schon schön, wenn ich völlig frei wäre in der Entscheidung mit welchem Programm ich meine Bücher lese. Zu einem guten Mail-Client und einen Browser, der meine bevorzugten Nachrichtenseiten flüssig darstellen kann, würde ich auch nicht nein sagen. Ich kann mir schon vorstellen, dass ein solches Gerät auf dem Markt Erfolg hätte.

Verstehe mich nicht falsch, ein Basis-Modell nur zum Lesen hätte ich dann auch noch.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 11-02-2011, 05:41 AM   #131
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 464
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Die Antwort von Fork beweist allerdings das PB nicht zu den Firmen gehört die für innovative Ideen aufgeschlossen sind , gleich mir dem Hinweis auf Lizenzgebühren abblocken, lassen mich auf solche Ideen kommen . Aber der Tipp mit Sony ist gut nur läuft das Teil etwas langsam, aber der Anfang ist gemacht.
Die andere Möglichkeit um für alle Systeme offen zu sein wäre , auf den Kindle ein zweites Betriebssystem zu installieren.
vg
Reymund
reymund is offline   Reply With Quote
Old 11-02-2011, 05:55 AM   #132
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by reymund View Post
Die Antwort von Fork beweist allerdings das PB nicht zu den Firmen gehört die für innovative Ideen aufgeschlossen sind , gleich mir dem Hinweis auf Lizenzgebühren abblocken, lassen mich auf solche Ideen kommen . Aber der Tipp mit Sony ist gut nur läuft das Teil etwas langsam, aber der Anfang ist gemacht.
Die andere Möglichkeit um für alle Systeme offen zu sein wäre , auf den Kindle ein zweites Betriebssystem zu installieren.
vg
Reymund
Was wir wollen, und was wir können ist leider nicht immer gleich... Eine Umstellung komplett auf Android würde bedeuten für uns folgende:

1. Enorme zusätzliche Aufwand durch "neu schreiben" von der ganze Firmware für Reader auf Androidbasis
2. Nicht vorher kalkulierbare Risikos wegen mögliche nachträglich kommende Lizenzgebühren.

Was konkret für uns bedeuten würde, der Markteintritt von geplanten neuen Modellen von 1-2 Quartal 2012 auf 4 Quartal 2012 zu verschieben, und höhere Selbstkosten bei der neuen Geräten...
Sony hat ganz andere Ressource dafür, läuft aber noch nicht alles rund, wie man aktuell hört...
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-02-2011, 07:33 AM   #133
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
PB nutz doch bereits Linux, da sehe ich keinen Sinn jetzt auf Android zu wechseln.

@PB: machts den Nutzern einfacher in dem ihr ggf. ein Repository aufsetzt, das im Reader entsprechend konfiguriert und dann per Paketmanager updates oder auch neue Software installiert (über den Nutzer installieren lasst). Die Technologie gibts ja schon, ihr müßt das Rad nicht neu erfinden.

Warum ein eigenes Repository: um ggf. Pakete neu zu bauen, die mit der vorhandenen Hardware zurecht kommen. Ich weiß nicht, wie es mit bereits vorhandenen Repositories aussieht, möglicherweise gibts da aber schon was.

Die Lizenzfrage sollte sich auch von selbst klären, wenn ihr erstmal nur GNU Software einsetzt. Macht ihr ja auch jetzt schon. Der Pool ist da schon entsprechend groß.

Grüße, fortwienix
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 11-02-2011, 07:42 AM   #134
fortwienix
Enthusiast
fortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watchfortwienix is clearly one to watch
 
Posts: 47
Karma: 10848
Join Date: Mar 2011
Device: 902
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Für andere sind andere Formate relevant... Mobipocket Format wird unterstützt, aber eine Offline Wikipedia mit seinen enormen Größe, ist kein Buch...
Auf meinen popeligen Handy von Anno dazumal gehts ohne Probleme. Zu eurer Ehrenrettung sein gesagt, Calibre scheitert da leider auch dran.
Aber: Amazon wirbt mit seinen Kindle 3G genau damit, das man jederzeit Zugriff (in diesem Fall auf die Onlineversion) auf Wikipedia hat. Es scheint da also eine Nachfrage zu geben.

Noch ein Wort zu den Formatvarianten: es ist toll wenn viele Formate unterstützt werden und PB das kann (war auch für mich ein Argument für PB). Ich wage aber zu behaupten, das in der Praxis nur wenige Formate tatsächlich eine Rolle spielen. Hier im Forum sind die Anwender da sicher nicht ganz repräsentativ. Aber bei den meißten Anwendern da draußen sinds meißt nur PDF, ePub und Mobipocket.

Grüße, fortwienix
fortwienix is offline   Reply With Quote
Old 11-02-2011, 07:53 AM   #135
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,178
Karma: 13076317
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Quote:
Originally Posted by fortwienix View Post
Hier im Forum sind die Anwender da sicher nicht ganz repräsentativ. Aber bei den meißten Anwendern da draußen sinds meißt nur PDF, ePub und Mobipocket.

Auch wenn ich jetzt nicht repräsentativ bin : ich glaube, „die da draußen“ wollen sehr oft zu den drei von Dir genannten Formaten einfach doc(x) und html haben.
Billi is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
dumping, kindle, pocketbook, preise, reader

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Organisation der eBooks auf dem Reader Horcrux7 Amazon Kindle 18 10-16-2011 06:49 AM
Nur drei Prozent der Deutschen wollen E-Reader kaufen Marc_liest Deutsches Forum 34 06-10-2010 10:36 PM
Displayschutzfolie auf dem Reader? mos Sony Reader 7 11-16-2009 02:08 PM
Seufz, DAS wäre ein Angebot für den deutschen Markt ... K-Thom Sony Reader 13 05-15-2009 05:14 AM
Syncronisationsproblem, Ebooks mehrfach auf dem reader Reiner Sony Reader 2 05-09-2009 09:06 PM


All times are GMT -4. The time now is 02:03 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.