View Single Post
Old 03-06-2010, 02:13 PM   #7
Ulli
(-:
Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.Ulli is no ebook tyro.
 
Ulli's Avatar
 
Posts: 667
Karma: 1310
Join Date: Nov 2009
Location: Frankonia
Device: PocketBook 360°,302
Um Fingerabrdücke zu reduzieren benutze ich immer den mitgelieferten Stylus, sieht auch irgendwie gut aus im Bus etc. Die 4 Tasten (links/rechts jeweils 1x klein 1x groß) lassen sich wie bei den anderen PocketBooks jeweils mit 2 Funktionen belegen, einmal für kurzes drücken und einmal für langes drücken. Der Zurück-Knopf (quasi CenterButton) lässt sich (noch...) nicht konfigurieren, dafür lässt sich jetzt der PowerKnopf doppelt konfigurieren (1x für kurzes drücken, 1x für DoppelKlick, und halt der Standard bei langem drücken, ausschalten).

Blättern lässt sich aber auch durchs Wischen am rechten unteren Rand, wie als würden die Seiten vor einem liegen in Reihe oder als würde man umblättern. Von rechts nach links vorwärts und von links nach rechts zurück.
Es gibt extrem weniger Fingerabrücke, wenn man die Schutzfolie benutzt und die die wirklich draufbleiben, lassen sich auch gut wieder wegwischen, so long meine Erfahrung.
Ulli is offline   Reply With Quote