View Single Post
Old 05-21-2010, 07:42 PM   #36
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Aller dings muss man auch sehen , dass es in diesem Marktsegment (das nicht riesig gross oder gar unerschöpflich ist) einfach nicht möglich ist, in den Dimensionen zu investieren wie das anderswo möglich ist.
Damit gibst du aber (fast) schon die Antwort, warum auf Dauer ein Nur-Lesegerät sich nur schwerlich halten wird. Es existiert nicht der Massenmarkt und damit die Bereitschaft zu investieren.
Investiert wird in Geräte, die wie das iPad oder Tablet PCs "auch lesen" können, da hier die weiteren Features den Massenmarkt ansprechen.

eInk funktioniert, und das gut. Das ist ja nicht die Frage. Und es macht als Nischenprodukt (mit allen möglichen Updates) auch für ein gewisses Klientel ja durchaus Sinn.

Man wird nur eben Otto Normalconsumer damit nicht erreichen. Der möchte ein tolles Gerät, und, hey, lesen kann man damit ja auch. Na, dann kauft man sich doch auch mal das eine oder andere eBook dafür. Aber noch mehr eher Videos, Spiele oder Musik. eBooks auch, aber nicht primär.

Reine eBook-Lesegeräte werden zukünftig ein Nischenprdukt mit einer klar definierten Kundschaft werden.
Ich finde das auch nicht schlimm. Solange eBook A auf Lesegerät B, C, D und E läuft, ist es doch das Schöne, dass ein Leser ein dediziertes Lesegerät kauft, und der nächste ein Multimediagerät, mit dem man auch lesen kann. Aber beide kaufen dieselbe Datei. Für Kunden die beste aller Welten.

Last edited by K-Thom; 05-21-2010 at 07:45 PM.
K-Thom is offline   Reply With Quote