View Single Post
Old 02-04-2010, 03:29 AM   #2
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,798
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by KoopaOne View Post
Manchmal zeigt die MM die Meldung an, dass der interne Speicher fehlerhaft ist.
Wenn ich das Gerät dann anstecke, habe ich Verzeichnisse, die die irrsten Zeichen enthalten.
Mache ich dann ein chkdsk /f scheinen alle Probleme behoben zu sein. Allerdings verschwinden auch ganz viele Bücher.
Es funktioniert trotzdem alles ganz gut - zumindest bis zum nächsten Anstecken via USB.

Was kann ich sonst noch tun? Internen Speicher komplett formatieren?
Welche Daten muss ich sichern, damit meine Notizen, der Lesefortschritt der einzelnen Bücher etc. gespeichert ist?

P.S.: "Hardware sicher entfernen" mache ich natürlich. Bin auf einem Windows XP SP3-Rechner ...
Du muss ein "Hardware Reset" machen, dabei wird den Speicher überprüft, und Fehlerhafte Sektoren blockiert.
Forkosigan is offline   Reply With Quote