View Single Post
Old 01-28-2010, 05:02 AM   #5
EbookHype
Groupie
EbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead communityEbookHype has become a pillar of the MobileRead community
 
Posts: 157
Karma: 15960
Join Date: Apr 2009
Device: Sony-PRS-T1
Die Maschine ist nicht schlecht, damit könnte ich meine uralte Diplomarbeit noch besser dastehen lassen ; - )

Umgekehrt gibt es das ja schon, man kauft ein Buch und bekommt das Ebook dazu. Wenn man immer vorher wüsste, dass man das Buch verleihen will, wäre das die einfachste Lösung.

Für eine normale Buchhandlung wäre das eine gute Lösung für einen Großteil der Bücher. Die Transport- und Lagerkosten würden für die meisten Bücher entfallen. Man brauch nur noch ein Ansichtsexemplar auszudrucken oder druckt Bücher zum direkt Verkauf aus, welche nicht ausliegen und ist damit schneller als Amazon. Ich war schon ziemlich oft in einer Buchhandlung und dann hieß es, das Buch ist nicht vorrätig, sie müssten es bestellen und ich wiederkommen und dann habe ich es mir einfach bei Amazon bestellt, weil Amazon es mir zuschickt und ich nicht noch mal in die Buchhandlung muss.

Aber ein Ebuch ausdrucken mit der guten Qualität wie im Video wird wohl eine zu arge Konkurrenz sein. Ich war schon mehrfach Testleser und hier habe ich mir an meinem Drucker ein paar hundert Seiten ausgedruckt auf DIN A 4. Diese DIN A 4 Ausdrücke waren so unkomfortabel, das sie keine Konkurrenz zu einem richtigen Buch sind und der Drucker würde eine Buchhandlung nur einen Bruchteil der gezeigten Maschine kosten bzw. jeder Buchhandlung hat sowieso schon einen.
EbookHype is offline   Reply With Quote