Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Apple

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-25-2010, 01:34 PM   #1
Achiever
Getting Experience
Achiever began at the beginning.
 
Achiever's Avatar
 
Posts: 22
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Device: K3
Exclamation Apple: Patent gegen Jailbreaker/Diebe angemeldet

Quote:
Apple: Patent gegen Jailbreaker angemeldet

Apple iPhone 4: Soll sich gegen Diebe wehren. Der kalifornische IT-Konzern Apple will Kunden vor Diebstahl schützen und hat jetzt ein Patent für eine neue Security-Technik angemeldet. Es kann aber auch Jailbreaking verhindern.

Laut Patentantrag geht die Technologie über die remote vollzogene Löschung von iPhone-Daten, wie sie bereits möglich ist, weit hinaus: Das iPhone soll Fotos vom Dieb knipsen, seine Stimme aufnehmen, die Umgebung fotografieren und per Geo-Tagging den Ort und die Fortbewegungs-Geschwindigkeit des Gerätes (und damit des wahrscheinlichen Diebes) registrieren und speichern.

Dabei sollen die Bilder so gemacht werden, dass der Dieb möglichst nichts davon merkt: geräuschlos, ohne Blitz, ohne Vorwarnung. Der Clou: Nachdem die Informationen automatisch an einen Online-Server verschickt worden sind, sollen sie sich automatisch aus dem Speicher entfernen, damit der Dieb sich auch wirklich unbeobachtet fühlt.


Dieb und Jailbreaker auf einer Stufe
Sodann soll die Technologie den rechtmäßigen Besitzer per SMS, VoIP oder auf anderen abgesicherten Wegen informieren. Ergänzt mit Herzfrequenz-Sensoren und anderen biometrischen Daten könne das iPhone so maximal abgesichert werden, suggeriert der Antrag. Doch Apple könnte auch ein ganz eigennütziges Interesse an einer solchen Technologie haben: Der Patentantrag schließt ausdrücklich mit ein, dass der digitale Wachhund auch bei Jailbreaking, Entfernen und Manipulieren der SIM-Karte und Herunterladen unautorisierter Software anschlägt. (kas)
Quelle


Die Totale Überwachung zum Patent angemeldet !!!

Na das ist doch mal wieder der nächste Schritt für die Totale Überwachung!



Das muss mal richtig weit gespreaded werden, besonders in Iphone Foren!
Damit Apple mal sieht, das es nicht alles machen kann mit den Usern und damit mal die Aktien ein bisschen fallen, weil viel weniger es nutzen werden, wenn sie das sehen und sich stattdessen für andere Smartphones oder alte Phones entscheiden und sich dazu ein Laptop holen oder so!
Also wer von euch eins hat und irgendwo angemeldet ist, kann ja mal diese News kopieren und posten!

Ich hab zum Glück keins, da gibts besseres! Und wer wirklich die Apps nutzen will, sollte sich ein Ipod Touch holen, jailbreaken und sich die Apps kostenlos runterladen!

ps: Gibt eine lustige Futurama Folge über das Eyephone (S06E3 - The Killer App) (die wohl mitlerweile verboten oder zensiert wurde bzw. nicht öffentlich ausgestrahl wird),
da wird das mit der Überwachungswut von Apple ganz gut thematisiert im typischen Futurama Humor.

Na wer freut sich schon von Big Brother protokolliert zu werden..?

Was haltet ihr davon?
Achiever is offline   Reply With Quote
Old 08-25-2010, 01:50 PM   #2
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Achiever View Post
Daraus wird ja nichts, in den USA ist das Jailbraken gerade legalisiert worden. Hat Apple Pech gehabt.

Gegen so eine Funktion beim Touch meines Sohnes hätte ich übrigens nichts einzuwenden, ihm ist jetzt schon zum zweiten Mal einer gestohlen worden (Trotz Namens- und Mailgravur auf der Rückseite) und der Personenschutz eines Diebes würde mich nicht von einer Deaktivierung und Suche abhalten.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 08-25-2010, 03:09 PM   #3
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
1) Betrifft das nur das iPhone 4 (Frontkamera),

2) Muss das erst durch ein Software-Upgrade nachinstalliert werden,

3) Ist es Apples Entscheidung, welche Features es für sinnvoll erachtet.

Niemand muss das mitmachen. Also sehe ich das ziemlich gelassen. Und wie Alaska schon geschrieben hat, gäbe es in den USA schon juristisch damit Probleme.

@ Alaska: Gravuren lassen sich aber schon leicht rausätzen und nachpolieren. Ist ein Aufwand, aber bei dem Stückpreis, den selbst ein IPod Touch einbringt, lohnenswert.

Last edited by K-Thom; 08-25-2010 at 03:11 PM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 08:31 AM   #4
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Quote:
Originally Posted by Alaska View Post
Gegen so eine Funktion beim Touch meines Sohnes hätte ich übrigens nichts einzuwenden, ihm ist jetzt schon zum zweiten Mal einer gestohlen worden (Trotz Namens- und Mailgravur auf der Rückseite) und der Personenschutz eines Diebes würde mich nicht von einer Deaktivierung und Suche abhalten.
Für Mac gibt's sowas ja und ist wohl auch sehr gut. Undercover heißt das ganze, notiert GPS-Daten, IP-Adressen, macht Screenshots bei Aktivität und schießt unauffällig Photos mit der Webcam, die dann auf die Undercover-Server hochgeladen werden. All das passiert, sobald man seinen iMac oder Mac gestohlen meldet. Ziemlich super würd ich sagen.

Für iPad/iPhone/Touch gibt's von denen zwar Undercover mobile, allerdings kann das bisher nur GPS-Daten protokollieren und das auch nur, wenn man den Finder/Dieb mit Tricks dazu verleiten kann die Anwendung zu starten... Nur eingeschränkt nützlich, würd ich sagen. Vielleicht tut sich ja jetzt mit dem iPhone4 nochmal was, das könnte ja theoretisch so eine Anwendung ständig im Hintergrund laufen lassen...
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 11:58 AM   #5
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Quote:
Originally Posted by Achiever View Post
Quelle

ps: Gibt eine lustige Futurama Folge über das Eyephone (S06E3 - The Killer App) (die wohl mitlerweile verboten oder zensiert wurde bzw. nicht öffentlich ausgestrahl wird),
da wird das mit der Überwachungswut von Apple ganz gut thematisiert im typischen Futurama Humor.
Ich bin ja auch kein Apple Fan ... aber wenn ich lesen muss was Du da für einen Dummfug von Dir gibst wird mir schwindelig

So entstehen natürlich die lustigsten Gerüchte.

Fakt ist das das Thema hier im Forum längst mal behandelt wurde und irgendwelche spinnerten wichtigtuer Blogger die Theorie aufgestellt haben das am Ende der Folge etwas gekürzt/geschnitten worden wäre.

Daraus machst Du jetzt das die Folge zenziert unter Androhung von Strafe quasi nicht mehr gesendet werden darf, na prächtig.

Der nächste hat mal gehört das wer mal gehört hat Apple lässt jetzt die Autoren von Futurama alle in Guantanamo einkerkern
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 04:50 PM   #6
Achiever
Getting Experience
Achiever began at the beginning.
 
Achiever's Avatar
 
Posts: 22
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Device: K3
Hier gibts noch ein guten Artikel von Spiegel:

Apple patentiert das Spy-Phone
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...713258,00.html

@Sischa

Aus deinem Beitrag entnehme ich nur, das du etwas nicht verstanden hast und scheinbar ein Futurama-Fanatiker bist, der alle Hintergründe von Futurama zu kennen glaubt. Einfach nur lächerlich, das du extra so einen attackierenden Beitrag verfassen musst, um dich irgendwie zu profilieren.

Zensur bei Eyephone:
http://www.serienjunkies.de/news/ein...one-27230.html

Und das mit der Ausstrahlung steht noch nicht fest, aber es wird, wenn, dann zensiert ausgestrahlt!
Achiever is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 05:05 PM   #7
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,093
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Bitte sachlich und freundlich bleiben!
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 08-27-2010, 07:13 AM   #8
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Quote:
Originally Posted by Achiever View Post
@Sischa

Aus deinem Beitrag entnehme ich nur, das du etwas nicht verstanden hast und scheinbar ein Futurama-Fanatiker bist, der alle Hintergründe von Futurama zu kennen glaubt. Einfach nur lächerlich, das du extra so einen attackierenden Beitrag verfassen musst, um dich irgendwie zu profilieren.

Zensur bei Eyephone:
http://www.serienjunkies.de/news/ein...one-27230.html

Und das mit der Ausstrahlung steht noch nicht fest, aber es wird, wenn, dann zensiert ausgestrahlt!
Also erstmal: Serienjunkies als Quelle anzugeben ist ja schonmal total super, dann den Artikel noch nicht mal zu lesen ist noch viel besser. Die Folge wurde komplett ausgestrahlt und danach ohne den letzten Eyephone-Schnipsel von ComedyCentral online gestellt. Von Zensur kann da keine Rede sein - wohl eher von 'nem Marketing-Stunt von CC.

Aber nach deinem Thread hier kann ich dich sowieso nicht mehr ernst nehmen...
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Old 08-30-2010, 05:09 AM   #9
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Quote:
Originally Posted by Achiever View Post
@Sischa

Aus deinem Beitrag entnehme ich nur, das du etwas nicht verstanden hast und scheinbar ein Futurama-Fanatiker bist, der alle Hintergründe von Futurama zu kennen glaubt. Einfach nur lächerlich, das du extra so einen attackierenden Beitrag verfassen musst, um dich irgendwie zu profilieren.
Ich versuche mich mal an den Hinweis der Sherrifs zu halten. Sachlich betrachtet klingst Du wie ein 12 jähriger der zuviel Dan Brown Krimis gelesen hat. Übrigens Futurama war nicht mehr ganz meine Zeit ich entstamme eher der Simpsons Ära daher habe ich Null bezug zu der Serie, würde mich also eher nicht als Futurama Fanatiker bezeichnen aber ich kann lesen (zumal das Thema sogar hier im Forum abgehandelt wurde )

"Lächerlich zu profilieren" versucht hat sich eigentlich nur derjenige der alberne Verschwörungstheorien über Apple angestellt hat. Gratz das warst Du.

So das war übrigens die höfliche Version, nicht das mir wieder Klagen kommen
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 08-30-2010, 05:10 PM   #10
Yoshi 1080
Addict
Yoshi 1080 doesn't litterYoshi 1080 doesn't litterYoshi 1080 doesn't litter
 
Posts: 303
Karma: 204
Join Date: Oct 2009
Location: Germany
Device: iPad, iPhone, Mac
Quote:
Originally Posted by Achiever View Post
Und wer wirklich die Apps nutzen will, sollte sich ein Ipod Touch holen, jailbreaken und sich die Apps kostenlos runterladen!
Sollte Apple damit tatsächlich Jailbreaker verfolgen wollen, kriegen sie dich hoffentlich als ersten dran. Deine kindischen Verschwörungstheorien sind eine Sache, aber hier zum Raubkopieren aufzurufen finde ich unmöglich!

Was ich in dem Patentantrag lese: Eine Erweiterung der Schutzfunktionen von MobileMe. Dort kann ich schon jetzt den Standort meines iPhones ermitteln und bei Bedarf alle privaten Daten aus der Ferne löschen. Ich glaube man kann auch Benachrichtigungen einblenden lassen. Ich finde das super, denn das ist definitiv eine praktische Schadensbegrenzung bei Diebstahl (wenigstens werden meine privaten Daten nicht kompromittiert!). Es wurde sogar schon von Fällen berichtet, in denen die iPhones durch genau diese Funktion sogar wiederbeschafft werden konnten. In Business-Computern gehört so etwas zum guten Ton und ist dort ins BIOS eingebaut.

Wie man da einen Zusammenhang zum Jailbreak ziehen kann ist mir allerdings nicht ganz klar. Der Jailbreak ist mittlerweile sowieso legal, aber ich hätte auch nichts dagegen, wenn Apple Apps wie diese Raubkopier-App (weiß den Namen nicht mehr) löschen würde.
Yoshi 1080 is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
apple, google, iphone, jailbreak, überwachung

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ermittlungen gegen Amazon und Apple wegen Preisabsprachen für E-Books gromit62 Deutsches Forum 5 08-03-2010 03:28 PM
iPad Apple iPad gegen E-Book-Reader im Lesetest Marc_liest Apple 1 04-25-2010 05:28 AM
Apple granted patent for "Cover Flow" SirBC Calibre 13 04-08-2010 10:45 PM
Nook gegen Kindle Marc_liest Andere Lesegeräte 8 10-28-2009 02:51 PM
Allianz gegen Googles Buchsuche Marc_liest Deutsches Forum 1 08-22-2009 05:22 AM


All times are GMT -4. The time now is 01:54 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.