Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Lounge

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-01-2011, 03:33 AM   #1
reymund
Evangelist
reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.reymund actually read the MS Office License Agreement.
 
Posts: 464
Karma: 153494
Join Date: Mar 2010
Location: linker Niederrhein
Device: Kindle, Kindle HDX 9,7 " symco V6L
Faxen dicke?

Langsam hab ich keinen Bock mehr auf eReader, warum?
Im Mai hab ich mir einen eReader PB301+ gekauft, ne soweit alles ok, solange ich fleißig ePub lese die frei verfügbar sind, auch von diesem Forum oder von Beam. Der Ärger fing an als ich mein erstes Buch mit DRM bei Libri gekauft habe( Beam hat leider nicht die Science Fiction die ich haben möchte) Das Buch hat für meine begriffe große Ränder, je größer die Schrift umso größer die Ränder, ein Brief an Libri ergab das mein eReader daran Schuld sei. Ob das richtig ist kann ich nicht beurteilen weil ich nur einen Reader habe, nun ja das Buch ist trotzdem lesbar aber eben nicht so schön.
Als nächstes habe ich mir drei kostenlose EBooks runtergeladen die in PDF sind, man ist das ein Schei… zu lesen, da kommt keine Freude auf, ich hab dann die Software meines Readers geupdatet, mit dem erfolg das ich DRM Bücher nicht mehr lesen konnte, Gott sei Dank war die Vorgängersoftware noch auf dem Server so konnte ich den Reader wieder zurücksetzten.
Fazit, ich will lesen und mich nicht mit Büchern rumärgern die ich erst anpassen muss, ich will einen Reader der macht was ich will ohne das die Software verschlimmbessert wird. Die einzige Alternative währe für mich als Lesegerät wahrscheinlich ein Reader mit 9“ ich denke der kann PDF Romane vernünftig anzeigen, aber 400€ sind ne menge Geld, da muss ne alte Frau lange für Sticken und so richtig ausgereift sind so ein 903 scheinbar auch noch nicht, so würde halt nur noch das gute alte Buch übrig bleiben, schade.

vg
reymund
reymund is offline   Reply With Quote
Old 01-01-2011, 06:02 AM   #2
Poppaea
Lucifer's Bat
Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Poppaea's Avatar
 
Posts: 2,035
Karma: 15699999
Join Date: Nov 2010
Location: Earth/Berlin
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Hallo reymund,

so halb verstehe ich Dich ja, aber es ist nun einmal eine neue Technologie und da braucht man 1. ein wenig Geduld und 2. die Bereitschaft sich diverse Tricks anzueignen.

Am Anfang war ich hellauf begeistert von meinem Italica (der ist Deinem 301er sehr ähnlich). Allerdings waren mir die Schriftgrößensprünge bei den epubs zu extrem. Also habe ich gelernt die Dinger in Calibre in FB2 umzuwandeln.

Dann habe ich angefangen ebooks zu kaufen und hatte wieder das gleiche Problem. Die Lösung: ein Plugin zur DRM-Entfernung installiert.

Die nächste Hürde waren diese unsäglichen PDF's. Das ist gelöst seit ich einen Sony habe.

Jetzt bin ich beinahe rundum glücklich. Der letzte Rest Zufriedenheit wird sich einstellen, wenn ich mein neues Topazbuch von Amazon auf dem Sony lesen kann... aber ich habe jetzt einige Tage Urlaub und da werd ich das schon meistern.

Genaugenommen macht mir das sogar alles Spaß. Ich lerne was über Software, bekomme hier Hilfe bzw. kann nachschauen, wenn ich einen Rat brauche und mache mir so die Dinge zu eigen. Die Sache mit dem Computer ging damals auch nicht ohne einige Frustrationen ab und jetzt finde ich vieles völlig normal, was ich mir vor 15 Jahren niemals zugetraut hätte.

Es ist eine aufregende Reise und wir sind ein Teil davon! Die Jungs von PB nehmen hier zum Beispiel die Vorschläge der User auf, da kann sich jeder einbringen und am Fortschritt der Technologie teilhaben bzw. diesen vorantreiben. Das ist doch schön!

Liebe Grüße
Poppaea, die sich göttlich amüsiert mit ihren kleinen elektronischen Freunden
Poppaea is offline   Reply With Quote
Old 01-01-2011, 06:17 AM   #3
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
reymund, ich denke, diese Phase machen die meisten hier mal durch.

Wie Poppea schon sagt, ist die Technik noch immer relativ neu, und oftmals werden sie dann mit Firmware von der Stange oder einer endlosen Abfolge von Betas versehen.

Ein genauso großes Problem stellen die Verlage dar. Die, die eBooks wirklich offen gegenüberstehen, kannst du an einer Hand abzählen. Viele misstrauen dem Medium und beliefern es halbherzig oder zähneknirschend.
Und das bekommt man dann als Leser an allen Ecken und Enden zu spüren. Angefangen von der Verfügbarkeit von Titeln, über den Preis, vorbei am DRM und letzten Endes hin zu teils Layouts, die man sich in gedruckter Form nie wagen würde, herauszugeben.

Mit den Hardware-Macken kann man sich vielleicht noch arrangieren. Solange man auf dem Gerät lesen kann, erfüllt es ja seine Grundfunktion.
Für mich wiegt die Sache mit dem erhältlichen Lesestoff auch schwerer. Wenn du gerade auf jene Titel stehst, die vor allem DRM-geschützt von den großen Verlagen angeboten werden, stößt du schnell an Grenzen.
Wer dagegen gemeinfreie Titel liest, bei beam und baen sein Sortiment findet oder sich bei unabhängigen Autoren umsieht, bekommt mehr Lesestoff (den er auch flexibel bearbeiten kann), als er in seinem Leben lesen kann.

In Deutschland fängt das Jahr 0 der eBooks im März 2009 mit den Sony PRS-505 an. Nach eindreiviertel Jahren steckt hier vieles noch immer arg in den Kinderschuhen.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 01-01-2011, 01:11 PM   #4
phili
Zealot
phili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-booksphili has learned how to read e-books
 
Posts: 119
Karma: 772
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Kindle DXG
Naja, hier in Deutschland besitzen ja E-Reader Besitzer meist eine gewisse Computeraffinität. Das muss man auch haben, denn wie K-Thom richtig erwähnt hat, steckt hier der Markt noch in den Kinderschuhen und ist sehr uneinheitlich. Ganz anders ist es halt in den USA (zb der Kindle Shop mit seiner Unkompliziertheit), wo E-Reader ja auch viel weiter verbreitet sind.
Das Einzige, was ich dir raten kann, ist dich ein bisschen mit der Software auseinanderzusetzen und zu lernen, wie man DRM entfernt, um auch die volle Kontrolle über das Layout eines Buches zu erhalten.
phili is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 08:55 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.