View Single Post
Old 03-01-2010, 07:22 PM   #85
Marshal Kilgore
Member
Marshal Kilgore doesn't litterMarshal Kilgore doesn't litter
 
Marshal Kilgore's Avatar
 
Posts: 17
Karma: 100
Join Date: May 2009
Device: PocketBook 360°
Exclamation Obskurer Ordnernamen-Bug

Gerät: PocketBook 101 ("Mighty Mouse"), Firmware D101.14.2, Deutsche MobileRead-Mod 2.4, FBReader 7.2.

Vorbemerkung: Ich habe von einem neuen Feature bei calibre Gebrauch gemacht und im Geräteschnittstellen-Plugin folgendenden Pfad eingetragen:

{author_sort[0]}/{author_sort}/{title} - {authors}

Hierdurch werden bei der Übertragung an den Reader alle Autoren mit demselben Anfangsbuchstaben in einen Unterordner gepackt, dessen Name der entsprechende (Groß-)Buchstabe des Alphabets ist. So kann man sich viel schneller zu einem Autor durchblättern:

Click image for larger version

Name:	scr0000.gif
Views:	158
Size:	17.6 KB
ID:	46871 Click image for larger version

Name:	scr0001.gif
Views:	153
Size:	4.8 KB
ID:	46872 Click image for larger version

Name:	scr0002.gif
Views:	167
Size:	4.8 KB
ID:	46873 Click image for larger version

Name:	scr0003.gif
Views:	161
Size:	4.6 KB
ID:	46874

Problem: Wie man auf den Bildern sehen kann, zeigt das System alle Ordnernamen, die nur aus Großbuchstaben bestehen, fälschlicherweise mit Kleinbuchstaben an. Auch vom System gespeicherte Pfade, in den Favoriten oder im folgenden Auszug aus meiner "lastopen.txt", sind nach Unix-Konventionen eigentlich falsch (funktionieren aber trotzdem):
Quote:
/mnt/ext2/v/VanYoos, NB/Admirals Ghost - NB VanYoos.epub
/mnt/ext2/s/Schember, John/Calibre Quick Start Guide - John Schember.epub
Das ist IMHO aber kein PocketBook-spezifisches Problem, sondern liegt am Treiber für das Windows-Dateisystem: in der vfat-Konfiguration muss irgendwo die Option "shortname=mixed" gesetzt werden.

Ich hoffe, das hilft den "Knaben in Kiew" schon ein bisschen weiter.

* * *

Es ist zwar kein Bug, aber mich stört doch etwas, dass Ordner wie "/backup", "/Photo" und "/screens" zwischen den Büchern herumfliegen. Man sollte vielleicht die Dateiorganisation überdenken und für Bücher einen eigenen Ordner "/books" einführen.

Frage an KiK: Als Zwischenlösung werde ich versuchen, ein Thema so anzupassen, dass "Bücher" statt auf "ANY" auf "/mnt/ext2/books" verweist. "/mnt/ext1/" wird im Themen-Skript als "FLASH" angesprochen. Wie lautet der entsprechende Verweis auf die Speicherkarte?
Marshal Kilgore is offline   Reply With Quote