View Single Post
Old 01-04-2010, 05:16 PM   #7
SciFiFan
Connoisseur
SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.SciFiFan once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
SciFiFan's Avatar
 
Posts: 72
Karma: 1785
Join Date: Oct 2009
Location: Switzerland
Device: PocketBook 360° (silbrig-weiss)
1. PocketBook 360°
2. Seit 1.5 Monaten
3. Würde ich nicht mehr hergeben.
4. Direkt bei Forkosigan bestellt. Auswahl: Saubere EPUB-Implementierung mit Blocksatz, sehr stabile und offene Firmware (Fehler werden schnell korrigiert, und man ist dem Hersteller nicht ausgeliefert)
5. Handlich und leicht, ideal zum Lesen von Fliesstexten (EPUB, PRC, HTML), schnelles Umblättern
6. Tasten etwas zu hart. Für komplexe PDFs sollte besser ein grösseres Gerät benutzt werden. Auch für Comics nicht geeignet.
7. Connectivity (WLAN oder Ethernet) zum Nachladen von html-Seiten (die der fbreader übrigens ganz gut anzeigt)
8. Lesen mit fbreader (täglich), mit PdfViewer (1-2x pro Woche), Nachschlagen im Wörterbuch (bei englischen Texten), Lesezeichen, Inhaltsverzeichnis
9. Suchfunktion (vor allem nach Namen von Personen, an die ich mich nicht mehr erinnern kann)
10. Adobe Reader - ich kann mich nicht so recht damit anfreunden (Schrift nicht frei wählbar), weshalb ich mich z.Zt. auf den Kauf von DRM-freien eBooks beschränke. Aber vielleicht wird das noch, siehe Verbesserungsthread.
11. Bisher kein Defekt
12. DRM - wieso müssen die Verlage die gleichen Fehler machen wie die Musikindustrie?! Aber das betrifft nicht nur PocketBook.
13. Nur Kleinigkeiten, nichts was die Nutzung beeinträchtigen würde.
14. Blättern sehr schnell, keine unangenehmen Spiegelungen, und im Vergleich zu PDAs mit LCD viel augenschonender (weniger ermüdend)
15. Ein perfektes Gerät zum Lesen von Romanen und anderen Fliesstexten
16. 8/10. Ich würde es heute wieder kaufen, und kann es Lesern von Fliesstext (Romanen) uneingeschränkt empfehlen.
SciFiFan is offline   Reply With Quote