View Single Post
Old 03-06-2010, 03:23 PM   #24
NASCARaddicted
Addict
NASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and grace
 
Posts: 312
Karma: 43106
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: BeBook One, Pocketbook Touch
dem kann ich nur zustimmen.

Als ich mit Ebooks anfing wußte ich absolut gar nix über html. Und ich meine wirklich GAR NIX.

Ich hab dann mal eine pdf datei in eine html Datei umgewandelt und mir die mal angesehen. Das war der erste Schritt.

Ansich ist html wie es für ebooks genutzt wird recht simpel. Zuerst braucht man den Header, der ist aber eigentlich immer gleich. Der Rest ist eigentlich nur noch der Text. Man muß eigentlich nur wissen, wie man einen Zeilenumbruch erzeugt, der Rest ist nicht ganz so wichtig. Dinge wie Fettdruck, Überschriften, Einrückungen, etc. - damit kannst du dich später befassen.

Und wenn du mal Probleme hast, scheue dich nicht, hier im Forum nachzufragen, es gibt viele Leute, die dir gerne helfen - und jeder hat ja mal am Anfang begonnen.
NASCARaddicted is offline   Reply With Quote