Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-24-2010, 07:04 PM   #316
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Fellball, ich wollte ein Android Tablet, das auch eReader ist. Und genau so wird es bei Pocketgoods beworben.

Und jetzt erklärt Forkosigan, dass es gar kein Tablet sei ... es wäre doch völlig wurscht, wie unterschiedlich unsere Reviews ausgefallen wären, da wir ja beide nicht eingeweiht gewesen wären, was das IQ nun eigentlich darstellen soll.
Vielleicht ist es ja ein iPad mit resistiven Display, nur weiß das bisher noch keiner ...
Pocketgoods ist ein unabhängige Händler... Wir können Ihn nicht vorschreiben, was er schreiben soll... Genau so wenig dürfen wir z.B. MediaMarkt vorschreiben, wie das Gerät beworben werden soll, solange die Behauptungen stimmen...

Auf www.pocketbook.de findest du nichts über Tablett...

http://www.pocketbook.de/products/pocketbook-iq/

Es ist ein eReader, der aber vollständige Andriod System hat, und nicht "geschlossen ist", so das man es auch als Tablett benutzt werden könnte... ABER von uns wird es in der erste Linie als ein Farbiges eReader positioniert...

Last edited by Forkosigan; 11-24-2010 at 07:29 PM.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 07:09 PM   #317
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Und schon wieder ...

Meinst du nicht, dass es dann im Sinne der Kunden wäre, das auch den Händlern deutlich bewusst zu machen?

Die Verantwortung jetzt auf Waldemar abzuschieben ist etwas dürftig. Er hat - wenn überhaupt - einen sehr nachvollziehbaren Fehler begangen. Falls er die Texte überhaupt selbst geschrieben hat.
Und frag jetzt mal hier im Forum, wie vielen Käufern klar waren, dass sie kein Android Tablet mit dem IQ kaufen.

Quote:
Auf www.pocketbook.de findest du nichts über Tablett...
Nein, aber ich finde immer noch die "Zeichenplatte" und "das für Sie notwendige Buch in dem Fachgeschäft BookLand.net". Also immer noch nicht korrigierte Begleittexte, obwohl Fellball und ich schon vor Tagen darauf hingewiesen haben. Diese Texte strotzen also nicht vor Eindeutigkeit.

Last edited by K-Thom; 11-24-2010 at 07:13 PM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 07:26 PM   #318
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Fellball, ich wollte ein Android Tablet, das auch eReader ist. Und genau so wird es bei Pocketgoods beworben.

Und jetzt erklärt Forkosigan, dass es gar kein Tablet sei ... es wäre doch völlig wurscht, wie unterschiedlich unsere Reviews ausgefallen wären, da wir ja beide nicht eingeweiht gewesen wären, was das IQ nun eigentlich darstellen soll.
Vielleicht ist es ja ein iPad mit resistiven Display, nur weiß das bisher noch keiner ...
Nein, nein... ein iPad ist es ganz sicher nicht... ich verspüre keinerlei Abneigung...

Ich würde eher sagen es ist beides, je nach dem wie man die Prioritäten setzt.
Ich benutze es als Multimedia-Pad und als eReader. Es spielt Videos und Musik ab, also ist es ein Multimedia-Tablet. Ich kann eBooks lesen, also ist es ein eReader. Beide Varianten müssen noch optimiert werden.

Wie unterschiedlich Ansichten sein können sehen wir in einem gerade anderen Thread.

Möglicherweise muß Pocketbook einfach die internen Testphasen etwas optimieren, damit kein "Bananenprodukt" entsteht.

Auf Pocketbook.de z.B. stehen die 2GB unter der Rubrik "Noch mehr Bücher".

Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Müssen wir nicht... Ich war eigentlich selbst ziemlich sauer, als ich dafon erfahren habe...
Die Hardware wurde von Foxconn kurz von der Produktion "zwecks Optimierung und besseren Erweiterbarkeit" so geändert, dass keine 2 GB Flash Speicher, sondern interne microSD Karte verbaut wurde...

Es ermöglicht natürlich später viel leichter eine Version mit mehr Speicher zu machen, aber bei Foxconn hat niemand daran gedacht (und von unseren Seite nicht aufgepasst), dass Android 2.0 ein Problem damit hat...
Viele Hersteller verbauen neuerdings intern microSD-Karten als internen Speicher um unterschiedliche Speicherkonfigurationen zu liefern. Apple macht das auch so.

Ihr müsst einfach mehr Tester einsetzen die nicht in eurer Entwicklungsabteilung angesiedelt sind, und "halbfertige" Sachen nicht and Endkunden wie K-Thom ausliefern. Ich kann seinen Frust verstehen. Ich war am 1. Tag meiner iPad-Nutzung ähnlich enttäuscht und konnte nicht nachvollziehen was an dem "Ding" so toll sein soll. Die Kollegin aus der Design-Abteilung der ich es überlassen habe, ist dagegen total begeistert.

Ich habe in der Firma ein iPhone G3 in der Schublade liegen, komplett mit gültigem Vertrag. Ich könnte es privat nutzen, möchte es aber nicht. Keiner aus der EDV möchte das Gerät haben. Unsere Android-Handys sind uns lieber. Wir sind halt einfach nicht die Zielgruppe für Apple-Produkte und beschäftigen uns nur zwangsweise damit , weil die Design-Abteilung und die Firmenchef's voll drauf abfahren...

Es liegt also immer am persönlichen Empfinden des Benutzers ob ein Gerät gut oder schlecht (benutzbar) ist und entsprechend bewertet wird.
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 07:58 PM   #319
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Fellball, ich bin vom IQ selbst nicht mehr enttäuscht. Es hat seine Stärken und Schwächen, und ich versuche damit umzugehen.

Was mir nur inzwischen wirklich gegen den Strich geht, ist Pocketbooks Auftreten und das Fehlen jeglicher Selbstkritik. Da wird fortlaufend Verantwortung auf andere abgewälzt, als ob die Firma selbst nicht den geringsten Fehler gemacht hätte, oder penetrant auf der Klasse gewisser Features beharrt.

Pocketbook kocht auch nur mit Wasser, und derzeit empfinde ich es sowohl bei der Hardware wie bei der Software lauwarm. Akzeptiert das, Leute: Ihr seid nicht so gut wie ihr selbst gerne glaubt. Ich kann euch nicht guten Gewissens weiterempfehlen.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 08:19 PM   #320
Dolansky
Groupie
Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.
 
Posts: 197
Karma: 14644
Join Date: Nov 2010
Device: HannsPad.10'.&.IQ(Farbinhalte), PB903,M92(Fachbuch), Kindle3
hier ist eine ältere Adobe PDF Reader version 9.02, die auch Android 2.0 - kompatibel ist.
Die app beherrscht auch reflow.

http://www.4shared.com/file/XfXFsBzU...eader_902.html
Dolansky is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 08:25 PM   #321
Logseman
じゃんぬねっ
Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Logseman's Avatar
 
Posts: 1,941
Karma: 1027561
Join Date: Feb 2010
Location: Tenerife
Device: bq Cervantes Touch Light
Quote:
Pocketbook kocht auch nur mit Wasser, und derzeit empfinde ich es sowohl bei der Hardware wie bei der Software lauwarm. Akzeptiert das, Leute: Ihr seid nicht so gut wie ihr selbst gerne glaubt. Ich kann euch nicht guten Gewissens weiterempfehlen.
Das Problem liegt vermutlich daran, dass es aussieht, als ob Pocketbook nicht von der Erfahrung von PB302 gelernt hat. Beim 302 gab es auch eine grosse Verzögerung beim Verkaufsstart, und der Gerät war eine grosse Kostenquelle (Bildschirmaustausch, Leute?). Auch die unbenutzte Möglichkeiten (USB, Bluetooth) sind ärgerlich.

Man sieht ebenso eine mangelhafte Koordination in der ganzen Wertkette und man hat ein Defühl dass Pocketbook in einer "Halbherzigkeit" liegt. Pocketbook will von allen Tellern essen: sie wollen als ein kleiner Betrieb (mit Kundennähe, mittelmässigen Erwartungen von Kunden und mehr Verstand für Verzögerungen und Defekte) aber auch als ein grosser Betrieb (mit Markteinfluss und Qualitätsruhm) verstanden sein. Aber wie man in Spanien sagt, "der, der viel bedeckt, drückt wenig".

Pocketbook hat aber noch die Möglichkeit, nicht vom Roskjetwok (sein alberner, unkommunikativer Zwilling) gefressen zu werden. Ich drücke die Daumen für diese Geräte, die MM-Verbesserung und die Mirasol-Geräte in 2011. Aber dieses Jahr ist für Pocketbook eine langsame Strecke bergab gewesen.

Last edited by Logseman; 11-24-2010 at 08:28 PM.
Logseman is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 08:27 PM   #322
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Originally Posted by Dolansky View Post
hier ist eine ältere Adobe PDF Reader version 9.02, die auch Android 2.0 - kompatibel ist.
Die app beherrscht auch reflow.

http://www.4shared.com/file/XfXFsBzU...eader_902.html
Danke dir! Mal testen.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 09:02 PM   #323
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Fellball, ich bin vom IQ selbst nicht mehr enttäuscht. Es hat seine Stärken und Schwächen, und ich versuche damit umzugehen.

Was mir nur inzwischen wirklich gegen den Strich geht, ist Pocketbooks Auftreten und das Fehlen jeglicher Selbstkritik. Da wird fortlaufend Verantwortung auf andere abgewälzt, als ob die Firma selbst nicht den geringsten Fehler gemacht hätte, oder penetrant auf der Klasse gewisser Features beharrt.

Pocketbook kocht auch nur mit Wasser, und derzeit empfinde ich es sowohl bei der Hardware wie bei der Software lauwarm. Akzeptiert das, Leute: Ihr seid nicht so gut wie ihr selbst gerne glaubt. Ich kann euch nicht guten Gewissens weiterempfehlen.
1. Das wir Fehler gemacht haben, jetzt machen, und wahrscheinlich auch in der Zukunft machen werden, bestreite ich nicht...

2. das ganze Produktions-Vertriebskette ist sehr komplexes Vorgang, mit sehr vielen Störfaktoren... Nicht alles ist von unseren "guten willen" abhängig...

Ich bekomme langsam das Gefühl, das du recht hast... "zu viel" Kundennähe, kann wie in diesem konkreten Fall mehr Probleme als Lösungen bringen...

z.B. hier:

-wir haben "kurzfristig" entschieden, neue Produktreihe bei Foxconn zu bauen, und die Schwierigkeiten und Fristen unterschätzt (unsere Fehler)

-Es gab Verzögerungen bei der Produktion von "Vorserien Geräten", und ohne diesen Geräten könnte unsere Programmierer die Firmware nur zu spät testen und verbessern... (können wir wirklich nichts dafür...)

-Foxconn hat uns zu spät die Treiber geliefert, was die Optimierung der Firmware wieder verzögerte (können wir wirklich nichts dafür...)

-unsere Programmierer brauchte mehr zeit für die Firmware als geplant (unsere Fehler)

-unsere R&D Abteilung hat nicht aufgepasst, und den Vorschlag von Foxconn zugestimmt, und nicht mit Programmierer Abgesprochen, folge, eine microSD statt ursprünglichen Flash Speicher, und Probleme mit Android 2.0 (unsere Fehler, wird durch Update behoben, und potenziell eine microSD ist besser, man kann wenn nötig die "interne Speicherkarte" durch eine größere ersetzen, aber da "sofort" Android 2.2 auf des gerät zu machen, viel länger gedauert hätte, gibt es beschriebene "Probleme" mit Android 2.0 )

-Es gab Verzögerungen bei der Auslieferung, weil Foxonn die Geräte nicht rechtzeitig produzieren konnte (können wir wirklich nichts dafür...)

-Die erste Lieferung wurde für eine Woche bei der Transportfirma "zwischengelagert", was wir nur auf nachfrage erfuhren... (war nicht unsere Fehler, verzögerte die geplante Fristen zusätzlich)

-noch ein mal, unsere große Fehler war, dass unsere Programmierer immer noch nicht die fehlerfreie Firmware liefern könne (bei 602 und 902 gibt schon weitgehend keine "große" Bugs, bei IQ leider noch etwas mehr... Nach der Verbesserungen wird auf Hochdruck gearbeitet... )

-und natürlich mein Fehler ist, dass ich das ganze überhaupt schreibe, abgesehen von weiteren Fehler, welche du schon erwähnt hast...

Last edited by Forkosigan; 11-24-2010 at 09:40 PM.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 09:16 PM   #324
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
-und natürlich mein Fehler ist, dass ich das ganze überhaupt schreibe, abgesehen von weiteren Fehler, welche du schon erwähnt hast...
Du wirst es nicht glauben, aber, ja, das hätte ich tatsächlich niemals geschrieben, wäre ich an deiner Stelle.

All diese Punkte weisen auf ein von vorne bis hinten undurchdachtes, schnell zusammengeschustertes, ohne Rückversicherung durchgeführtes, frühzeitig angekündigtes, nicht zu Ende getestetes Konzept hin, dass ich froh bin, dass ihr keine Kernkraftwerke baut ...

Ich spreche euch nicht den Willen und die Bereitschaft ab, aber, ganz ehrlich, wenn du die ganzen Punkte durchliest: Bekommst du da nicht auch das Gefühl, ihr habt euch vielleicht etwas zu schnell etwas zu viel vorgenommen?
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 09:21 PM   #325
Dolansky
Groupie
Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.Dolansky is less competitive than you.
 
Posts: 197
Karma: 14644
Join Date: Nov 2010
Device: HannsPad.10'.&.IQ(Farbinhalte), PB903,M92(Fachbuch), Kindle3
ich finde das sehr interessant und gut, direkt von den internen Vorgängen zu erfahren.
Weiter so !
definitiv kein Fehler davon zu berichten !

Jeder der mal technische Systeme entwickelt hat kann die Vorgänge nachvollziehen!

Dolansky is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 09:21 PM   #326
Logseman
じゃんぬねっ
Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Logseman's Avatar
 
Posts: 1,941
Karma: 1027561
Join Date: Feb 2010
Location: Tenerife
Device: bq Cervantes Touch Light
Es wäre vielleicht leichter wenn Pocketbook ein bisschen mehr mit den Programmierern-Kunden zusammenarbeitete, hauptsächlich was die Software angeht (SDK und Firmware-Veröffentlichung. Insbesondere in der Android-Umgebung, wo jeder Affe Apps bilden kann, wäre es ein gutes Zeichen, wenn Pocketbook etwas in diese Richtung macht.

Aber wie Dolansky meint, für ein BWL-Student oder -Interessierte sind solche Mitteilungen pures Gold. Ich glaube, es ist gut dass du sie veröffentlichst. Es ist leichter davon zu lernen, wenn etwas offen ist

Last edited by Logseman; 11-24-2010 at 09:24 PM.
Logseman is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 09:36 PM   #327
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Du wirst es nicht glauben, aber, ja, das hätte ich tatsächlich niemals geschrieben, wäre ich an deiner Stelle.

All diese Punkte weisen auf ein von vorne bis hinten undurchdachtes, schnell zusammengeschustertes, ohne Rückversicherung durchgeführtes, frühzeitig angekündigtes, nicht zu Ende getestetes Konzept hin, dass ich froh bin, dass ihr keine Kernkraftwerke baut ...

Ich spreche euch nicht den Willen und die Bereitschaft ab, aber, ganz ehrlich, wenn du die ganzen Punkte durchliest: Bekommst du da nicht auch das Gefühl, ihr habt euch vielleicht etwas zu schnell etwas zu viel vorgenommen?
Ja, haben wir, zu schnell und zu viel... Aber, die Entscheidung war, entweder "Riskieren", und zu wachsen, oder "sein lassen", und "versinken" in der Masse von Hunderten Firmen, die jetzt auf dem Markt mit ein eReader oder ein Tablett kommen...

Alle unsere neu Geräte sind hardwaremäßig sehr gut durchdacht... Mit der Entwicklung der Hardware hat Foxconn deutlich früher angefangen, als wir diese Modelle etwas angepasst übernommen haben...

Abgesehen der fehlenden Pearl Display ist die Hardware von allen Geräten bis auf kleinste Detail durchdacht (zu 80% von Foxconn zugegebenermaßen... )...

IQ z.b. ist für seine Preisklasse sehr solide gebaute und nachdachte Gerät...

Es hapert noch etwas an der Software, weil die fristen relativ eng waren... Aber, ehrlich gesagt, trotz einige Anlaufschwierigkeiten, haben unsere Programmierer wirklich sehr gutes Job geleistet, und das sie gut sind, werden sie es noch bei den Updates beweisen...

Wir haben Foxconn stark beeindruckt, wie wir das Projekt in der kürzeste zeit realisieren könnten... Nicht ohne Grund bekamen wir zwei Auszeichnungen von Foxcon dafür...
http://www.pocketbook.de/news/press/65


Und grundsätzlich, bin ich überzeugt, wir bitten gute Geräte, mit einer sehr guter Hardware, und auch einer sehr guter Software, die noch seine schwächen hat, aber welche in der kürzeste Zeit zur Optimum gebracht werde könnte...

Last edited by Forkosigan; 11-24-2010 at 09:42 PM.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-24-2010, 09:44 PM   #328
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Ich kann eure Entscheidung gut nachvollziehen. No risk, no fun, no market share.

Nehmt euch jetzt einfach ausreichend Zeit, die Firmware zu optimieren. Hier könnt ihr eure Stärken ausspielen. Wenn ihr euch die Zeit zugesteht.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 11-25-2010, 03:46 AM   #329
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by Dolansky View Post
ich finde das sehr interessant und gut, direkt von den internen Vorgängen zu erfahren.
Weiter so !
definitiv kein Fehler davon zu berichten !

Jeder der mal technische Systeme entwickelt hat kann die Vorgänge nachvollziehen!

Dem kann ich mich nur anschließen !
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 11-25-2010, 04:38 AM   #330
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Ja, haben wir, zu schnell und zu viel... Aber, die Entscheidung war, entweder "Riskieren", und zu wachsen, oder "sein lassen", und "versinken" in der Masse von Hunderten Firmen, die jetzt auf dem Markt mit ein eReader oder ein Tablett kommen...
Ist nachvollziehbar, gerade zu diesem Zeitpunkt.

Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Alle unsere neu Geräte sind hardwaremäßig sehr gut durchdacht... Mit der Entwicklung der Hardware hat Foxconn deutlich früher angefangen, als wir diese Modelle etwas angepasst übernommen haben...

Abgesehen der fehlenden Pearl Display ist die Hardware von allen Geräten bis auf kleinste Detail durchdacht (zu 80% von Foxconn zugegebenermaßen... )...

IQ z.b. ist für seine Preisklasse sehr solide gebaute und nachdachte Gerät...
Es hapert noch etwas an der Software, weil die fristen relativ eng waren... Aber, ehrlich gesagt, trotz einige Anlaufschwierigkeiten, haben unsere Programmierer wirklich sehr gutes Job geleistet, und das sie gut sind, werden sie es noch bei den Updates beweisen...
Ja, die Hardware ist gut, aber das Produkt steht und fällt mit der Software.
Über die neuen eInk-Geräte kann ich nichts sagen, da ich keines der Geräte besitze, aber beim IQ hätte ich vor Verkaufsstart in Deutschland nach Möglichkeit dafür gesorgt das die PB-Software ePub-eBooks richtig darstellen kann. Schließlich soll es in erster Linie ein eReader sein. Dann wäre auch die Entäuschung von K-Thom am ersten Tag nicht so groß gewesen. So hat ihm das Gerät erst mal wenig genutzt, und erst durch das Forum hat sich das geändert. Eure Geräte sollten aber nicht erst durch Fremd-Apps ihren eigendlichen Verwendungszweck erfüllen, und wenn es doch nötig ist, sollten Aldiko und Co vorinstalliert sein.

Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post

Wir haben Foxconn stark beeindruckt, wie wir das Projekt in der kürzeste zeit realisieren könnten... Nicht ohne Grund bekamen wir zwei Auszeichnungen von Foxcon dafür...
http://www.pocketbook.de/news/press/65


Und grundsätzlich, bin ich überzeugt, wir bitten gute Geräte, mit einer sehr guter Hardware, und auch einer sehr guter Software, die noch seine schwächen hat, aber welche in der kürzeste Zeit zur Optimum gebracht werde könnte...
Grundsätzlich bin ich auch davon überzeugt, da ich in euren Geräten eine Menge (noch) ungenutztes Potential sehe. Aller Anfang ist halt schwer, und ihr habt mit dem IQ Neuland betreten.
Fellball is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
New prices for PocketBook 301 and PocketBook 360 Yar-PocketBooker PocketBook 11 10-13-2010 01:22 AM
Pocketbook 301 und Pocketbook 360° im Test, Teil 1 Forkosigan PocketBook 11 02-11-2010 04:54 AM
PocketBook and Netronix to merge as PocketBook Global igorsk News 43 01-11-2010 12:42 AM
Pocketbook und Netronix Inc. fusionieren zu PocketBook Global Forkosigan Deutsches Forum 0 01-08-2010 02:13 PM
Pocketbook in UK? HarryT PocketBook 15 01-02-2010 02:58 PM


All times are GMT -4. The time now is 12:10 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.