View Single Post
Old 12-08-2009, 01:18 AM   #4
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by eibix View Post
Ja. Das war ein guter Hinweis. Nach kurzem Entfernen des Akkus funktioniert das PocketBook wieder wie gewohnt.

An dieser Stelle eine kleine Anmerkung für die Autoren des Handbuchs. Es wäre hilfreich im Handbuch zu erwähnen, wie der Akku entfernt werden kann. Der Deckel über dem Akku lässt sich extrem schwer entfernen. Ich hatte wirklich Angst das Gehäuse zu beschädigen. Auch war mir nicht klar, an welcher Stelle der Akku sitzt. Es wird zwar im Handbuch bei den Problemlösungen auf den Resetknopf neben dem Akku hingewiesen, aber nicht wie man diesen erreichen kann.
Hmm, Dein Problem hört sich ganz nach dem leeren Akku-Bug an, dass durch Reset aufgefangen wird. Hast Du die neue Firmware schon drauf!?

Oeffnen des Akkufaches: Meines Wissens nach soll darauf in Zukubft hingewiesen werden!
mtravellerh is offline   Reply With Quote