View Single Post
Old 01-27-2010, 06:01 PM   #29
Momo_Germany
Connoisseur
Momo_Germany began at the beginning.
 
Momo_Germany's Avatar
 
Posts: 88
Karma: 14
Join Date: May 2009
Location: Germany
Device: Kindle3 (great!!) +DX, Sony PRS-505,-700,-600 (dislike!), iPad
Quote:
Originally Posted by Alaska View Post
[...] Und auf meinen iPod-Touch bekomme ich Musik von überall sonst woher, MP3 oder ACC. Nur wenn ich diese Musik direkt vom Touch aus laden will, gibt es dafür nur iTunes. Aber ich muß das nicht, ich kann sie auch über USB übertragen.
Hallo Alaska!

Eeecht? - Wie machst Du das??? - Ich schaffe es absolut nicht, auf mein iPhone Musik zu übertragen, ohne das via iTunes zu tun, da das iPhone ja nicht als externe Festplatte im Mac erkannt wird, Bluetooth-Übertragung nicht funktioniert usw.

Ich kann zwar Musik von überallher in iTunes importieren, aber zum Übertragen auf das iPhone brauche ich zwingend eben iTunes, ohne geht es nicht. Klingeltöne zu übertragen, geht gar nicht bzw. geht jetzt dank einer Software von Xiisoft, aber jedesmal, wenn ich mein iPhone mit iTunes verbinde, um etwas anderes zu übertragen, sind die Töne wieder weg und ich muß sie neu aufspielen. Ganz schön nervig...

Ich kann allerdings momentan nicht einschätzen, ob und inwiefern sich diese Erfahrungen auf das ebook-Thema mit dem iPad übertragen lassen. Wenn iBook dann die einzige Software ist, mit der man ebooks übertragen kann, dann hat das Gerät für mich nur einen sehr geringen Nutzen. Interessant wäre es bzgl. ebooks für mich nur dann, wenn ich - wie jetzt auf dem iPhone - unterschiedliche Apps für unterschiedliche Formate nutzen und sie direkt übertragen bzw. direkt aus dem Netz laden kann (wie mit dem KindleApp) usw. Ich bin gespannt, wie sich dieser Aspekt gestalten wird und wie es mit Notizfunktion in den Büchern und Rückübertragung auf den PC aussehen wird...

Viele Grüße,
Momo
Momo_Germany is offline   Reply With Quote