View Single Post
Old 01-19-2010, 10:23 AM   #9
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by der-Matt View Post
Ich finde das ist eine sehr gelungene (wenn auch traurige) Zusammenfassung der aktuellen Situation auf dem Ebook-Markt.
Ja, allerdings! Ich hab alles, was leser geschrieben hat, genauso auch schon erlebt. Mir war es dann irgendwann sogar so verleidet, dass die Odyssee erst mal vor dem Fernseher endete, es gibt schließlich genügend Literaturverfilmungen auf DVD. Ich glaube fest, dass es besser wird. Langsam, aber sicher. Je mehr Lesegeräte auf den Markt drängen, desto größer auch die Nachfrage nach eBooks. Wer dann seine eBooks verkaufen will, muss zwangsläufig irgendeine Art Qualitätsstandard sichern. Denn die breite Kundschaft besteht nicht aus technikversierten Nutzern, die stundenlang durch Foren pflügen, hier mal schnell ein Skript laufen lassen und dort schnell mal was umkonvertieren.
ravenne is offline   Reply With Quote