Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 09-29-2011, 12:47 PM   #1
Eriwan
Connoisseur
Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.Eriwan is faster than slow light.
 
Posts: 58
Karma: 29917
Join Date: Jul 2011
Device: Sony
Lewald, Fanny: Von Geschlecht zu Geschlecht [german]

Ein echter Schmöker, im positiven Sinne des Wortes.

Fanny Lewald, die in diesem Jahr den 200sten Geburtstag feierte, hat diesen Roman um 1863 geschrieben. Es ist ihr umfangreichster. Da war sie bereits eine gefeierte und erfolgreiche Schriftstellerin. Kein Roman, den eine Novizin schreibt, ein Roman, den jemand schreibt, der das Metier beherrscht, der einen Plot entwerfen kann, ein große Anzahl glaubwürdiger Figuren hineinstellen, der Spannungsbögen beherrscht und zu fesseln weiß.

Der Roman, eine ganze Generation von der französischen Revolution bis zu den Befreiungskriegen umspannend, spielt im Spannungsfeld des niedergehenden Adels und des aufsteigenden Bürgertums.

Die 8 Bände(!) und rund 1.200 Seiten sind sehr gut zu lesen, spannend und könnten heute noch ohne jedes Problem das Vorbild für einen Fernsehdreiteiler bilden. Was eine der heute berühmten Romanschreiberinnen kann, beherrschte Fanny Lewald schon vor 150 Jahren.


Eine umfangreiche Biographie beschliesst diesen lesenswerten Band.

Das eBook ist wieder sehr sorgfältig verarbeitet. Die Fonts habe ich wieder von einer polnischen Fontseite. (www.glukfonts.pl)

Der verwendete Font hat ein sehr lebendiges Schriftbild durch winzige Unregelmäßigkeiten in der Basishöhe und im Kerning. Ob es gewollt ist, ich nehme es an, oder einer Fontversion 0.68 geschuldet, wage ich nicht zu beurteilen. Auf jeden Fall sind das lebendige Schriftbild und die netten Header eine Bereicherung für das eBook..

Auch wer den Schmöker nicht unbedingt lesen will, er sollte es aber, kann gerne den Unterschied zwischen einer langweiligen Schrifttype und einem lebendigen Schriftbild an diesem eBook Beispiel exemplarisch sehen. Man muß aber schon auf die Feinheiten achten.

Viel Spaß mit dieser Familiensaga und mit der vergessenen Schriftstellerin Fanny Lewald.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Von Geschlecht zu Geschlecht - Fanny Lewald.epub (1.77 MB, 722 views)

Last edited by Eriwan; 09-29-2011 at 12:50 PM. Reason: typo...
Eriwan is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
familiensaga, fonts, revolution, typographie

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Lewald, Fanny: Diogena. (german) V1; 30 Sep 2013 Frodok ePub Books 0 09-30-2013 03:00 PM
Other Fiction Lewald, Fanny: Jenny [german] Eriwan ePub Books 0 09-23-2011 11:21 AM
Other Fiction Wolzogen, Ernst von: Das dritte Geschlecht. 1899. V1. [German] 11.3.2011 brucewelch ePub Books 0 03-11-2011 11:34 AM
Science Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Das Geschlecht der Zukunft german v1 24 feb 2009 netseeker ePub Books 0 02-23-2009 06:59 PM
Science Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Das Geschlecht der Zukunft german v1 24 feb 2009 netseeker Kindle Books 0 02-23-2009 06:58 PM


All times are GMT -4. The time now is 02:48 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.