View Single Post
Old 03-30-2009, 04:22 PM   #3
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by mos View Post
Bei Libri steht bei den ebooks dabei, dass man sie auf bis zu 6 verschiedenen ePub und DRM fähigen Geräten lesen könnte.

Wie genau geht das. Muss ich die Geräte dann immer über meinen PC anschließen um sie darauf zu laden. Oder schickt man die Adobe Lizenz weiter?

Hat da jemand von euch schon Erfahrung mit gemacht?

Danke
Ja, du musst jedes Gerät im Adobe DE autorisieren damit das funktioniert...und die ePubs (bzw. das DRM) von Libri beinhalten die Anweisung, dass das ePub maximal auf 6 unterschiedlichen Geräten autorisiert werden darf.
Also ein ePub von autorisiertem Gerät A auf unautorisiertes Gerät B schicken sollte nicht funktionieren bzw. dürfte das ePub auf Gerät B dann nicht gelesen werden können.
netseeker is offline   Reply With Quote