View Single Post
Old 01-29-2010, 06:06 PM   #23
beam
Addict
beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.
 
beam's Avatar
 
Posts: 212
Karma: 9103
Join Date: Aug 2008
Location: Berlin
Device: iPhone 3G, Sony PRS 505, Motorola Milestone
Quote:
Originally Posted by J.U. View Post
Ich habe lange nachgedacht und meine Meinung überprüft und spreche hier natürlich nur für mich selbst:

Das Zusammenstellen der Bücher macht eindeutig Spass und ist für mich mit der Vorstellung verbunden hier etwas für die Gemeinschaft der Forums-Mitglieder einerseits zu tun und andererseits auch so etwas wie Anerkennung zurück zu bekommen. Das ist auch so. Dabei mache ich mir mehr oder weniger Mühe und Arbeit.

Das ist bei mir jedoch definitiv nicht mit der Vorstellung verbunden zur Attraktivität einer kommerziellen Seite beizutragen.
Natürlich akzeptiere ich Deine Meinung und werde Deine eBooks nicht verwenden (auch wenn das besonders bei den Wanderrungen sehr schade ist)

So ganz nachvollziehen kann ich sie allerdings nicht. Ich war der (vielleicht etwas naiven) Meinung, dass die Leute die sich sehr viel Arbeiten machen um kostenlos tolle eBooks zu erstellen sich freuen, wenn diese eBooks möglichst stark verbreitet werden.
An den Werbeeffekt für beam habe ich da eher weniger gedacht. Im Gegenteil rein wirtschaftlich gesehen ist es für mich vielleicht so gar Unsinn viele kostenlose Titel anzubieten. Zumal ich einige dieser Titel auch als Kaufversion anbiete. Dummerweise ist der Kaufmann in mir dann doch nicht so ausgeprägt und die Begeisterung für gut gemachte eBooks überwiegt.

Vielleicht wäre es sinnvoll die eBooks hier unter eine einheitliche Lizenz zu stellen, damit allen klar ist was man damit machen darf und was nicht.

Die eBooks für einen kleinen Beitrag zu verkaufen halte ich für nicht wirklich praktikabel. Bei einem eBook für 1 EUR oder noch weniger sind die Kosten für die Zahlungsabwicklung oft so hoch, dass fast nichts mehr übrig bleibt.

Das das Forum hier mit Werbung finanziert wird war mir auch nicht ganz klar. Wo kann man denn hier werben?
beam is offline   Reply With Quote