View Single Post
Old 12-14-2009, 06:24 PM   #3
NASCARaddicted
Addict
NASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and grace
 
Posts: 312
Karma: 43106
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: BeBook One, Pocketbook Touch
Quote:
Originally Posted by J.U. View Post
In diesem Fall muss man die Schreibform zum Zeitpunkt der Entstehung des Textes aber berücksichtigen. Hier wird es dann für den Durchschnittsleser u.U. schon problematisch.
Also nur zur Info: Die Buchserie von der ich spreche erschien zwischen 1959 und 1988 - dann starb leider der Autor.

Quote:
Originally Posted by J.U. View Post
Ich persönlich erwarte bei der digitalisierten Form eines Textes definitiv die 1zu1 Umsetzung.
Beziehst du das nur auf den Text selbst oder auch auf die Formatierung ? Wie gesagt, ich wandle ja pdf in epub um, also ich achte auf korrekte Absätze, und so was wie kursiv Schrift, aber das Gesamtseitenlayout einer Seite bleibt ja bei epub nicht erhalten.
NASCARaddicted is offline   Reply With Quote