View Single Post
Old 01-05-2010, 03:27 PM   #10
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
1. Welches PocketBook Modell haben Sie?
PB 360° - Ivory

2. Wie lange haben Sie dieses Gerät?
Seit dem 4. Adventssonntag

3. Wenn Sie Pocketbook Gerät nicht mehr haben, warum haben Sie das Gerät abgegeben?

Abgeben??? Das ist MEINE!!! (My precious - um es mal mit einem bekannten Filmzitat zu sagen)

4. Wie haben Sie dieses Gerät gekauft/bekommen? Nach welchen Kriterien haben Sie Pocketbook ausgewählt?
Bei My-ebook-reader.de gekauft. Ich hatte mich von Forkosigan überzeugen lassen, als wir uns in Frankfurt zur Buchmesse trafen.

5. Was gefällt Ihnen im Gerät? Stärken Seiten und Vorteile.
Handlichkeit, ausgereifte Firmware, Lesen in jeder Position, Blättern ohne Knopfdruck, nach dem persönlichen Geschmack anpaßbare Tastenbelegung ...

6. Was gefällt Ihnen nicht? Schwächen und Mängel.
Bisher noch keine Mängel entdeckt.

7. Was fehlt Ihnen im Gerät? (Funktionen, Eigenschaften,...)
ein 3D-Holoschirm - ne, im Ernst, bisher sind keine Wünsche offen geblieben.

8. Welche Funktionen benutzen Sie oft ?
fbreader; Wörterbuch

9. Welche Funktionen benutzen Sie gelegentlich?
Spiele (Sudoku hauptsächlich)

10. Welche Funktionen benutzen Sie überhaupt nicht?
Adobe-Viewer, da ich bisher keine DRM-ebooks habe.

11. Müssten Sie Ihr Gerät schon reparieren lassen? Wie erfolgte die Reparaturabwicklung?
Nein zur ersten Frage - damit erübrigt sich die zweite

12. Welche unangenehme Erfahrung haben Sie mit dem Gerät?
Daß ich mich nur extrem schwer davon losreißen kann! )

13. Welche Softwarefehler haben Sie entdeckt? Wie wichtig für Sie persönlich ist die Korrektur dieser Fehler?
Immer, wenn ich dachte, ich hätte was zu meckern, hat das schon jemand anders vor mir getan ... Und Fehler sollten schon recht zeitnah korrigiert werden, klar!

14. Versuchen Sie, PocketBook mit anderen eBook Reader, welche Sie getestet haben, zu vergleichen.
Im Vergleich zum BeBook 1 deutlich leichter, ausgereiftere Software und Benutzerführung - und USB2-Anschluß statt dem USB 1.1 vom BeBook

15. Wollen Sie noch etwas zusätzliches sagen?
Steht alles in meinen Antworten

16. Wie würden Sie PocketBook mit einem 10-Punkte-System bewerten? Würden Sie Pocketbook anderen empfehlen?
9 - und ich habe es bereits weiterempfohlen! UNEINGESCHRÄNKT!!
Eagleeye is offline   Reply With Quote