View Single Post
Old 10-29-2009, 03:49 PM   #7
honkiitong
Junior Member
honkiitong has a complete set of Star Wars action figures.honkiitong has a complete set of Star Wars action figures.honkiitong has a complete set of Star Wars action figures.honkiitong has a complete set of Star Wars action figures.honkiitong has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 6
Karma: 412
Join Date: Oct 2009
Device: none
sorry leute für ein umfangreiches review habe ich im moment leider keine zeit und bilder gibt es zu hauf in diesem internet, von dem in letzter zeit alle sprechen.

da mir der vergleich zu anderen ereadern fehlt kann ich auch nicht so genau sagen, was jetzt besser oder schlechter gelöst ist.

ursprünglich wollte ich unbedingt ein gerät mit 3G modul haben, bin aber mitlerweile der meinung, dass man darauf gut verzichten kann. somit ist das einzige was ich bisher bemängeln kann der recht hohe preis.

ein oft kritisierter punkt betrifft die reflektion des displays. im vergleich zu dem 505 fällt das aber nicht so stark ins gewicht, wenn man das gerät im richtigen winkel hält. ich kann jedenfalls gut damit leben.

hauptsächlich benutze ich den ereader in der uni um darauf skripte, präsentationen und fachliteratur griffbereit zu haben und während der vorlesungen anmerkungen, rechnungen, etc über das touchinterface direkt im dokument zu machen.
daher war mir die korrekte darstellung von selbst generierten PDFs am wichtigsten. bis auf ein paar kleine schwachpunkte, etwa bei der skalierung von grafiken und formeln, tut er das auch sehr zuverlässig.

zusammen mit calibre und der möglichkeit sammlungen über tags zu erzeugen, geht auch die übersicht nicht verloren.

weiterhin ist mir aufgefallen, dass seitenwechsel und eingaben über den touchscreen (wesentlich) schneller von statten gehen, als ich das vorher in den videoreviews gesehen habe.

kurz noch zum äußeren eindruck. ich habe mich für ein silbernes gerät entschieden, da ich den kontrast des displays zum schwarzen rahmen als sehr störend empfunden habe. der touchscreen besitzt eine recht raue oberfläche was sich positiv auf das haptische emfinden auswirkt. das gewicht des 600ers ist ok. zwar recht schwer, man kann ihn aber trotzdem gut halten, da er an den seiten keine knopfleisten mehr besitzt.
was mir wirklich ein rätsel ist, ist die halterung des stylus. die arretierung funktioniert zwar ausgezeichnet, der stift sitzt sehr fest im gerät, aber im inneren klackert er bei bewegungen an die aufnahme. was zwar nicht stört, bei so einem hochwertigen gerät aber doch verwundert.

im ganzen bin ich bisher sehr zufrieden mit meiner anschaffung und hoffe, dass das noch lange so bleibt.
honkiitong is offline   Reply With Quote