Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-10-2011, 08:20 AM   #16
rem
Connoisseur
rem began at the beginning.
 
Posts: 68
Karma: 10
Join Date: Sep 2008
Device: keines
Quote:
Originally Posted by HansTWN View Post
Es gibt aber keinen wirklich vertretbaren Grund um Wasserzeichen zu entfernen -- nur den nicht akzeptablen, dass man die Dateien in grossem Umfang weitergeben will.
wenn jemand deine festplatte leerräumt oder deine festplatte bei einem einbruch verschwindet - ist es dann in ordung, wenn du vom staatsanwalt post wegen urheberrechtsverletzungen erhälst?

wer muß was beweisen: du deine unschuld oder der staatsanwalt deine schuld?
rem is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2011, 07:43 AM   #17
HansTWN
Wizard
HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 4,540
Karma: 264065402
Join Date: Jun 2009
Location: Taiwan
Device: HP Touchpad, Sony Duo 13, Lumia 920, Kobo Aura HD
Wenn Du den Polizeibericht von dem Einbruch vorlegst ist die Sache doch erledigt!
HansTWN is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2011, 02:10 PM   #18
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Wenn jemand dein Auto klaut, und bei einem Banküberfall benutzt wirst du auch nicht gleich festgenommen.

Wasserzeichen sind vielleicht nicht das beste aber auf jeden Fall besser als das heutige DRM; zumindest aus Sicht der Verbrauchers.
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2011, 06:30 PM   #19
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
wenn jemand deine festplatte leerräumt oder deine festplatte bei einem einbruch verschwindet - ist es dann in ordung, wenn du vom staatsanwalt post wegen urheberrechtsverletzungen erhälst?
So kriminell muss es ja nicht einmal zugehen.

Du fährst in Urlaub und bittest einen Freund, auf dein Haus aufzupassen. Er passt auf, schaltet zwischendurch mal deinen PC an, um etwas zu surfen, nachdem er die Pflanzen gegossen, den Briefkasten geelert und etwas gelüftet hat.
Da jeder Mensch neugierig ist, findet er auf deinem PC deine eBooks und hält es für eine gute Idee, sie zu kopieren.
Nicht nur das, er spielt sie bei sich zu Hause auf ein P2P-Netzwerk. Dort werden sie nun gefunden, mit deinem Wasserzeichen.

Wer haftet nun? Vor allem: Du wirst vielleicht nie erfahren, dass es dein Freund war, der sie während deiner Abwesenheit kopiert hat.

DAS hätte ich gerne juristisch geklärt.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2011, 07:17 PM   #20
HansTWN
Wizard
HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.HansTWN ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 4,540
Karma: 264065402
Join Date: Jun 2009
Location: Taiwan
Device: HP Touchpad, Sony Duo 13, Lumia 920, Kobo Aura HD
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
So kriminell muss es ja nicht einmal zugehen.

Du fährst in Urlaub und bittest einen Freund, auf dein Haus aufzupassen. Er passt auf, schaltet zwischendurch mal deinen PC an, um etwas zu surfen, nachdem er die Pflanzen gegossen, den Briefkasten geelert und etwas gelüftet hat.
Da jeder Mensch neugierig ist, findet er auf deinem PC deine eBooks und hält es für eine gute Idee, sie zu kopieren.
Nicht nur das, er spielt sie bei sich zu Hause auf ein P2P-Netzwerk. Dort werden sie nun gefunden, mit deinem Wasserzeichen.

Wer haftet nun? Vor allem: Du wirst vielleicht nie erfahren, dass es dein Freund war, der sie während deiner Abwesenheit kopiert hat.

DAS hätte ich gerne juristisch geklärt.
Dann kann man ja feststellen wann und von wo (welcher IP Adresse) die Dateien aud das P2P Netzwerk gelade wurden. Und Du kannst angeben, wann Dein Freund dar war.

Im uebrigen sollte man ja, wenn man seinen Computer anderen zur Verfuegung stellt, sowieso einen "Guest" account miit reduzierten Priviligien erstellen. Dieser "Freund" hat sonst eventuell auch deine persoenlichen Daten, Konten, und so weiter eingesehen. Da waeren ein paar Buecher Dein kleinstes Problem.

Tatsache bleibt doch, zunaechst kommen die Behoerden auf Dich zurueck und dann weiter von Dir dank Deiner Angaben zu dem richtigen Schuldigen --- und so soll es doch gerade sein? Oder bist Du der Meinung, dass das Uploaden voellig straffrei bleiben sollte?
HansTWN is offline   Reply With Quote
Old 06-12-2011, 06:13 AM   #21
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Ich habe mal gelesen, daß es sehr schwer sein soll, gut angebrachte (versteckte) Wasserzeichen zu entfernen. Das geht nicht so nebenbei wie mit dem harten DRM, dessen Entfernung man ja mit den richtigen Plugins inzwischen gar nicht mehr bemerkt.

Ich bin für möglichst nicht entfernbare Wasserzeichen, weil ich finde, die Verlage und Autoren haben ein Recht darauf, für jedes ihrer Produkte bezahlt zu werden. Vertrauen ist gut, aber ich sehe, daß inzwischen auch viele PR-Bände in guter gekaufter (und nicht selbstgescannter) Qualität kostenlos zu haben sind, was ich nicht verstehen kann, denn bei Beam sind sie ohne DRM für einen fairen Preis zu bekommen.

Da der normale Kindlenutzer ohne Zweitgerät mit anderem Format vom Amazon-DRM nichts bemerkt, geraten die Vertreiber mit dem sehr umständlichen und restriktiven Adobe-DRM arg ins Hintertreffen. An dem festzuhalten bedeutet, den E-Bookmarkt hierzulande Amazon zu überlassen. Bin gespannt, wie die Verlage entscheiden und welchen Einfluß Libri & Co in Verbund mit den Konkurrenten des Kindle (Sony etc.) noch haben.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 06-13-2011, 05:46 AM   #22
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Hans, du verstehst nicht. Es geht mir um eine Rechtssicherheit für denjenigen, der NICHT upgeloadet hat.

Nach deutschem Recht könnte man den ursprünglichen Besitzer auch wegen Störerhaftung belangen. Schließlich war es immer noch dessen eBook, und von daher kann man eine stillschweigende Zustimmung zum Upload vermuten.

Um sicher zu gehen, müsste man sich von jedem, an den man das eBook - im Rahmen der Privatkopie - weitergegeben hat, ansonsten eine notariell beglaubigte eidesstattliche Versicherung geben lassen, dass das eBook im Falle des Falles ohne Zustimmung des Eigentümers weitergegeben wird.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 06-13-2011, 07:45 AM   #23
Ramen
Connoisseur
Ramen has learned how to read e-booksRamen has learned how to read e-booksRamen has learned how to read e-booksRamen has learned how to read e-booksRamen has learned how to read e-booksRamen has learned how to read e-booksRamen has learned how to read e-books
 
Posts: 87
Karma: 800
Join Date: Mar 2008
Location: Switzerland
Device: Kindle 3, BeBook
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
So kriminell muss es ja nicht einmal zugehen.

Du fährst in Urlaub und bittest einen Freund, auf dein Haus aufzupassen. Er passt auf, schaltet zwischendurch mal deinen PC an, um etwas zu surfen, nachdem er die Pflanzen gegossen, den Briefkasten geelert und etwas gelüftet hat.
Da jeder Mensch neugierig ist, findet er auf deinem PC deine eBooks und hält es für eine gute Idee, sie zu kopieren.
Nicht nur das, er spielt sie bei sich zu Hause auf ein P2P-Netzwerk. Dort werden sie nun gefunden, mit deinem Wasserzeichen.

Wer haftet nun? Vor allem: Du wirst vielleicht nie erfahren, dass es dein Freund war, der sie während deiner Abwesenheit kopiert hat.

DAS hätte ich gerne juristisch geklärt.
Zum Beispiel: Das ist kein Freund, sondern ein Dieb und "Hausfriendesbrecher". Ausserdem sollte dein PC immer mittels Passwoertern gesichert sein.

Zu den Wasserzeichen:
Die Frage ist immer, welche Daten werden darin gespeichert? Wer garantiert Integrietaet der Daten und der relevanten Datensammlungen?
Es geht hier nur um Buecher. Buecher duerfen niemals den grundsaetzlichen Datenschutz aushebeln und laut Gesetzt (und Anstand) gilt immer noch die Unschuldsvermutung.

Ausserdem lassen sich Wasserzeichen bei Buechern immer leicht entfernen.
Ramen is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
New product for iPad - Chef Sleeve RCR Apple Devices 3 04-11-2011 12:26 PM
PDF mit Wasserzeichen konvertieren? IvyRose Erste Hilfe 8 12-22-2010 09:07 AM
Bezugsquellen für englische E-Books JensK74 Deutsches Forum 28 11-08-2010 02:59 AM
Omnipage17 konvertiert Inhalte für e-Books Marc_liest Software 13 04-30-2010 02:51 AM
Wer ist den Hier der Chef stefanb Lounge 3 11-20-2009 05:02 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:45 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.