View Single Post
Old 12-13-2009, 10:32 AM   #42
Lino
Connoisseur
Lino has a complete set of Star Wars action figures.Lino has a complete set of Star Wars action figures.Lino has a complete set of Star Wars action figures.Lino has a complete set of Star Wars action figures.Lino has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 70
Karma: 482
Join Date: Nov 2009
Device: Pocketbook 360 black
Zweiter Eindruck

Es macht einfach Spaß epub-Bücher, aber auch mit Html formatierte Dateien und Textdateien auf dem Pocketbook zu lesen! Die Bedienung geht nach kurzer Zeit schnell von der Hand und die oft angesprochenen Blättertasten sind bei mir mittlerweile permanent im Einsatz. Der Klick könnte etwas leiser sein, dann wäre es optimal. Den Druckpunkt empfinde ich nicht mehr als störend, evt. einen Tick zu schwergängig, das hat aber den Vorteil, dass man nicht mal aus Versehen weiterblättert. Also OK.

PDF Dateien zu lesen macht mir jedoch keinen Spaß!

Obwohl Pocketbook 360 mit dem Reflow Modus im pdfviewer die Möglichkeit bietet, viele PDF Dateien lesbar darzustellen, bin ich dazu übergegangen, die mir vorliegenden PDF's alle in Textdateien umzuwandeln. Vielleicht liegt es auch daran, dass etliche meiner PDF's einfach grottenschlecht generiert wurden. Keine Ahnung, aber die Darstellung mit einem Droid Font im Textmodus lässt mich die fehlende Formatierung locker verschmerzen.


Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Sieht noch besser aus, wenn Du per RegEx die Seitenzahlen verschwinden lässt. Das Resultat dürfte durchaus lesbar ausfallen!
Bei meinen Konvertierungen bin ich jetzt auch auf PDf Dateien gestoßen, die nach der Umwandlung ins Text Format störende Seitenzahlen aufweisen.
Wie mtravellerh bereits erwähnte, kann man diese aber mit regulären Ausdrücken entfernen, so dass der Lesefluss nicht mehr gestört wird.
In meinem Fall erschienen die Seitenzahlen einmal am Anfang einer separaten Zeile, ein anderes Mal direkt am Ende eine Absatzes/Zeile. (vgl. Anhang)

Das Umwandeln kann man unter Linux mit pdftotext und sed (Streamline Editor) als Dreizeiler automatisieren:

Umwandeln in Text Datei:
Code:
pdftotext quelldatei.pdf quelldatei.txt
Seitenzahlen am Anfang der Zeile löschen
Code:
sed -e '/^[0-9]\+$/d' quelldatei.txt > datei_ohne_nr-1.txt
Seitenzahlen am Ende des Textes löschen
Code:
sed -e 's/[0-9]\+$//' datei_ohne_nr-1.txt > Zieldatei_ohne_Nummern.txt
Jetzt nur noch die Zieldatei_ohne_Nummern.txt auf's Pocketbook kopieren und Lesen!

Gruß
Lino
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	mitSeitenzahlen.png
Views:	159
Size:	105.4 KB
ID:	41163  
Lino is offline   Reply With Quote