View Single Post
Old 12-30-2009, 02:18 PM   #8
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by aakira View Post
Ja, das trifft für die Auswertungen zu, die der Benutzer bekommt, aber google selbst hat natürlich alle Daten vorliegen. Da die Daten auf Servern in USA gespeichert werden, scheren die sich einen Dreck um das deutsche Datenschutzgesetz. So kann zu dem "normalen" gegoogle, den Gebrauch von Crome (mit fester ID) und google-Analytics, ein noch besseres Profil vom Nutzer angelegt werden (http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Analytics).

Diese Vorgehensweise widerspricht natürlich dem Datenschutz, wenn der Anwender nicht nur darauf hingewiesen sondern zudem noch in die Erhebung und Verwendung der eigenen personenbezogenen Daten eingewilligt hat: http://www.akademie.de/programmierun...abmahnung.html

Evtl. mündet die Nutzung von google-Analytics bald in eine Abmahnungswelle. Die Bundes- und Landesdatenschützer wollen Analytics am Liebsten verbieten (http://www.zeit.de/digital/datenschu...cs-datenschutz).

Fazit: Lieber komplett darauf verzichten! Zudem macht die Nutzung einfach keinen guten Eindruck auf (potentielle) Kunden...
aakira, Danke für die Aufklärung!
Forkosigan is offline   Reply With Quote