Thread: Ebooks im TÜV
View Single Post
Old 06-02-2009, 08:11 AM   #90
Targor
The cake is a lie
Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Targor's Avatar
 
Posts: 440
Karma: 354408
Join Date: May 2009
Device: PB 360
Quote:
Originally Posted by Targor View Post
Frechheit. Das Buch musste über ADE heruntergeladen werden und ist DRM-geschützt. Beides wurde nicht in der Artikelbeschreibung erwähnt, was mich enthusiastisch stimmte. Hab' eine Beschwerde geschrieben, in der ich erwähnte, das für mich derartiges Verhalten unter Betrug nach Paragraph 263 läuft, mal sehen was zurückkommt.
Ich habe eine Antwort!

Ich musste zwar nach zwei Wochen eine E-Mail schreiben, dass ich immer noch warte, aber kurz darauf kam tatsächlich eine Antwort. Meine Beschwerde vom 14.5.

Quote:
Hallo,

ich habe unter oben genannter Auftragsnummer das eBook "Liebe" von Richard David Precht erstanden. Als ich das eBook herunterladen wollte, erhielt ich die erste Entäuschung, man musste das Buch per Adobe Digital Edition herunterladen, was vorher nicht erwähnt worden war. Unter "Sofort per Download lieferbar. " verstehe ich einen direkten Download ohne derartige Umwege.
Zum Zweiten ist das eBook DRM-geschützt, was nirgends in der Artikelbeschreibung genannt ist und erst nach Kauf und Benutzung auffällt. Da DRM eine erhebliche Einschränkung in der Benutzung nach sich zieht, fällt das Verschweigen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen (§263).
Infolgedessen erbitte ich eine Rückgängigmachung des Kaufvertrags.
Und tatsächlich, heute um 9:44

Quote:
Sehr geehrter Herr ,

bitte entschuldigen Sie die verspätete Rückmeldung.

Alle unsere E-Books sind DRM-geschützt. Leider ist in unseren AGB kurzfristig aufgrund eines internen Fehlers nur ein verkürzter Text angezeigt worden zum Thema E-Books, so dass der Hinweis auf den DRM-Schutz nicht für Sie erkennbar war. Unter "Hilfe" - "E-Books -und Sony Reader" finden Sie zahlreiche Informationen rund um das E-Book, u.a. auch zum Format.

Aus o.g. Gründen werden wir Ihnen den Rechnungsbetrag aus Kulanz gutschreiben und bitten, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
Werd' gleich mal in die AGBs schauen, ob es inzwischen tatsächlich drin steht. Wenn nicht, weiße ich sie großzügigerweiße darauf hin. Wahrscheinlich wäre es einfach schlauer, denselben Prozess solange durchzuziehen, bis sie merken, dass es wirklich schlauer ist, es hinein zu schreiben.
Targor is offline   Reply With Quote