View Single Post
Old 02-01-2010, 07:34 AM   #8
Jacques_N
Zealot
Jacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheeseJacques_N can extract oil from cheese
 
Jacques_N's Avatar
 
Posts: 145
Karma: 1126
Join Date: Jan 2010
Location: Hamburg, http://osm.org/go/0HoMJR_kW--?layers=B000FFF
Device: Handera 330, bookeen gen 3(broken), PocketBook 360°, 360° Plus
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Aber sicher doch. Kannst Du das Skript nicht hochladen?
Sicher doch, aber erst heute Abend, habe den Code nicht auf der Arbeit ;-)

Der Code ist aber auf 'meine' Metadaten 'optimiert, das heißt bei mir sieht der Headerbereich so aus:

<HEAD>
<META HTTP-EQUIV="CONTENT-TYPE" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-1">
<TITLE>Die Geburt einer Stahlratte</TITLE>
<META NAME="CLASSIFICATION" CONTENT="Roman">
<META NAME="BOOKTITLE" CONTENT="Die Geburt einer Stahlratte">
<META NAME="BOOKAUTHOR" CONTENT="Harrison">
<META NAME="BOOKREIHE" CONTENT="Stahlratte">
<META NAME="BOOKORDER" CONTENT="1">
<META NAME="BOOKDIR" CONTENT="Harrison">
<META NAME="LANG" CONTENT="de">
<META NAME="BOOKNAME" CONTENT="STAHL1">
</HEAD>

Das Script packt diese Metadaten in die entspechenden Stellen des FB2 Dokumentes.
<H2> Tags werden zu Sections gewandelt.
Die HTML Dateien sollte man vorher durch 'tidy.exe' schicken, aber das ist ohnehin immer eine gute Idee.

Und ja, es ist noch sehr Beta, eine Sonntag-Nacht Aktion ;-) , immerhin der FB-Reader hat es geschluckt.

Anbei ein kleines Beispiel...

Gruß
Jacques
Attached Files
File Type: zip Anh1_test.fb2.zip (2.0 KB, 121 views)
Jacques_N is offline   Reply With Quote