View Single Post
Old 11-30-2009, 04:15 PM   #10
BlueMonkey
Evangelist
BlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it is
 
BlueMonkey's Avatar
 
Posts: 437
Karma: 2338
Join Date: Sep 2009
Location: Augsburg
Device: Astak EZ Reader Pocket Pro, Nexus S
Quote:
Originally Posted by Josch91 View Post
An diw potetiellen txtr - Entwickler: Meint ihr es ist möglich das WLAN - Modul selbs nachzurüsten. Oder wirft das zu viele Probleme mit Treibern etc. auf.
Die einfachste Möglichkeit wäre natürlich über die USB-Schnittstelle einfach einen Dongle dranzuhängen. Ich denke Fedora müsste sich soweit konfigurieren lassen und vielleicht ist ja txtr so kulant und stellt eine parallele Firmware zur Verfügung, für alle die gerne WLAN nutzen wollen. Den Code sollten sie ja schon geschrieben haben. Der Haken wird nur nur sein, dass der USB-Port nicht powered ist

Selber Aufschrauben und rumlöten ist denke ich keine wirkliche Option...da würde ich dann doch eher auf die 2. Generation warten und hoffen dass die möglichst bald kommt...
BlueMonkey is offline   Reply With Quote