View Single Post
Old 04-13-2009, 08:18 PM   #6
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Das Problem bleibt nur, dass Taschenbücher deutlich günstiger sind als die Hardcoverausgabe. Die hier kritisierten eBooks aber nicht.

Wenn sich die Verlage darauf verständigen könnten, das eBook zeitgleich zum Taschenbuch zu bringen und dann auch zu dessen Preis, wäre das für viele Kunden wohl deutlich nachvollziehbarer.

Das wäre sogar ein überlegenswertes Modell. Wer das eBook zeitgleich zum Hardcover will, zahlt den Hardcoverpreis. Wer wartet, bis das Taschenbuch erscheint, zahlt den Taschenbuchpreis.
Dazu müsste das eBook nur in Teilbereichen neu editiert und mit einer neuen ISBN versehen werden, um als neue Ausgabe auch einen neuen Preis (Stichwort Buchpreisbindung) zu erhalten.
K-Thom is offline   Reply With Quote