Thread: ebookkauf
View Single Post
Old 06-06-2010, 06:34 PM   #6
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by beam View Post
Aus Kundensicht ist Paypal sicher eine gute Lösung. Für den Verkäufer bei Kleinbeträgen leider sehr teuer.
Naja, die bis zu 1.9% sind ja zu verkraften und Grundgebühren gibts auch keine, lediglich bei mit den 0.35€ pro Transaktion wird es ab dem Unterschreiten eines gewissen Preises ungünstig. Alles unter 3€ ist meistens ohnehin schon hart kalkuliert und da fangen die 0.35€ an richtig weh zu tun. Prinzipiell liegt Paypal nach meinen Erfahrungen da aber trotzdem noch recht gut. Die mir bekannten Anbieter sind für Händler alle nicht wirklich für Kleinstbeträge geeignet.
netseeker is offline   Reply With Quote