Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-07-2011, 11:27 PM   #1
lahnschnitzer
Groupie
lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.
 
lahnschnitzer's Avatar
 
Posts: 190
Karma: 16732
Join Date: Feb 2011
Device: Pocketbook PRO 602
Lightbulb Calibre unter Linux (SUSE 11.2)

Moinsen zusammen,

ich hoffe das ich mit meinem Anliegen nicht gleich hier wieder herausfliege.

Ich habe als PB-Neuling (602) ein kleines (großes ?) Problem. Um PDF zu konvertieren möchte ich gerne Calibre nutzen. Das Problem an der Geschichte ist, das ich das unter Linux (SUSE 11.2) partout nicht zum laufen bekomme. Die Installation läuft zwar durch (ohne Fehler), jedoch startet das Prg. nicht (bringt auch keine Rückmeldung).

Ich habe das Prob schon im Linux-Forum gepostet, jedoch war das Echo sehr schwach.
Nun hege ich die Hoffnung das mir noch hier geholfen werden kann. Den entsprechenden Link zum Linux-Forum habe ich gleich mal mit angehängt.

Schönen Dank schon einmal im vorraus,
Holger

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=18&t=112513
lahnschnitzer is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 12:57 AM   #2
Gessis
Enthusiast
Gessis began at the beginning.
 
Posts: 38
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Location: Germany
Device: PocketBook 903
Moin moin,
hattest du zur Installation eine fertige RPM oder hast du dir die" Source" gezogen und mit "make" neu kompiliert ?

Gab es während der Installation Fehlermeldungen?

Werde dann je nach deiner Antwort versuchen das hier(am PC) nachzuvollziehen.

Gruß

Björn
Gessis is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 01:03 AM   #3
ebook_axel
Junior Member
ebook_axel began at the beginning.
 
Posts: 6
Karma: 12
Join Date: Feb 2011
Device: PRS650
Moin

ich habe (allerdings unter Fedora) immer die Installation über die auf der Calibre-Download-Seite angegebenen Kommandos durchgeführt - keine Probleme hier.

Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass es bei manchen Distros Probleme mit den über die Distro verfügbaren Pakete gab.

Viele Grüße,
-Axel-
ebook_axel is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 01:39 AM   #4
lahnschnitzer
Groupie
lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.
 
lahnschnitzer's Avatar
 
Posts: 190
Karma: 16732
Join Date: Feb 2011
Device: Pocketbook PRO 602
@Gessis
Installation war eine fertige 1-klick-Installation von der Suse-Seite. Installation verlief ohne jegliche Fehlermeldung durch und war (lt. Yast) erfolgreich.
Weder unter Gnome (bevorzugt) als auch unter KDE bekomme ich das Ding zum laufen. Bei KDE erscheint das Symbol kurz in der Panelleiste, verabschiedet sich dann wieder.

Ein Start aus der Konsole bringt die Meldungen die ich im Linux-Forum auf bitte eines User´s gepostet habe. Antwort bislang leider keine.

Ich bin mit meinem bescheidenen Linux-Latein am Ende (so groß ist das Latein noch nicht als Redmond-Abtrünniger).

SG
Holger
lahnschnitzer is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 02:33 AM   #5
asti
Member
asti began at the beginning.
 
Posts: 21
Karma: 10
Join Date: Sep 2010
Location: Dresden
Device: Pocketbook 360
Also ich komme unter Kubuntu 10.10 wunderbar mit der Kommandozeile klar:

Code:
sudo python -c "import urllib2; exec urllib2.urlopen('http://status.calibre-ebook.com/linux_installer').read(); main()"
Ich weiß allerdings nicht, ob unter Suse sudo zur Verfügung steht, eventuell einfach als root ausführen. Quellen musste ich keine zusätzlichen einbinden. Der Installer lädt das Paket, fragt im zweiten Schritt nach dem Verzeichnis (opt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, muss einfach per Enter bestätigt werden), Calibre lässt sich nach der Installation über das KDE-Startmenü starten (liegt dann glaube ich unter Büro). Updates lassen sich einfach drüberbügeln, die obige Kommandozeile einfach wieder ausführen, Calibre darf dazu nicht gestartet sein.
asti is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 03:20 AM   #6
lahnschnitzer
Groupie
lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.
 
lahnschnitzer's Avatar
 
Posts: 190
Karma: 16732
Join Date: Feb 2011
Device: Pocketbook PRO 602
wie oben schon geschrieben. Das Prg. ist soweit installiert (zumindest kam bei der Installation keine Fehlermeldung).

Ggf. sagt ja auch mein Posting im Linux-Club was aus.

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=18&t=112513

Schönen Gruss
Holger
lahnschnitzer is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 06:33 AM   #7
asti
Member
asti began at the beginning.
 
Posts: 21
Karma: 10
Join Date: Sep 2010
Location: Dresden
Device: Pocketbook 360
Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du ein Paket über Yast installiert. Deinstalliere das doch mal und verwende stattdessen die Kommandozeile.
asti is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 07:57 AM   #8
lahnschnitzer
Groupie
lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.
 
lahnschnitzer's Avatar
 
Posts: 190
Karma: 16732
Join Date: Feb 2011
Device: Pocketbook PRO 602
@asti,
ja, genauso habe ich das gemacht (1-klick-installation von der Suse-Seite).

Ich werde das dann bei nächster Gelegenheit so wie Du beschrieben hast ausprobieren.
Vielleicht bringt das ja Besserung.
Ich werde das Ergebnis auf jeden Fall hier posten.

Schönen Gruss
Holger
lahnschnitzer is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 08:42 AM   #9
rogue_librarian
Guru
rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.rogue_librarian ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
rogue_librarian's Avatar
 
Posts: 973
Karma: 4269175
Join Date: Apr 2010
Location: Europe
Device: Pocketbook Basic 613
Habe gerade (als root) mit "zypper install calibre" installiert. Läuft tadellos (Packman repositories waren eingebunden, aber die empfehlen sich sowieso.)
rogue_librarian is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 10:50 AM   #10
Gessis
Enthusiast
Gessis began at the beginning.
 
Posts: 38
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Location: Germany
Device: PocketBook 903
@lahnschnitzer
Habe mal nach der " One-Klick" install gesucht aber nichts gefunden . auch ein passendes Repo blieb mir verwehrt. Kannst du mir den Link nochmal durch reichen?

Gruß

Björn
Gessis is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2011, 10:12 PM   #11
lahnschnitzer
Groupie
lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.lahnschnitzer 's shirt has a full set of merit badges.
 
lahnschnitzer's Avatar
 
Posts: 190
Karma: 16732
Join Date: Feb 2011
Device: Pocketbook PRO 602
Problem gelöst

@alle
dank der hilfe von asti auf kommandozeilenebene ist die installation ohne prob's durchgelaufen und calibre startet ohne murren.
damit scheint der drops gelutscht zu sein.

ich danke allen die sich meines problems angenommen haben. es geht doch nichts über ein gut funktionierendes forum

@gessis
anbei der link
http://software.opensuse.org/search?...3A11.2&lang=de

Gruss
Holger



Last edited by lahnschnitzer; 02-08-2011 at 10:30 PM.
lahnschnitzer is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
calibre, linux, suse 11.2

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Run Error Suse Linux dsc3507 Calibre 10 01-11-2011 12:25 PM
Emulator unter Linux reader42 PocketBook 2 05-04-2010 12:05 PM
Adobe DRM unter Linux Ubuntu violetta Software 5 01-15-2010 11:48 AM
Adobe DE unter Linux? eibix Software 1 01-06-2010 04:40 PM
libprs500 on SuSE linux 10.3 doesn't recognize non-root user flubu Calibre 9 03-22-2008 05:20 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:03 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.