View Single Post
Old 06-20-2009, 04:17 PM   #106
cigamo
Junior Member
cigamo began at the beginning.
 
Posts: 1
Karma: 10
Join Date: Jun 2009
Device: PRS-505
Reader starting up...

Was tun, wenn der Reader (PRS-505) nach einem Firmwareupdate oder customizing nicht mehr starten will? An die Ausführung der sustomizin-Scripts kommt man unter Umständen nicht mehr dran, also wan nun?
Ganz einfach - wenn man es weiß!

Wer schon auf V1.1.00.18040 upgedatet hat, der wird die Prozedur unter Umständen nicht mehr machen können, weil der das Updatetool den Dienst verweigern wird mit der Meldung - Der Reader sei bereits auf dem neuesten Stand und braucht nicht mehr upgedatet zu werden! (Der Update-Button bleibt dabei inaktiv). Wäre doch schön, wenn man den Button doch dazu überreden Könnte aktiv zu werden oder? ;-) Aber eins nach dem anderen ...

1) Der Reader hängt beim "Reader starting up..."
2) Resetten (hinten den Schalter im Loch kurz betätigen)
3) Nach dem Reset ändert sich zunächst nicht also gleich danach den An-/Ausschalter 1x betätigen und sofort (oder geringfügig später) das USB-Kabel anschließen
4) Das Update-Tool "PRS-505 Updater 1.1.00.18040.exe" mit RAR in ein eigenes Verzeichnis entpacken C:\v1.1.00.18040 EN
5) Nach der Datei "updater.xml" suchen z.b.: C:\PRS-505 Updater 1.1.00.18040\eBookUpdater\scripts\updater.xml
6) Diese Datei mit dem Editor öffnen
7) In der Datei suchen nach "return updateVersion <= version" und ändern in "return updateVersion = version"
8) Ebenso suchen nach "this.button.enable(false) this.container.setVariable("updateStatus"" und ändern in "this.button.enable(true) this.container.setVariable("updateStatus"". Damit kriegt man den Button "update" dazu wieder aktiv zu werden.
9) Datei speichern und schließen
10) Danach C:\PRS-505 Updater 1.1.00.18040\PRS-505 Updater.exe ausführen und das Update wieder installieren.
11) Neustarten und sich freuen, dass das Gerät wieder läuft!
12 Vielleicht sollte man sich an dieser Stelle mal überlegen ob man mit dem Gerät wirklich noch experimentieren möchte. Denn wenn das Ding irgendwann dann noch nicht starten will, ist es schade um das Geld!
13) Wenn Schritte 1-12 nichts gebracht haben, dann sollte man vor dem Update den internen Speicher formatieren und zwar mit FAT. Das erreicht man, indem man das Gerät Resettet, dann das USB-Kabel anschließt und DANN erst den An-/Ausschalter betätigt (oder so ähnlich, hab es nicht mehr genau im Kopf). Jedenfalls muß das Lämpchen danach rot leuchten und der Reader im Explorer erkannt werden.

Probiert's aus und korrigiert mich wenn ich hier und da was falsch in Erinnerung habe. Aber eins bitte ich zu beachten: ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR DIE KORREKTHEIT DER TIPPS UND AUCH NICHT FÜR DEN DADURCH EVENTUELL VERURSACHTEN GERETESCHÄDEN! ES LIEGT ALLEIN BEI EUCH, OB IHR DAS GERÄT UPDATEN ODER REANIMIEREN WOLLT ODER NICHT!

Viel Erfolg!

Last edited by cigamo; 06-20-2009 at 04:27 PM.
cigamo is offline   Reply With Quote