View Single Post
Old 11-30-2009, 05:47 PM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,615
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Vauh View Post
Ich habe die neue Version von Calibre geladen (Macintosh) und auf einmal funktioniert Calibre nicht mehr bei html files.
Alles klappt, wie bisher - Import etc. aber wenn es an das Konvertieren geht, dreht sich die Sanduhr endlos. Der Fortschrittsbalken bleibt bei 50%.
Ich habe es auch mit Büchern probiert, welche ich mit früheren Versionen konvertiert hatte, aber diese funktionieren ebenfalls nicht mehr.
Dann bin ich auf die ältere Version zurückgegangen, aber da werden die Buchdaten nicht mehr eingelesen.
Das tritt nur bei html files auf, nicht bei rtf.Da klappt eigentlich alles.

Ich bin ratlos. Stanza funktioniert, aber da bekomme ich keine Umlaute umgewandelt. Also auch keine Lösung, obwohl die Umwandlung, sowohl von rtf als auch von html klappt.

Danke für Lösungsvorschläge.

Vauh
Zu Calibre: Calibre deinstallieren, neu installieren müsste helfen. Keine Angst, Deine Bücher gehen nicht verloren!

Zu Stanza: Html müssen gecheckt werden, ob die Umlaute korrekt codiert sind (Beispiel ü=ü), dann funktioniert es auch mit Stanza!
mtravellerh is offline   Reply With Quote