View Single Post
Old 02-28-2010, 04:50 PM   #7
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Was sylarx wahrscheinlich meinte, ist folgendes: Wenn man die Hintergrundbeleuchtung "aufdreht", werden Spiegelungen durch die verstärkte, Teilchenemission überlagert und vom menschlichen Auge definitiv weniger wahrgenommen.
ACK. "Weniger" reicht mir noch nicht, um es als "relevant" im Sinne "keine Verminderung mehr wünschenswert" zu bezeichnen.
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Wenn man dann das erste Mal Kopfschmerzen bekommen hat, weiß man allerdings ganz schnell wieder, warum man die Hintergrundbeleuchtung nicht dauerhaft zu hoch regeln sollte...
Eben. Vom Energieverbrauch mal ganz abgesehen.

Hast Du denn schonmal 'ne Entspiegelungsfolie draufgehabt?
ibu is offline   Reply With Quote