View Single Post
Old 05-23-2009, 05:15 PM   #15
perry
Sympathisant
perry doesn't litterperry doesn't litterperry doesn't litter
 
Posts: 26
Karma: 246
Join Date: May 2009
Location: Germany
Device: Palm Tungsten T5, Sony PRS-700, Samsung Galaxy Tab
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Wieso bye?
"CU" oder was ähnliches wäre wohl passender gewesen.

Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Erzähl uns alles über Deinen 700er, wenn er da ist. Verlass Dich drauf, wir werden Dich löchern!
Maßgeblich zu meiner Kaufentscheidung hatte auch das Video von mos beigetragen, in dem sie den PRS-700 sehr schön und detailliert vorführt. Hier noch mal der Link: http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=43507. Da erfahrt Ihr schon sehr viel über das Gerät.

Mein erster Eindruck vom Display: Wie normales Papier sieht das "E-Paper" nicht gerade aus, aber das hatte ja auch niemand behauptet. Der Kontrast und die Helligkeit reichen in meiner dunklen Bude fast nicht aus, so dass ich wohl auch mal am Tage eine Leselampe oder eben die eingebaute Display-Beleuchtung verwenden muss. Von der Auflösung und der allgemeinen Anmutung her ist das Display aber ein Riesenfortschritt gegenüber meinem Palm T5, mit dem ich bisher gelesen habe. Der Vorteil von E-Ink gegenüber LCD ist für mich klar erkennbar.

Momentan erforsche ich das Ebook-Management mit Calibre, das macht wirklich Spaß

Der erste ernsthafte Leseeinsatz steht meinem PRS-700 übrigens erst noch bevor. Danach werde ich wahrscheinlich besser über seine Qualitäten berichten können.

Bis denne, Perry
perry is offline   Reply With Quote