View Single Post
Old 09-30-2009, 12:20 AM   #2
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
Eigentlich ist das eine Frage, die wir Dir stellen müßten - Du bist schließlich der ebook-Verleger hier

Aber meine private Meinung ist, daß Sony in Deutschland keinen eigenen Shop eröffnet, sondern immer nur per Proxy agieren wird. Was mit der Struktur des deutschen Buchmarktes zusammenhängt: Libri und KNV haben geschätzt 90-95% des deutschen Großbuchhandelmarktes fest im Griff und die besten Beziehungen zu allen deutschen Verlagen von Bedeutung. Wollte Sony einen eigenen Shop aufbauen, müßten sie diese Beziehungen alle erst selbst aufbauen und pflegen - das würde imho zuviel Zeit verschlingen und zu teuer werden. Im englischsprachigen Raum hingegen gibt es imho keine derartigen Strukturen im Großbuchhandel - da blieb ihnen nichts anderes übrig, als selbst aktiv zu werden.
Eagleeye is offline   Reply With Quote