View Single Post
Old 11-22-2009, 01:03 PM   #3
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Genau, ich meine natürlich die Fotoscans. Auf OCR verlasse ich mich nicht. Ich suche gute Fotoscans von Büchern für mein Iliad. Ist es aber nicht auch bei den zB auf feedbooks erhältlichen pdfs so, dass sie nicht zitierbar, weil eben selbst erstellt sind? Die meisten Uni verlangen ja genaue Angaben: Verlag, Erscheinungsjahr, genaue Seite...etc. Was ja auch sinnvoll ist, denn von vielen Büchern gibt es unterschiedliche Übersetzungen, gekürzte und erweiterte Fassungen usw... Ein Grund warum ich auch wenn ich zum Spaß lese, vor allem bei übersetzten Klassikern, gerne weiß, welche genaue Fassungen ich jetzt in der Hand habe.
Guybrush is offline   Reply With Quote