Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-09-2010, 08:57 AM   #16
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Joah ... ich hab sowas von Zeit zu Zeit ... also PDF's wo jede Seite quasi ein Bild vom Scanner dar stellt also ohne OCR oder so.

Ich finde auf dem Kindle DX Bildschirm geht es grad so von der Größe aber die Geschwindigkeit ist bei den großen Bilddateien unbrauchbar. Das einzige was ich inzwischen als halbwegs praktikabel empfinde ist das iPad mit der Goodreader App.

Allerdings sind solche PDF's nie wirklich praktisch, von daher ...

Sogut ich eink finde ich denke hier punktet mal das iPad da schneller und flüssiger hinsichtlich zoom, blättern, navigieren.
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 08-10-2010, 04:38 PM   #17
der-Matt
Student
der-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enough
 
der-Matt's Avatar
 
Posts: 323
Karma: 598
Join Date: Dec 2009
Location: Jena
Device: PRS-650, PRS-300
Anbei hab ich jetzt mal eine Datei angehongen... vielleicht nimmt sich dieser jemand mal an? Würd mich interessieren wie das ausschaut, und ob das lesbar ist.

Ansonsten, danke für die Antwort Sischa, aber ein IPad ist keinesfalls drinne, aber die Argumente dafür versteh ich schon.
Attached Files
File Type: pdf Pflichtlektuere_I.pdf (11.28 MB, 146 views)
der-Matt is offline   Reply With Quote
Old 08-11-2010, 10:53 AM   #18
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Ja, genauso schaut das Zeug aus, dass man an der Uni überall bekommt.
Meine Hoffnung ist immer noch der DR-900 ... aber da hört man halt gar nichts mehr
Guybrush is offline   Reply With Quote
Old 08-11-2010, 03:35 PM   #19
der-Matt
Student
der-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enough
 
der-Matt's Avatar
 
Posts: 323
Karma: 598
Join Date: Dec 2009
Location: Jena
Device: PRS-650, PRS-300
Aufgrund der neuen Version und des Kampfpreises ist mein momentaner Liebling der Kindle3. Das die PDF können weiß ich - aber auch einigermaßen gut?
der-Matt is offline   Reply With Quote
Old 08-12-2010, 06:32 PM   #20
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Quote:
Originally Posted by der-Matt View Post
Aufgrund der neuen Version und des Kampfpreises ist mein momentaner Liebling der Kindle3. Das die PDF können weiß ich - aber auch einigermaßen gut?
Aber was stellst du dir denn vor, wie ein K3 mit seinem 6-Inch-Display das von dir verlinkte PDF darstellen soll? Beim K2 schaut es so aus: du hast nur eine beschränkte Zoom-Funktion (150/200/300%) und gezoomt im Text zu navigieren ist furchtbar angestrengend. Das wird beim K3 ähnlich zu sein. Um es einigermassen lesbar zu machen müsstest du dein PDF bearbeiten: Doppelseiten trennen, Seiten einzeln darstellen, plus Ränder wegschneiden. Dafür gibt es recht gute tools.

Aber auch nach Bearbeitung gilt: ein Lesegerät mit 15,2 cm Bildschirmdiagonale (!) wird niemals A4 PDFs komfortabel lesbar als Bild darstellen können! NACH Bearbeitung deines Textes könntest du deinen Text wahrscheinlich recht bequem auf dem KDX lesen, so wie er ist auch dort nicht (bequem)! Da hilft also nur PC oder iPad, wie Sischa schon gesagt hat.

Anders sieht es bei reinen Text-PDFs aus, die anständig formatiert sind und mit reflow angezeigt werden. Die PocketBooks können das mit dem fbreader, der K3 soll ähnliches angeblich auch schaffen - schauen wir mal.

Aber ich bin ja nicht so - hab mir den Text so wie er ist auf meinen K2 geladen. Ergebnis? Super unkomfortabel, aber lesbar. Ich würde sagen, wenn's sein muss würde ich ihn auf dem Kindle lesen, sonst nicht. Nichts Neues also. Warum? Siehe oben.

Last edited by katzenstreik; 08-12-2010 at 06:35 PM.
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Old 08-13-2010, 05:39 AM   #21
der-Matt
Student
der-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enough
 
der-Matt's Avatar
 
Posts: 323
Karma: 598
Join Date: Dec 2009
Location: Jena
Device: PRS-650, PRS-300
Na das ist doch immerhin mal eine Antwort. Dann werd ich mich wohl vorerst mit in Scheibchen geschnittenen toten Bäumen rumschlagen. :O
Danke.
der-Matt is offline   Reply With Quote
Old 09-01-2010, 06:35 AM   #22
WizKid
Junior Member
WizKid began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Device: Hanvon N518
Hier mal meine Erfahrungen mit gescannten PDFs.
Ich hab mit meinen Hanvon N518 ein 5 Zoll Display.
Generell ist die Darstellung selbst im Panoramamodus zu mikrig bei 5 Zoll.

Ein recht gutes Ergebnis hab ich erzielt, in dem ich die textfreien Ränder an den Seiten rausgeschnitten habe. Hat man also ein Script, wo der textfreie Rand immer den gleichen Abstand hat, kann man bei Acrobat auch über das Stapellaufverfahren alle Seiten mit dem gleichen Abstand abarbeiten lassen.

Das war für mich jedenfalls bisher die optimalste Lösung. Von einer Umwandlung zu Epub hab ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht.
WizKid is offline   Reply With Quote
Old 09-06-2010, 07:45 AM   #23
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Das ist in Hinblick auf einen PDF Reader vielleicht interessant:

Quote:
Sony PRS-650 [...]
Weiterhin wurde insbesondere die Anzeige von nativ großformatigen (pdf-)Dokumenten massiv verbessert, dürfte qualitativ im 6″ Segment nun ihresgleichen suchen (eigenständiger Artikel zum Thema nebst Infovideo folgt zeitnah).

Wer regelmäßig mit digitalisierten DinA4-Seiten zu tun hat, wird aber auch mit der Touch Edition PRS-650 auf die Dauer nicht glücklich, die Bildschirmgröße setzt hier im Verbund mit der E-Ink Technologie ‘natürliche’ Schranken. ASUS DR900 (soll übrigens recht günstig werden, glaubt man der Ifa-Gerüchteküche) und Pocketbook 902/903 sind gegenwärtig unsere Kandidaten für die Watchlist von Nutzern, bei denen Bildschirmplatz im Vordergrund steht und denen es auf ein paar Gramm oder Zentimeter mehr oder weniger nicht ankommt. Wer kein Problem mit dem schwachen komerziellen deutschsprachigen Angebot hat, kann sich natürlich auch den gerade aktualisierten Kindle DX ansehen.
Quelle: http://www.lesen.net/ereader/sony-re...ngefasst-3901/
Guybrush is offline   Reply With Quote
Old 09-06-2010, 08:10 AM   #24
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Für den deutschen Markt dürften die neuen 902/903-Modelle von Pocketbook am meisten Sinn machen, wenn man eInk möchte.

Display groß genug für A4-pdfs, eine Software, die allgemein gut mit pdfs umgeht (beides selbst in Augenschein nehmen können) und ein günstiger Preis.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 09-06-2010, 08:29 AM   #25
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Mir ist beim Pocketbook der Rahmen ein wenig zu groß. Außerdem, was heißt günstiger Preis? Weder vom Asus DR900 noch vom Pocketbook sind derzeit Preise bekannt, insofern dürfte es schwer zu beurteilen sein, was da preiswerter ist.
Leider hat das Pocketbook keinen Pearl Display sowie Sony oder Kindle DX Graphite...
Guybrush is offline   Reply With Quote
Old 09-06-2010, 09:16 AM   #26
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 624
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Kein Definitiver Preis, aber in diesem Thread kann man folgendes finden:

Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Im Preis können wir mit Kindle nicht konkurrieren, aber soll in Rahmen sein. 603 nicht mehr als 300 €.

903 nicht mehr als 500€ (vermutlich billiger).
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 09-08-2010, 04:09 PM   #27
dsip
Connoisseur
dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.dsip ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 73
Karma: 495694
Join Date: Feb 2009
Device: Between Devices..
http://www.youtube.com/watch?v=Crgpr1LO7ns
Hier ist ein Video vom K3 mit PDF..
dsip is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
bebook, entourage edge, onyx boox 60, pocketbook 302

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mal wieder Trendstudie - hier: Tablet / eReader beachwanderer Deutsches Forum 3 05-01-2010 04:45 AM
Mal wieder ein Artikel über Reader vo Spiegel Online Josch91 Deutsches Forum 6 01-27-2010 01:48 PM
Spiegel.de glänzt mal wieder mit Fachkompetenz ... K-Thom Deutsches Forum 7 01-22-2010 08:35 AM
Ulmer mal wieder über DRM mtravellerh Deutsches Forum 4 07-10-2009 09:36 AM
Einfach mal wieder lachen bis die Traenen kommen ... smurphy Lounge 4 03-20-2009 03:44 AM


All times are GMT -4. The time now is 08:00 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.