View Single Post
Old 03-29-2009, 04:43 AM   #8
Calibrero
Connoisseur
Calibrero doesn't litterCalibrero doesn't litter
 
Calibrero's Avatar
 
Posts: 76
Karma: 104
Join Date: Feb 2009
Location: Germany
Device: Pocketbook 302
Calibre

Quote:
Originally Posted by outofbreath View Post
Ich finde aber trotzdem dass im artikel zu viel wert auf aktuelle bestseller gelegt wird und ausserdem finde ich es fuer eine zeitschrift wie CT erstaunlich dass sie keine ahnung von calibre haben. Es wird nur erwaehnt dass Mac und linux user ihre prs505 unter windows registrieren muessen und dann erst Digital Editions benutzen koennen (also ueber umwegen)
Ja, da fehlt vielleicht was. In dem Kasten auf Seite 98 http://www.heise.de/ct/inhalt/2009/08/98/ handelt der komplette letzte Absatz von calibre. Es werden die Betriebssysteme erwähnt, dass es open source ist, dass man damit Metainformationen verwalten und die Formate konvertieren kann (inkl. Detaileinstellungen). Dass man damit aktuelle News, z.B. von c't () auf den Reader bringt, wird auch noch erwähnt.
Calibrero is offline   Reply With Quote