View Single Post
Old 10-29-2009, 08:42 AM   #8
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Ich hab mal gelesen, dass sich das iPhone (und jüngere iPod-Modelle) nicht über "normale" USB-Ladegeräte aufladen lassen, so dass die ein eigenes Äppel-Gerät brauchen. (Angeblich kurzgeschlossene Datenpins, oder sowas in der Art).

Vielleicht ist das auch der Grund, warum der Kindle das iPhone-Ladegerät nicht verträgt.
Versuch mal einer das mit einem "normalen" USB-Ladegerät (Artwizz o. ä.), das mit dem iPhone nicht klar kommt.(Also sprich ein älteres)

Wäre zwar seltsam, wenn das/der/die Kindle so empfindlich ist. Aber ich habe lange schon aufgehört, "unmöglich" zu sagen...
T_Frain_K is offline   Reply With Quote