Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-04-2010, 02:28 PM   #346
iceman01
Connoisseur
iceman01 began at the beginning.
 
Posts: 81
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: PB 903, 912, 611
Quote:
Originally Posted by Dolansky View Post
Ich stimme iceman zu,- unterstützend möchte ich hinzufügen,- Text farblich markieren, Notizen an Textstellen & abspeichern lässt Adobe Reader X auch mit PDFs z.B. erstellt von soPDF, Open Office, PDFTransfomer, PDFCreator usw.
Ich habe es gerade auch auf mehrere Arten probiert und es klappt immer. Es geht auch ohne Probleme mit Präsentationen die per beamer package erstellt wurden.

Quote:
Originally Posted by RumpelStielz View Post
Interessant! Hast Du ein Beispiel, evtl. per PM? Ich würde mir das gerne mal ansehen.
Anbei das gewünschte Beispiel das mit PDFLatex erstellt wurde.

Außerdem ging das auch schon früher mit anderen Programmen, wie z.B. PDFAnnotator.
Attached Files
File Type: pdf test.pdf (33.0 KB, 110 views)

Last edited by iceman01; 12-04-2010 at 02:31 PM.
iceman01 is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2010, 02:38 PM   #347
RumpelStielz
Connoisseur
RumpelStielz began at the beginning.
 
Posts: 64
Karma: 12
Join Date: Feb 2010
Device: PRS 650
Mein Fehler! Die 10er-Version hat diese Einschränkungen in der Tat nicht mehr.
RumpelStielz is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2010, 02:41 PM   #348
RumpelStielz
Connoisseur
RumpelStielz began at the beginning.
 
Posts: 64
Karma: 12
Join Date: Feb 2010
Device: PRS 650
Quote:
Originally Posted by iceman01 View Post
Ich habe es gerade auch auf mehrere Arten probiert und es klappt immer. Es geht auch ohne Probleme mit Präsentationen die per beamer package erstellt wurden.


Anbei das gewünschte Beispiel das mit PDFLatex erstellt wurde.

Außerdem ging das auch schon früher mit anderen Programmen, wie z.B. PDFAnnotator.
Danke schön, und ja, mit Annotator und anderen Programmen ging's auch früher schon, nur eben nicht mit dem Original Adobe Reader.
RumpelStielz is offline   Reply With Quote
Old 12-10-2010, 05:33 AM   #349
OphReader
Connoisseur
OphReader began at the beginning.
 
Posts: 83
Karma: 10
Join Date: Nov 2010
Device: 902
Es wäre mir wichtig dass:

es eine Zoomstufe 115% bei den Pdf Optionen gibt, da ich finde dass 110% zu klein und 120% zu groß für die meisten pdfs ist

die "fitwith" option beim lesen von pdfs so verbessert wird, dass die Ränder ausgeblendet werden und nur der Text angezeigt wird.

Ich finde das komfortable lesen von pdfs ist im jetzigen Zustand noch nicht möglich.
OphReader is offline   Reply With Quote
Old 12-18-2010, 05:22 AM   #350
keinereiner
Member
keinereiner began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 10
Join Date: Dec 2009
Device: REB 1100, PB 360
Quote:
Originally Posted by OphReader View Post
Es wäre mir wichtig dass:

es eine Zoomstufe 115% bei den Pdf Optionen gibt, da ich finde dass 110% zu klein und 120% zu groß für die meisten pdfs ist

die "fitwith" option beim lesen von pdfs so verbessert wird, dass die Ränder ausgeblendet werden und nur der Text angezeigt wird.

Ich finde das komfortable lesen von pdfs ist im jetzigen Zustand noch nicht möglich.
Definitiv dafür!

Zwischenstufen beim pdf Zoom hab ich ein paar Seiten davor schon erwähnt. Da zwar beim Reflow aber auch beim normalen Zoom fehlen Zwischenstufen.
Hab die selbe Erfahrung gemacht das zwischen 110 und 120% ein Stufe fehlt.
keinereiner is offline   Reply With Quote
Old 12-28-2010, 11:54 AM   #351
DDonald67
Enthusiast
DDonald67 began at the beginning.
 
Posts: 39
Karma: 10
Join Date: Jun 2010
Device: PocketBook 301+
Quote:
Originally Posted by OphReader View Post
Es wäre mir wichtig dass:

es eine Zoomstufe 115% bei den Pdf Optionen gibt, da ich finde dass 110% zu klein und 120% zu groß für die meisten pdfs ist

die "fitwith" option beim lesen von pdfs so verbessert wird, dass die Ränder ausgeblendet werden und nur der Text angezeigt wird.

Ich finde das komfortable lesen von pdfs ist im jetzigen Zustand noch nicht möglich.
Ich schließe mich der Meinung gerne an. Gerade im Reflow-Modus ist bei PDF 150% oft zu klein und 200% dann zu groß. Und dann kommt schon 300%. Wünschenswert wären gerade im unteren Bereich Zwischenstufen von 175%, 225% und 250%.
Jeder hat da sicher seine eigenen Wünsche.

Allerdings glaube ich, dass der Wunsch ein Wunsch bleiben wird, da hier nur die integrierten Adobe-Einstellungen genutzt werden können und nicht durch Pocketbook veränderbar sind.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
DDonald67 is offline   Reply With Quote
Old 12-28-2010, 12:26 PM   #352
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,152
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Eine Erweiterte Sortierfunktion in der Readerbibliothek wäre sehr schön, z.B. die Verschiedenen Spaltenmöglichkeiten nach denen man in Calibre sortieren kann als Ordner in der Bibliothek einstellbar machen, also mehr Auswahl als:

ALLE
FAVORITEN
GENRE
FORMATE
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 01-28-2011, 04:03 AM   #353
Malteserlein
Junior Member
Malteserlein began at the beginning.
 
Posts: 6
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Device: PocketBook 603
Einbindung des Wörterbuchs

Das Wörterbuch sollte unter dem Buchtext öffnen, nicht diesen fast zur Hälfte verdecken. Man hätte dann zwar weniger Text pro Seite zum Lesen, könnte aber das Wörterbuch im unteren Teil parallel offenlassen und im
oberen Teil durch den Buchtext blättern - und bei Bedarf Wörter anklicken/ nachschlagen (so wie man sich ein integriertes Wörterbuch vorstellt).
Malteserlein is offline   Reply With Quote
Old 01-28-2011, 05:57 AM   #354
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Malteserlein View Post
Das Wörterbuch sollte unter dem Buchtext öffnen, nicht diesen fast zur Hälfte verdecken. Man hätte dann zwar weniger Text pro Seite zum Lesen, könnte aber das Wörterbuch im unteren Teil parallel offenlassen und im
oberen Teil durch den Buchtext blättern - und bei Bedarf Wörter anklicken/ nachschlagen (so wie man sich ein integriertes Wörterbuch vorstellt).
Vielleicht hast Du es noch nicht bemerkt, aber das Wörterbuch springt nach oben, wenn Du unten ein Wort markierst. Kein Problem also weiter zu lesen?
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 01-28-2011, 09:35 AM   #355
Malteserlein
Junior Member
Malteserlein began at the beginning.
 
Posts: 6
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Device: PocketBook 603
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Vielleicht hast Du es noch nicht bemerkt, aber das Wörterbuch springt nach oben, wenn Du unten ein Wort markierst. Kein Problem also weiter zu lesen?
Kenne ich. So kann man aber definitiv nicht lesen :-(
Wenn ich ein Wort von oben nachgeschlagen habe, muß ich erst im Text umständlich nach weiter unten klicken, damit das Wörterbuchfenster hoch geht und man weiterlesen kann. Auf der nächsten Seite lese ich dann oben - und muß dann wieder anfangen zu klicken wie oben beschrieben. Und das auch nur, wenn ich den fbreader benutze, beim adobereader bin ich zu diesem Zeitpunkt ja schon abgestürzt ...
Da macht man das Wörterbuchfenster also lieber wieder zu. Dies ist jedoch schade, da man es nur sehr umständlich wieder öffnen kann.
Wenn ich nur alle paar Seiten mal ein Wort nachschlagen möchte - okay. Für intensivere Nutzung ist das Wörterbuch so aber leider nicht geeignet (ich würde gerne Bücher zum Lernen in einer Sprache lesen, in der ich noch nicht so richtig gut bin).

VORSCHLAG:
Toll wäre es, wenn durch Antippen eines Wortes direkt das Übersetzungsfenster geöffnet würde.
Dann könnte man es einfach wieder schließen und weiterlesen - bis zum nächsten Antippen.
Das Aufrufen des Übersetzungsfensters müßte also nur abgekürzt werden.

Ich habe es über Tastenbelegung versucht. Da stürzt das Gerät aber leider konstant sofort ab.
Und das richtige Wort (und damit auch oben oder unten) könnte ich vorher ohnehin nicht auswählen.
Malteserlein is offline   Reply With Quote
Old 01-30-2011, 02:52 PM   #356
Inagua
Member
Inagua began at the beginning.
 
Posts: 13
Karma: 10
Join Date: Jan 2011
Device: pb pro 903
Hi,
ein Vpn client für (wissenschaftliche) Literaturrecherche und Zugang zum Uninetz wäre ganz toll und der ausschlaggebende Kaufgrund für mich.
viele Grüße
Inagua is offline   Reply With Quote
Old 01-31-2011, 04:43 AM   #357
Matthias4
Zealot
Matthias4 began at the beginning.
 
Posts: 119
Karma: 22
Join Date: Jan 2010
Location: Germany
Device: Hanlin V3, PocketBook Pro 902, PocketBook A10
Im Moment habe ich unterwegs zusätzlich zu meinem PocketBook Pro 902 mein Palm LifeDrive dabei. Denn auf ihm habe ich eine (nicht mehr ganz aktuelle) Offline-Ausgabe der Wikipedia im TomeRaider-Format. Es gab auch eine Ausgabe für Mobipocket, die man ebenfalls auf dem Palm LifeDrive benutzen konnte, allerdings nur mit dem Original-Mobipocket-Reader.

Es wäre toll, wenn es irgendwann mal eine Möglichkeit gäbe, Nachschlagewerke wie die Wikipedia offline auf dem PocketBook Pro 902 zu lesen. Denn das Display meines Palm LifeDrive ist ziemlich klein. Außerdem trage ich nicht gerne mehr Geräte als nötig mit mir herum.
Matthias4 is offline   Reply With Quote
Old 02-03-2011, 05:02 AM   #358
fun4sew
Groupie
fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.fun4sew has a complete set of Star Wars action figures.
 
fun4sew's Avatar
 
Posts: 156
Karma: 314
Join Date: Oct 2009
Device: I LOVE MY IQ
POCKETBOOK IQ

Ich habe leider keine Zeit alles nachzulesen, aber ich habe einen Vorschlag für das IQ

Mir fehlt hier DEFINITIV ein Adressbuch!
Unterwegs mal schnell die Telenummer, oder eine Email schreiben ist wichtig! Da wir Android haben, gehen wohl alle Apps Hersteller davon aus, das ein Adressbuch ( Telefon) sowieso vorhanden ist.
Von daher ist im ganzen App Market kein solches zu finden.

Ferner fehlt definitiv die Möglichkeit das IQ "abzuschliessen" mit einem Passwortschutz.
Die Reader haben das doch auch?
Wurde das vergessen?

Ich habe mittlerweile soviele persönliche Daten drauf, dass mir Angst und Bange wird bei dem Gedanken jemand könnte mein Leben aufschlagen wie einen IQ

Danke
Fun
fun4sew is offline   Reply With Quote
Old 02-07-2011, 04:41 PM   #359
Moredread
Addict
Moredread has learned how to read e-booksMoredread has learned how to read e-booksMoredread has learned how to read e-booksMoredread has learned how to read e-booksMoredread has learned how to read e-booksMoredread has learned how to read e-booksMoredread has learned how to read e-books
 
Posts: 201
Karma: 754
Join Date: Nov 2009
Device: Pocketbook 360
Quote:
Originally Posted by Inagua View Post
Hi,
ein Vpn client für (wissenschaftliche) Literaturrecherche und Zugang zum Uninetz wäre ganz toll und der ausschlaggebende Kaufgrund für mich.
viele Grüße
Das zu realisieren wäre sicherlich kniffelig. Prinzipiell ist es wohl kein Problem, einen VPN-Client draufzupacken, aber was das an Ressourcen frisst

Ich bin kein Orakel, aber ich zweifle daran, das sich dieser Wunsch kurz- oder mittelfristig erfüllen wird. Mein Tipp: Besorg' Dir einen Router, der von sich aus ein VPN aufbauen kann. Damit hätte jedes Gerät an diesem Router automatisch Zugriff auf das Uni-Netz, sobald Du die Verbindung aktivierst. Kostet auch nicht die Welt. Ich habe sowas mal für eine Firma gemacht, die entsprechenden Router haben keine 200 € gekostet - und das war vor 4 Jahren. Und die Routerpreise purzeln wie verrückt... schätze, so etwas gibt es heute unter 100 €. Die Telekom hatte mal einen Router, der das konnte, den gab es für lau beim DSL-Vertrag.

Aber vorher den Uni-Admin fragen.
Moredread is offline   Reply With Quote
Old 02-13-2011, 07:35 PM   #360
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,152
Karma: 1829417
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
PDFViewer für PB602

Bitte bitte bitte
troll05 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ticket-Liste mit bekannten Fehlern und notwendigen Verbesserungen. Forkosigan PocketBook 322 11-16-2013 02:55 AM
Der neue Kindle mit Wifi Verres Amazon Kindle 99 08-22-2010 05:50 PM
Interessenten-Liste für Pocketbook 302 Forkosigan PocketBook 340 03-13-2010 02:45 PM
Vorschläge für besondere Funktionen im Pocketbook 302 Forkosigan PocketBook 30 01-09-2010 04:55 AM
neue Rechtschreibung - wer macht mit? ingo E-Books 29 01-01-2010 07:24 PM


All times are GMT -4. The time now is 10:57 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.