View Single Post
Old 04-28-2009, 09:46 AM   #5
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
Quote:
Originally Posted by setzer View Post
vielen danke
werd mir das alles mal zu gemüte führen und dann rückmeldung geben

PS: wie seht ihr das? – wäre es ein gutes/nützliches/wichtiges feature die seitenzahlen aus dem buch für das eBook zu übernehmen?
Auf den gegenwärtigen Displaygrößen von Sony, BeBook, Cybook und Co? Vergiß es - Es sei denn, Du lieferst gleich noch 'ne Lupe mit, damit man die Schrift noch entziffern kann ...

Die Displays schaffen - bei lesbarer Schriftgröße - derzeit höchstens 50% des Inhalts einer Taschenbuchseite; verglichen mit Hardcovern sieht's noch schlechter aus. Du würdest die Leser vermutlich mit der doppelten Zählung (die Reader geben ja selbst auch noch an, wieviel Displayseiten das Buch umfaßt) nur Verwirrung stiften ...
Eagleeye is offline   Reply With Quote