View Single Post
Old 02-10-2010, 08:20 AM   #1
FraPe
Enthusiast
FraPe has a complete set of Star Wars action figures.FraPe has a complete set of Star Wars action figures.FraPe has a complete set of Star Wars action figures.FraPe has a complete set of Star Wars action figures.FraPe has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 39
Karma: 404
Join Date: Nov 2009
Device: Sony PRS-500, PRS-300, PRS-950 and Archos 9
Aktuelle Sony Reader (PRS-300/700/900) ‚besser‘ als PRS-500?

Aktuelle Sony Reader (PRS-300/700/900) ‚besser‘?

Hallo,

ich verwende ‚noch‘ den PRS-500 und bin im Großen und Ganzen immer noch zufrieden
damit. Immerhin hat der PRS-500 einiges an Qualitäten – u. a. sympathisches Gehäuse, Gewicht,
ausreichende Geschwindigkeit beim Lesen und eine Darstellung, die einen guten Lesekomfort
ergibt.

Ich denke trotzdem daran, auch wegen der ePUB Unterstützung, mir einen neueren
Reader zuzulegen. Aufgrund der durchaus positiven Erfahrungen möglicherweise wieder
einen Sony.

Allerdings sollte dieser die Schwächen, unter denen der PRS-500 leidet, nicht (mehr) haben:

.) Softwarestabilität:
Der PRS-500 neigt zu Instabilitäten, insbesondere beim Formatieren von Ebooks. Oft
genug stürzt die Software ab und restarted sich automatisch. Dabei ist dann auch häufig
der Akku (fast) leer. Ich habe auch schon erlebt, dass sehr große Ebooks (z. B. ‚Krieg und
Frieden‘ im LRF Format) nach einer Schriftgrößenumstellung immer wieder zum Absturz
bringen. Erst eine Neuübertragung auf den Reader bringt Abhilfe. Abstürze gibt es allerdings
auch im Readermenu manchmal.
.) Geschwindigkeit mit SD Karten:
Ab einer bestimmten Anzahl von SD Karten wird der PRS-500 beim Auflisten der Bücher,
etc. extrem langsam. Das beginnt bei meinem schon bei wenigen hundert Dateien.
.) Bedienungsschwächen:
Das Menu des PRS-500 ist leider mit den wenigen Unterscheidungen (Books/By Author/By
Date) ziemlich einfach und für größere Sammlungen kaum geeignet. Will man das älteste
Buch am Reader lesen, dann blättert man ziemlich mühsam seitenweise weiter. Können
die neueren Reader hier mehr?
.) PC Software:
Kann der Speicher bzw. die SD Card der neueren Reader als Laufwerk (in Windows)
angesprochen werden? Beim PRS-500 ist dies nicht möglich, nur auf die Card kann direkt
mittels externem Cardreader zugegriffen werden.

Ein paar der Infos habe ich indirekt im Forum gefunden, mich interessieren aber aktuelle
Erfahrungen mit den oben genannten Modellen. Oder auch mit Ebookreadern, die nicht
Marke Sony sind...

Vielen Dank für Euren Input!

Gruß, Franz Peter.
FraPe is offline   Reply With Quote