Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-26-2011, 02:36 PM   #1
weatherwax
Guru
weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
weatherwax's Avatar
 
Posts: 898
Karma: 1495133
Join Date: Jan 2010
Location: South of Germany
Device: PRS650 (red), Kindle PW2, Galaxy Note 8
Ebers, Georg: Der Kaiser [German]. V1. 26-Jun-2011

Georg Moritz Ebers (* 1. März 1837 in Berlin; † 7. August 1898 in Tutzing) war ein deutscher Ägyptologe und Schriftsteller. Mit seinen historischen Romanen und populärwissenschaftlichen Büchern trug er zur großen Popularität der Ägyptologie im ausgehenden 19. Jahrhundert bei.
Ebers studierte zunächst Rechtswissenschaft an der Georg-August-Universität, wo er sich dem Corps Saxonia Göttingen anschloss. Bald interessierte er sich mehr und mehr für das alte Ägypten. Sein Lehrer in der Beschäftigung mit den Hieroglyphen war Richard Lepsius. 1865 habilitierte sich Ebers in Jena und wurde Privatdozent, 1869 a. o. Professor für Ägyptologie.
1870 als a. o. Professor nach Leipzig berufen, erhielt er 1875 den Lehrstuhl. Seit 1876 schwer erkrankt, wurde er 1889 vorzeitig emeritiert. Seinen Lebensabend verbrachte er in München.
Beginnend mit Eine ägyptische Königstochter verfasste Ebers zahlreiche historische Romane, die auf großes Leserinteresse stießen. Neben Felix Dahn gilt er als der bedeutendste Vertreter des „Professorenromans“. Die Themen der Romane wählte er teilweise aus dem Umfeld seiner wissenschaftlichen Arbeit, also der ägyptischen Geschichte, aber auch aus anderen Epochen (Mittelalter).

Der Kaiser ist ein historischer Roman aus de Zeit Kaiser Hadrians (76-138).

Auszug:
Die Morgendämmerung war geschwunden, die Sonne des ersten Dezembers im Jahre 129 nach der Geburt des Heilands aufgegangen, aber sie wurde von milchweißen Dünsten verhüllt, die dem Meere entstiegen. Es war kalt.
Der Kasius, ein Berg von mittlerer Höhe, steht auf einer Landzunge der Küste zwischen dem südlichen Palästina und Ägypten und wird an seiner Nordseite vom Meere bespült, das heute nicht wie an anderen Tagen in leuchtendem Ultramarin schimmert. In finsterem Schwarzblau bewegen sich langsam seine ferneren Wogen, die näheren aber sind völlig anders gefärbt und schließen sich in trübem, grünlichem Grau an ihre dem Horizont benachbarten Schwestern wie staubiger Rasen an dunkle Lavaflächen.
Der Nordostwind, der sich nach dem Aufgang der Sonne erhoben hatte, begann lebhafter zu wehen, milchweißer Schaum zeigte sich auf den Häuptern der Wellen, diese aber schlugen heute nicht wild und kräftig den Fuß des Berges, sondern wälzten sich mit unabsehbar langen gekrümmten Rücken träge zu ihnen heran, als bestünden sie aus schwerem geschmolzenen Blei. Dennoch spritzten leichte und helle Tropfen auf, wenn sie eine Schwungfeder der Möwen berührte, die unruhig und als triebe die Angst sie hierhin und dorthin, scharenweis mit schrillem Gekreisch über dem Wasser schwebten.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Der Kaiser - Georg Ebers.epub (553.6 KB, 749 views)
weatherwax is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Historical Fiction Dahn, Felix: Kaiser Karl und seine Paladine. V1. [German] 2.5.2011 brucewelch ePub Books 0 05-02-2011 05:45 AM
Historical Fiction Ebers, Georg: Die Nilbraut german v1 15 apr 2009 mtravellerh IMP Books 0 04-15-2009 06:18 AM
Historical Fiction Ebers, Georg: Die Nilbraut german v1 15 apr 2009 mtravellerh ePub Books 0 04-15-2009 06:17 AM
Historical Fiction Ebers, Georg: Die Nilbraut german v1 15 apr 2009 mtravellerh Kindle Books 0 04-15-2009 06:15 AM
Historical Fiction Ebers, Georg: Die Nilbraut german v1 15 apr 2009 mtravellerh BBeB/LRF Books 0 04-15-2009 06:13 AM


All times are GMT -4. The time now is 09:10 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.