View Single Post
Old 05-20-2010, 06:39 PM   #28
joblack
Wizard
joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.joblack ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 1,259
Karma: 1418786
Join Date: Jul 2006
Location: Somewhere on earth
Device: Kindle Paperwhite, Kindle DX, JBC, Onyx M92
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Sorry, aber "die" aktuelle Technik zum Lesen von eBooks gibt es nicht.

Und wenn, dann ist es de facto LCD, denn eInk-Lesegeräte werden von ca. 10-20% der User eingesetzt. Weit über 50% liest auf PC/Laptop/Notebook, der Rest verteilt sich auf PDA, Organzier, Smartphones und Handys. Du musst zugeben, dass hier eInk-Displays nur äußerst selten zum Einsatz kommen.
Der Threadname ist nun mal "Zukunft von reinen E-Book-Lesegeräten" und für reine Lesegeräte findest Du nun mal die E-ink Technologie (oder etwas äquivalentes) und keine LCD-Technik.

Die Prozentangaben haben nichts zu sagen - bei der Erfindung des Autos sind auch 99,999999% mit Kutschen und Pferden (die Bahn mal ausgeschlossen) gefahren.

Ein paar Jahre später war die Pferdeindustrie tot ...
joblack is offline   Reply With Quote