View Single Post
Old 12-25-2009, 07:31 PM   #213
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Wer genau aufgepasst hat, dürfte das Erscheinen des 1. Bands des Luftpirat bemerkt haben. Hierbei handelte es sich um die verzögerte Publikmachung einer Ausgabe, die ein sehr findiges Mitglied bereits in der Anfangszeit des Projekts ausfindig machen konnte. In Zusammenarbeit haben unsere beiden Weihnachtsmänner Marc_liest und Mtravellerh daraus ein eBook aufbereitet.
Aus Rücksicht auf die damals angekündigte und seit September laufende Aktion der Villa Galactica um den dort vorgenommenen Reprint des Luftpiraten, wurde auf die Veröffentlichung bisher verzichtet. Betrachten wir es also als kleines Weihnachtsgeschenk, dass man den ersten Band des Luftpiraten ab jetzt auch in eBook-Form genießen kann!

Natürlich waren wir trotz aller Unterbrechungen auch sonst für das Projekt nicht untätig und konnten Quellen für die folgenden Serien erschließen:
  • Jim Buffalo - Der Mann mit der Teufelsmaschine (utopisch/phantastisch, 1922)
  • James Robertson - Weltdetektiv (1919 bis 1922, Monopol Verlag Berlin)
  • Ben Bolt der Abenteurer (Zeitpunkt der Erstausgabe unbekannt)
Daneben befinden sich über kurz oder lang noch
  • Detektiv Nobody
  • die drei veröffentlichten Teile des in Österreich erschienenen Zukunftsromans
bei Mtravellerh bzw. bei mir im Rahmen unserer "normalen" Uploadertätigkeit in Arbeit und auch die bereits angesprochene Criminalbibliothek steht natürlich zur Debatte.

Auch die Arbeit an unserer kostenlosen OCR-Workflow-Software "Textaurare" macht Fortschritte. Details und erste Screenshots hierzu habe ich im entsprechenden Thread bereits gepostet. (Auch dort wird weiterhin nach Entwicklern, die bereit wären zu helfen, gesucht)

Wir gehen davon aus, dass wir einen ersten, einfachen OCR-Workflow für PDFs und Scanbilder Anfang Januar mit Detektiv Nobody und Zukunftsroman ersten Tests unterziehen können und die Scans für eine der genannten Serien (zumindest der ersten Hefte) ebenfalls im Januar in vorliegen haben werden. Die Scans werden dann allen freiwilligen OCR-Helfern, Korrekturlesern und eBook-Aufbereitern auf Anfrage zur Verfügung gestellt und zum OCR kann natürlich neben "Textaurare" auch eigene, vorhandene OCR-Software genutzt werden! Zur Planung der Abarbeitung (nicht das doppelt an einem Scan gearbeitet wird) müssen wir uns wohl oder übel noch ein wenig Gedanken machen.

Also, was hätten's denn gern? 30 Gramm Jim Buffalo, 100 Gramm James Robertson oder 50 Gramm Ben Bolt?
(heißt natürlich, was würdet ihr lieber OCRen, Korrekturlesen, Formatieren, eBook-Technisch aufbereiten und auf diversen Geräten testen)

Wir haben natürlich durchaus auch die Möglichkeit 2 Serien parallel anzugehen und bspw. abwechselnd im 14 Tagesrhythmus im Jahr 2010 jeweils einen Band zu veröffentlichen...

Damit das alles ein wenig mehr geordnet abläuft und für alle "der große Plan" ersichtlich wird, werden wir wohl nicht umhin kommen ein "Projekt-Manifest" mit den Zielen, Regeln sowie dem künftigen Workflow des Projekts zu veröffentlichen.

Momentan (kurzfristig) übersteigt das alles jedoch die zeitlichen Möglichkeiten von mtravellerh und mir. Daher ist das hiermit, neben der gewünschten Meinungsbekundung, welche Serie euch am Meisten zusagt, ein "Call for Papers" für das Projektmanifest. Bitte schreibt, wie ihr euch den weiteren Ablauf vorstellt bzw. wünscht!
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	jimbuffalo.jpg
Views:	178
Size:	74.7 KB
ID:	41939   Click image for larger version

Name:	weltdetektiv.jpg
Views:	174
Size:	80.4 KB
ID:	41940   Click image for larger version

Name:	benbolt.jpg
Views:	166
Size:	109.7 KB
ID:	41941  

Last edited by netseeker; 12-26-2009 at 08:14 AM. Reason: Bilder angehängt...
netseeker is offline   Reply With Quote